1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwäche hat jeder ;)

Diskutiere Schwäche hat jeder ;) im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Schwäche hat jeder ;) Mit FI schadet es aber auch nicht. Eben, und FI´s im Bad sind ja nun mittlerweile fast überall die Norm. Eigentlich...

  1. #81 Strippentod, 18.01.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Eben, und FI´s im Bad sind ja nun mittlerweile fast überall die Norm. Eigentlich würde ja durch die Erdung über den PA einer Emaillewanne eine Auslösung des FI´s (wenn der berühmte Fön in die Wanne fliegt) schneller und zuverlässiger erreicht werden ? Det versteh ick nu wieder nicht.
    Nicht umsonst dikutiert man ja schon drüber SK2-Badezimmergeräte, wie Fön & Co mit nem Schutzleitergeflecht auszustatten (und die doppelte/verstärkte Isolierung trotzdem beizubehalten)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Jörg67, 19.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Sollte man meinen. Über das Thema gibt es derart kontroverse Meinungen, daß man das wohl mal so für sich entscheiden muß. Mir persönlich ist das sympathischer mit FI und PA anne Wanne. Die Begründung warum man ihn heute auch weglassen kann, ist mir eh wieder entfallen :D
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Beim PA an der Wanne ging es eigentlich nie um die Wanne, sondern darum, das du zwischen Wanne und Wasserhahn keine Spannung hast. Hat zu Zeiten, als die Rohre für Wasser und Abwasser noch aus Cu oder Eisen waren evtl. auch Sinn gemacht, dann war man immer noch sicher, auch wenn einem Klemtner im Keller irgendwo der gn/ge Draht, der an sein Rohr ging mal im Weg war.
    Wer um Himmels willen hat heute aber noch Wasser und Abflußrohre aus Metall bis zur Wanne.
     
  5. #84 Jörg67, 20.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Dreimal darfst Du raten. Kommst Du nie drauf :D

    Metallene Abflußrohre habe ich natürlich nicht, aber ich hatte in der Tat seinerzeit Wanne und Armatur in den PA einbezogen. Die Wanne betrachte ich nicht als isoliert eingebaut.

    Mag auch übertrieben sein. Zum Ausgleich hab ich in der Werkstatt noch 2 alte FI-lose Steckdosen :p
     
  6. #85 bigdie, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Na deine Wasserleitung ist bestimmt Blei und der Abfluß ausgehöhlte Baumstämme. Die Frage ist nur, wo du den Pa anschließt, an deinem hölzernen Badebottich oder hast du schon eine Zinkwanne?:D
    Ps. Hast du den Kohlebadeofen auch angebohrt und mit in den PA einbezogen? oder machst du das Wasser noch auf dem Küchenofen heiß?
     
  7. #86 schosch, 20.01.2012
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
  8. #87 Meverick007, 20.01.2012
    Meverick007

    Meverick007 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Hey das mit der Holzbadewanne ist doch die perfekte lösung find ich geil, sieht optisch auch hammer aus ;)...

    Leute, noch eine frage darf ich unter einer Badewanne also Bereich 1 leitungen verlegen?

    Mir war so das es verboten ist, ich sag mal ein beispiel, auf der anderen seite des bades ist die küche, jemand denkt er spart sich hiermit schlitze also legt er auch fremdleitungen dort entlang, wie z.b. GS steckdose, Herd ect.

    Mir war das es nicht stimmt, keine fremdleitungen durchs bad..... ich hab noch irgendeine höhe von 2,25m im sinn, durfte man in der höhe leitungen verlegen?:roterKopf:cool:
     
  9. #88 Jörg67, 20.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Der Frank nimmt mich wieder garnicht ernst. Natürlich ist mein Holzbottich geerdet, dazu ist doch der Eisenring da! :D
    Und meine Wasserleitung ist nicht aus Blei, sondern aus feinstem Kupfer!

    Die Holzwannen sind aber mal echt geil, oder. Was die kosten möcht ich zwar garnicht wissen, aber schick.


    So. Fremdleitungen durchs Bad, prinzipiell ja, sofern FI-geschützt. Also, für die Jüngeren, errzehdehgeschützt. Ob die auch im Bereich 1 liegen dürfen, bin ich mir nicht sicher. Unter der Wanne lang, das Thema hatten wir schonmal, als der Kunde das Ding plötzlich in ne andere Ecke gestellt haben wollte und der Eli da schon Leitungen verlegt hatte.
    Gab irgendwelche Problemchen.
     
  10. #89 schosch, 20.01.2012
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    ja schick die wannen aber ich persönlich finde die holzrohre hammer
     
  11. #90 Jörg67, 20.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Schwäche hat jeder ;)

    Jo die sind auch schön. Und wie lange die halten! :D
     
Thema:

Schwäche hat jeder ;)

Die Seite wird geladen...

Schwäche hat jeder ;) - Ähnliche Themen

  1. Schwächeres Netzteil an Monitor betreiben?

    Schwächeres Netzteil an Monitor betreiben?: Hallo. :) Folgendes: Ich habe mir einen gebrauchten IPS-Monitor gekauft. Jetzt habe ich allerdings gesehen, dass nicht das original Netzteil...
  2. Zu schwacher Zähler?

    Zu schwacher Zähler?: Hallo, Heute war bei uns ein Elektriker des örtlichen Stromversorgers, da der Zähler nach gewisse Zeit Mal gewechselt werden musste. Da es sich...
  3. Drehstrommotor mit "schwächerem" FU betreiben???

    Drehstrommotor mit "schwächerem" FU betreiben???: Hallo, zunächstmal ich bin neu hier im Forum, seid mir also bitte nicht allzu böse, wenn ich vll. den selben Beitrag übersehen habe ;-) Meine...
  4. Hat diese Anlage Bestandschutz?

    Hat diese Anlage Bestandschutz?: Hallo, ich wohne seit Kurzem in einer Mietwohnung. Das Haus ist im Jahr 1970 gebaut worden, wurde aber 2011 komplett saniert und dabei auch...
  5. Kaltzonen Friteuse hat keinen Ein / Aus Schalter nachrüsten ?

    Kaltzonen Friteuse hat keinen Ein / Aus Schalter nachrüsten ?: Hallo mal eine frage ich habe hier eine Kaltzonen Fritteuse die hat keinen Ein / Aus Schalter Heist um sie komplett aus zu machen muss ich den...