1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

Diskutiere Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Na ja, wie die Überschrift schon sagt: Ich brauche eine Möglichkeit um festzustellen, wann die Wohnung leer ist (oder ein Raum), um dem...

  1. Goof

    Goof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, wie die Überschrift schon sagt:
    Ich brauche eine Möglichkeit um festzustellen, wann die Wohnung leer ist (oder ein Raum), um dem entsprechend Verbraucher zu- oder abschalten zu können.
    Also z.B. Heizung runter regeln, wenn keiner da ist.
    Am besten wäre ein Fertigprodukt, aber Zusammenstellung aus Komponenten würde ich mir auch zutrauen. Nur eine leiterplatte ätzen möchte ich nicht.
    Danke im Voraus für eure Ideen und Hinweise.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 20.02.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Nutze Suchfunktion, Stichwort: Präsenzmelder.
     
  4. Goof

    Goof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Danke.
    Auf diesen Suchbegriff wäre ich nie gekommen. Ich suche schon länger in Google ohne Erfolg.
    Präsenzmelder werde ich sofort probieren.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.866
    Zustimmungen:
    88
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Bessere Möglichkeit wäre eine Zähllichtschranke an der Eingangstür
     
  6. #5 Kaffeeruler, 20.02.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Ein PM hat viele Nachteile..
    Schlafen unter der Bettdecke kann man sich abgewöhnen, oder auf dem Balkon sitzen usw.
    Je nachdem was ich wirklich wo wie was abschalten will..

    Auch darf ich net vergessen das ich nen Schalter brauche der dann das ganze brückt, falls mal nix mehr geht.. ebenso muss ich die VT über Lastschütze führen was einen Umbau / Erweiterung nach sich zieht

    Das ganze sollte gut geplant sein und man sollte sich vorab im klaren sein was man erreichen will damit, oft reicht auch ein einfacher Schalter an der Haustüre..


    Der letzte macht das Licht aus

    Mfg Dierk
     
  7. Goof

    Goof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Also die Idee mit einer Art Lichtschranke hatte ich auch. Ich fürchte nur, dass diese nur sehr ungenau funktionieren würde. Ich meine, wenn zum Beispiel 2 Personen gleichzeitig die Wohnung verlassen, dann gibt es ja keine Lücke und die Lichtschranke sieht nur eine Person. Es müsste ausserdem auch in beide Richtungen gezählt werden.
    Präsenzmelder, denke ich, sind auch nicht so optimal, wie auch schon mein "Vorredner" meint.
    Optimal wäre wahrscheinlich ein NFC Schlüsselanhänger, oder man müsste registrieren, wenn die Tür von aussen abgeschlaoosen wird. Wird sie von innen abgeschlossen, darf natürlich nichts passieren. Das wäre zuverlässiger, als immer irgendeinen Schalter zu betätigen und die Idee mit dem NFC finde ich auch deshalb toll, weil dann auch innerhalb der Wohnung jede Person identifiziert werden könnte.
    Beispiel:
    Einer in der Familie kann schlecht sehen und braucht mehr Licht. Der NFC würde die Person "erkennen" und überall dort, wo sie sich aufhält das Licht hochfahren. Für alle anderen Personen würde nichts passieren. Das kann man noch endlos weiterspinnen.
    Ich weiss noch nicht, wie sich das Ganze ausweiten wird. Aber meine Idee mit der NFC-Auswertung mit erhöhter Reichweite gefällt mir sehr gut.

