Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme

Diskutiere Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Im Schlauchpaket selbst ist auch eine Stromführende Leitung drin, die wäre kaum notwendig wenn man den Strom über die DV Einheit und Draht führen...

Schlagworte:
  1. G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    32
    Das könnte aber genau so gut nur eine Fernbedienung sein, die im Schweißgerät den Drahtvorschub und den Schweißstrom einschaltet. Ist doch eher unrealistisch, das die Volle Suppe an Schweißstrom durch den Handknopf an der Schweißpistole fließt???

    Gruß G-Tech
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kaffeeruler, 21.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.015
    Zustimmungen:
    444
    Vertrau mir
    Ich hab über 130Geräte die ich betreue und noch einige mehr rep
    Vom Tragbaren Elektroden Gerät über Trafogeräte bis hin zu modernen Invertern RMT Lichtbogen ist da alles dabei der letzten 30Jahre

    Hier mal der Aufbau von einem Luft/Gas gekühlten Schlauchpaket

    Am Trafogerät wie der Fragesteller es auch hat sind die häufigsten Ursachen warum nix mehr kommt meiner Erfahrung in 15Jahren
    Lastschütz, Sicherung im Gerät, Stufenschalter abgegammelt und ab u an ist auch nur das Massekabel abgegammelt. Die Leitung im Schlauchpaket bei Luftgekülten Geräten ist hingegen robust.


    Realistischer soll es da sein das man zB200A über einen 1mm Draht auf 5m Länge schickt ?

    Die DV Einheit ist natürlich zwangsläufig über den Draht dann mit + Verbunden, aber die Leistung läuft über den Brennerkopf

    Ich hab gerade noch ein paar Geräte in der Werkst. stehen, da werde ich am Montag mal Bilder machen

    Mfg Dierk
     
    G-Tech gefällt das.
  4. G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    32
    Morgen Leute

    Schöner Link, sehr aufschlussreich.

    Hehe, nein - aber ganz Unrecht hatte ich nicht. Der Knopf an der Pistole hat Steuerfunktion für Vorschub und Stromfreigabe. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, fließt der Hauptstrom über die in deiner Zeichnung als "Binärkabel" bezeichnete Leitung.

    Laut Wiki (SG/Lichtbogenschweißen): https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzgasschweißen wird also vom "Pistolenkopf" ein Lichtbogen generiert, der auf das unter Masse stehende Werkstück springt und dort Hitze erzeugt. Der nach geführte Draht schmilzt im Lichtbogen, wo er sich auf das Werkstück legt und sich mit ihm verbindet. Ich hoffe ich habe das so einigermaßen richtig erklärt.

    Nun gut, dann will ich mich als Krümel nicht beim Kuchen beschweren. :biggrin:

    Gruß G-Tech
     
  5. #14 Kaffeeruler, 22.10.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.015
    Zustimmungen:
    444
    Genau
    Und deshalb könnten die Andruckrollen auch aus Plastik oder voll vergammelt sein.. es macht keinen Unterschied vom Stromkreis her

    Gerade das macht ein gutes Forum doch aus, viele Meinungen

    Mfg Dierk
     
  6. #15 F.Vogel, 23.01.2021
    F.Vogel

    F.Vogel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo John-Deer,

    kann zwar auf Deine Frage nicht antworten aber habe ein ähnliches Schweißgerät zerlegt.
    Bin kei E-Fuzzi aber traue beinfach alles mir zu. will das Gerät reparieren und brauche mal Deine Hilfe.
    Wä#re es Dir möglich einige weitere Fotos ins Forum zu stellen und zwar von der Innerei.
    Ich brauche erst einmal die Bestätigung, dass es sich um das fast gleiche Gerät handelt ich vermute dass es so sein wird.
    Im Prinzip hat mein Vorgänger mit Kabeln im Inneren abschneiden anklemmen rumgespielt ich möchte jetzt die Originalverdrathtung wieder herstellen und die illegal vorhandene Lüsterklemme verschwinden lassen.
    Ich bedankw mich für Deine Anstrengung
    Gruß
     
Thema:

Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme

Die Seite wird geladen...

Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Sicherungsautomat / Schweißgerät

    Sicherungsautomat / Schweißgerät: Hallo zusammen, ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet, da ich Hilfestellung zu o.g. Thema benötige. Ich habe mir ein Schweißgerät 230 V...
  2. Schutzgasschweißgerät auf Betriebssicherheit prüfen

    Schutzgasschweißgerät auf Betriebssicherheit prüfen: Hallo, ich hole morgen ein gebrauchtes Schweißgerät ab. Ist noch alte Trafo-Technik. Welche Messungen, Isolation ect. sollte man wie durchführen...
  3. Altes Schweißgerät restaurieren

    Altes Schweißgerät restaurieren: Hallo, ich möchte ein altes Schweißgerät ein wenig aufpeppeln. Nachdem ich das Gehäuse zerlegt hatte, sah ich den Anschluss des...
  4. Älteres Schweißgerät funktioniert nicht mehr ARO MIG Junior

    Älteres Schweißgerät funktioniert nicht mehr ARO MIG Junior: Hallo zusammen, habe mich neu im Forum angemeldet. Ich heiße Gerald und wohne in der Nähe von Stuttgart. Ich repariere gerne defekte Geräte. Ich...
  5. Schweißgerät Rehm 190D kein Drahtvorschub nach Trafo tausch

    Schweißgerät Rehm 190D kein Drahtvorschub nach Trafo tausch: Hallo zusammen, wie schon in meiner Vorstellung erwähnt habe ich ein Problem mit meinem Schutzgas-Schweißgerät. Es handelt sich um ein Rehm...