Schutzleiterstrom >= 10mA ---> verstärkten Schutzleiter

Diskutiere Schutzleiterstrom >= 10mA ---> verstärkten Schutzleiter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Eine Frage an die Gemeinde: Nach DIN VDE 0100-540 müssen fest angeschlossene Verbrauchsmittel, die einen Schutzleiterstrom >= 10mA verursachen,...

  1. #1 Matty0033, 25.11.2006
    Matty0033

    Matty0033 Guest

    Eine Frage an die Gemeinde:

    Nach DIN VDE 0100-540 müssen fest angeschlossene Verbrauchsmittel, die einen Schutzleiterstrom >= 10mA verursachen, einen „verstärkten Schutzleiter“ besitzen.
    Was ist damit gemeint?

    Entweder: _________________

    Oder: ________________
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lötauge35, 25.11.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: Schutzleiterstrom >= 10mA ---> verstärkten Schutzleiter

    zusätzlicher Potentialausgleich
    oder Erdung
     
  4. #3 Matty0033, 26.11.2006
    Matty0033

    Matty0033 Guest

    AW: Schutzleiterstrom >= 10mA ---> verstärkten Schutzleiter

    Danke Lötauge35!

    Aber wo in der Norm finde ich das???

    Gruß.
     
Thema:

Schutzleiterstrom >= 10mA ---> verstärkten Schutzleiter

Die Seite wird geladen...

Schutzleiterstrom >= 10mA ---> verstärkten Schutzleiter - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes

    Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes: Guten Abend Freunde der Elektronen, ich bräucht mal bitte Hilfe im Bereich Messtechnik. Es ist ein Benning ST750A vorhanden und ein normales...
  2. Suche: RCD 2-pol. 10mA

    Suche: RCD 2-pol. 10mA: Moin, ich suche einen neuen oder neuwertigen zweipoligen RCD (FI) mit einem Bemessungsstrom (Nennstrom) von 16 o. 25A und einem...
  3. Fehlerstromschutz mit 10mA oder 30mA

    Fehlerstromschutz mit 10mA oder 30mA: Hallo, aktuell gibt das Gesetz bei 16A Stromkreisen Typ A mit 30mA Fehlerstrom vor. In einem Prospekt aus Österreich [1] lese ist, dass neben...