1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwäche hat jeder ;)

Diskutiere Schwäche hat jeder ;) im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Schwäche hat jeder ;) Wie also zwischen den SlS und den 3 FIs setze ich zusätzlich noch einen 40A Fi 3polig damit die selektivität gegeben...

  1. #11 Jörg67, 10.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Nix Selektivität. Überlastschutz!

    Sooo wenn der SLS 35A hat müssen alle FI 40A Belastbarkeit haben.

    Ja. Und alle folgenden müßten auch 63A sein.

    Wenn man meine Variante 1 anwendet. Die ist narrensicher, da kann nix mehr schiefgehen.

    Überlastschutz hinterm FI ist in meinen Augen Quark, weil garantiert irgendwann einer daherkommt und zusätzliche Kreise installiert und schon haut nichts mehr hin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Meverick007, 10.01.2012
    Meverick007

    Meverick007 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Aso, also bezieht sich die auswahl des FIs nicht auf die LS in einer unterverteilung sondern auf die Hauptsicherung die zur unterverteilung geht?

    Noch eine variante, ein 10mm² mit einer vorsicherung von 35A geht in eine Wohnung, ihr sollt die Unterverteilung wechseln, weil vorher alte verteilung dran war überall Diazed und keinen FI drin, ihr baut die ab und setzt eine neue 2reihige dran, Ihr habt 3 Lichtstromkreise, Herdleitung, WMleitung GSleitung und 5 Steckdosenleitungen. Welche Leitungsschutzschalter(Daten) nehmt ihr her, welche RCDs(daten) nehmt ihr her, setzt ihr in der verteilung nochmal eine vorsicherung? und in welcher reihenfolge würdet ihr alles setzen?

    :D:):):D:D
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Die Auswahl des FI bezieht sich auf den max. Strom der fließen kann, dabei spielt es keine Rolle, ob die Sicherung, die den Strom begrenzt vor oder nach dem FI sitzt.
    Beispiel 40A FI
    1. Möglichkeit, du hast eine Vorsicherung max.40A. Dann spielt es keine Rolle, wieviel Leitungsschutzschalter nach dem FI sitzen.
    2. Möglichkeit Die Vorsicherung ist 63A oder so groß, wie max. im Datenblatt erlaubt, dann kannst du 2 LSS 16A oder 3 x13A oder 4x10 A oder auch unterschiedliche LSS mit einem Gesamtstrom von 40 A dahinter setzen.

    Also 1. wäre der Verteiler 3 Reihig
    2. 2-3 4polige Fis 40/0,03A wahrscheinlich 2, weil in den meisten Verteilern nur 2 N-Schienen vorhanden sind
    Vorsicherung im Verteiler kannst du bei 35A aus dem Zählerschrank vergessen, das bringt nichts wegen der Selektivität, außerdem kostet ein 40A FI nicht mehr und oft sogar weniger wie ein 25A Modell.
    Wenn du einen 3 Reihigen Verteiler nimmst, würde ich unten die 2 FIs setzen und mit 4-Phasenschiene verbinden, und die Zuleitung aufklemmen. Oben drüber 2 Reihen Sicherungen, jeweils von einem FI eingespeist.
     
  5. #14 Jörg67, 10.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Lieber Meverick :D

    Ein 40A FI verträgt 40A. Also mußte dafür sorgen daß nicht mehr fließen kann. Und wenn die Vorsicherung 35A hat, kann nüscht passieren.

    Wat verstehste denn da nicht? :D


    In deine Beispielverteilung käme keine weitere Vorsicherung, die wäre ganz unnötig und unsinnig.
     
  6. #15 Meverick007, 10.01.2012
    Meverick007

    Meverick007 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    ja okay, also kurze antwort auf die frage bitte....
    40A darf ich soviele sicherungen wie möglich danach schalten solange ich keine sicherung einbaue die höher ist als 40A?
    z.b. FI 40A...... LS 16 A, LS 16 A, usw.....
    oder...
    40A darf ich nicht überschreiten, also dürfte ich z.b. 4x LS 10A, oder 2x LS16A?
     
  7. #16 Strippentod, 10.01.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Wenn die Sicherung VORM FI gemeint ist, dann JA.


    ..Pro Phase, ja. Falls die Vorsicherung kleiner ist wie der Nennstrom des FI´s...blabla
     
  8. #17 Meverick007, 10.01.2012
    Meverick007

    Meverick007 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    okay und wenn die vorsicherung höher ist, wie z.b. in meinen beispielen SLS 35A und FI 25A, dann darf ich soviele wie möglich danach setzen? Aber keine sicherung die höher ist als 35A?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Falls die vorsicherung größer ist, wolltest du sagen oder
     
  10. #19 Strippentod, 10.01.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Natürlich. Entschuldige bitte. :D
     
  11. #20 Meverick007, 10.01.2012
    Meverick007

    Meverick007 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    okay also ist es falsch, wenn ich eine vorsicherung von 35A habe und meine 3 FIs 25A je 5x LS B16A drauf ist
     
Thema:

Schwäche hat jeder ;)

Die Seite wird geladen...

Schwäche hat jeder ;) - Ähnliche Themen

  1. Schwächeres Netzteil an Monitor betreiben?

    Schwächeres Netzteil an Monitor betreiben?: Hallo. :) Folgendes: Ich habe mir einen gebrauchten IPS-Monitor gekauft. Jetzt habe ich allerdings gesehen, dass nicht das original Netzteil...
  2. Zu schwacher Zähler?

    Zu schwacher Zähler?: Hallo, Heute war bei uns ein Elektriker des örtlichen Stromversorgers, da der Zähler nach gewisse Zeit Mal gewechselt werden musste. Da es sich...
  3. Drehstrommotor mit "schwächerem" FU betreiben???

    Drehstrommotor mit "schwächerem" FU betreiben???: Hallo, zunächstmal ich bin neu hier im Forum, seid mir also bitte nicht allzu böse, wenn ich vll. den selben Beitrag übersehen habe ;-) Meine...
  4. Hat diese Anlage Bestandschutz?

    Hat diese Anlage Bestandschutz?: Hallo, ich wohne seit Kurzem in einer Mietwohnung. Das Haus ist im Jahr 1970 gebaut worden, wurde aber 2011 komplett saniert und dabei auch...
  5. Kaltzonen Friteuse hat keinen Ein / Aus Schalter nachrüsten ?

    Kaltzonen Friteuse hat keinen Ein / Aus Schalter nachrüsten ?: Hallo mal eine frage ich habe hier eine Kaltzonen Fritteuse die hat keinen Ein / Aus Schalter Heist um sie komplett aus zu machen muss ich den...