Schweißgerät e Hand 400v und 230v auf 230 v

Diskutiere Schweißgerät e Hand 400v und 230v auf 230 v im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Leute ich hab ein neues schweißgerät bekomm es soll auf 400v und auch auf 230v laufen hatte Starkstrom Anschluss 3adrig wollte auf Stecker...

  1. #1 Andyandy, 18.08.2021
    Andyandy

    Andyandy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ich hab ein neues schweißgerät bekomm es soll auf 400v und auch auf 230v laufen hatte Starkstrom Anschluss 3adrig wollte auf Stecker schuko umrüsten .
    Also Gerät auf 230v eingeschaltet und Sicherung raus ! Wer kann helfen liegt es an der Verkabelung am einschaltet ob 400v oder 230v ? Wir die Stecker belegt sind oder die Brücke???
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.027
    Zustimmungen:
    605
    Vermutlich eher an der Sicherung. Für so ein Gerät brauchst du sicher mindestens einen C16 Leitungsschutzschalter. B16 wird den Einschaltstrom nicht verkraften.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    320
    Soon Gerät habe ich auch noch.

    Beim Einschalten rummst es manchmal richtig laut, jenachdem, wo das Joch steht.

    Vorm Einschalten auf niedrigsten Strom kurbeln.

    Gruß Gert
     
  5. #4 Günther, 20.08.2021
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    9
    das mit der Sicherung kann mal klappen, mal nicht. Hängt davon ab, bei welchem Punkt der Magnetisierung der Trafo beim Abschalten gerade war (siehe Remanenz, Koerzitivkraft). Also: probiers mal öfter . . .
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.027
    Zustimmungen:
    605
    Nö, hängt eher davon ab, an welchem Punkt des Sinus du einschaltest.
     
Thema:

Schweißgerät e Hand 400v und 230v auf 230 v

Die Seite wird geladen...

Schweißgerät e Hand 400v und 230v auf 230 v - Ähnliche Themen

  1. Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten

    Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten: Liebe Forumsmitglieder, folgende Situation: In einer Produktion werden 10 bis 15 Schweißgeräte benutzt (400V Wechselstrom (L-L)). Es gibt eine...
  2. Schweißgerät ohne PE?

    Schweißgerät ohne PE?: Hallo Wir sind umgezogen und ich habe gestern festgestellt, dass in unserem Schuppen, den ich als Schweißraum nutzen möchte kein PE liegt. Wurden...
  3. Altes Schweißgerät auf 400V anschließen

    Altes Schweißgerät auf 400V anschließen: [GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY] Hallo, ich habe ein altes Schweißgerät. Früher war es mal auf Kraftstrom angeschlossen und wurde...
  4. Defektes Netzteil Schweißgerät

    Defektes Netzteil Schweißgerät: Hallo ihr Elektrobastler, ich habe ein richtig blödes Problem mit einem Schweißgerät von REHM, Megapuls 250. An sich ist es ein super...
  5. Metallit Schweißgerät funktioniert nicht

    Metallit Schweißgerät funktioniert nicht: Hallo, habe ein Schweißgerät Metallit Inver Tec Micro 150, welches seinen Dienst quittiert hat. Wenn ich es nach längerer Zeit einschalte, fliegt...