    Ich danke euch jedenfalls für eure Hilfe. Dadurch haen sich meine Gedanken in die bessere Richtung lenken lassen. Brainstorming. :-)
     
  8. #7 Kaffeeruler, 20.02.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Was hast du denn bisher an Technik verbaut ? Oder soll das ganze erst wachsen ? Welchen Spielraum hast du angedacht, auch in anbetracht der kosten ?
    Es gibt viele Spielereien, aber dazu muss auch die Grundinstallation passen und da fängt oft das Problem an

    Mfg Dierk
     
  9. Goof

    Goof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Ich habe mir kein Limit gesetzt, da die Geschichte wachsen soll.
    Grundinstallation ist minimal, da alles über WLAN oder Funkt laufen soll.
    in Betrieb sind bereits Harmony one mit Lightmanager, Funksteckdosen, Decken- und Wandbeleuchtung, Ventilator. Den Rest habe ich erstmal vergessen.
    Dazu kommt eine Fritzbox 7390, die ja bereits einen EFHM-Server haben kann, wenn ich ihn einspiele. Ausserdem habe ich noch eine DECT200 von AVM, mit der ich den Computer aus der Ferne schalten kann, wenn ich vereist bin z.B.

    Nun soll hinter alles eine Logik, die vieles automatisieren kann. Was genau, hab ich noch nicht durchdacht.
    NFC-Steuerung kann ich auch mit meinem Galaxy SIII programmieren und nutzen. Muss mir nur die TAGs kaufen.
    Ideen habe ich einige. Z.B. könnte die Lautstärke der HiFi runter geregelt werden, wenn meine Frau ins Bett geht. Bei mir wäre das nicht nötig, weil es mich nicht stört.
    Mein PC sollte an gehen, wenn ich nach hause komme. U.s.w.

    Falls diesbezüglich jemand pfiffige Ideen hat (also nicht nur Licht an, wenns dunkel wird), wäre ich auch daran interessiert.
    Passend zum automatisierten Haus möchte ich halt die automatisierte Wohnung. Dabei möchte ich aber trotzdem auch gegen die Automatik entscheiden dürfen.

    Also immer her mit den collen Ideen.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.866
    Zustimmungen:
    88
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    Aber nur bei der Hochzeit, oder trägst du deine Frau immer über die Schwelle?
    Ist logisch, deshalb besteht die ja aus 2 Lichtschranken mit 1-2cm Abstand.
    Natürlich kann es trotzdem mal zu einem Fehler kommen, dazu hat man dann eine Anzeige und 2 Taster.

    Ganz ehrlich ich bin bestimmt nicht ängstlich aber nfc oder anderen Funkmüll trage ich nur mit mir rum, wenn es sein muss und wenn deine Frau nachts ihr Händy auf die Ladestation legt, die im Flur steht, wird dann auch die Stereoanlage nicht mehr leise, wenn sie ins Bett geht.
    Kannst ihr natürlich auch eine elektronische Ohrmarke verpassen wie bei einer Kuh
     
  11. Goof

    Goof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

    NFC ist aber kein "Funkmüll", da es sich hier um passife Elemente handelt. Funken wird also nur das Handy oder halt die Auslese-Stationen. Man kann also solche NFC-Tags bedenkenlos mit sich herumtragen. Tut man im Übrigen ja auch, da z.B. Kleidung mit solchen Tags diebstahlgesichert wird. Diese Chips trennst du ja auch nicht raus, weil du sie im Normalfall gar nicht findest.
    Eine Ohrmarke ist somit ja gar nicht nötig, da ein NFC-Tag in der Hosentasche genügen würde.

    Sollte meine Frau das Handy in die Ladestation im Flur stellen, dann kann man ja auch diese abfreagen.
    Meine Ladestation steht auf dem Nachttisch, da mein Handy und auch das meiner Frau gleichzeitig als Uhr dienen. Damit man dann allerdings nicht von Viagra-Mails gestört wird, befinden sich die Handys im Flugmodus.

    Übrigens habe ich vor Funktwellen keine Angst, solange niemand die Mikrowelle bei offener Tür betreibt. Nach der damaligen Meinung so mancher Wissenschaftler müssten wir durch die Handynutzung bereits alle tot sein.
    Alkohol und Zigaretten sind da sicher viel gefährlicher.
     
Thema:

Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat

Die Seite wird geladen...

Sensor, ob die letzte in der Wohnung befindliche Person diese verlassen hat - Ähnliche Themen

  1. Modellhaus mit Sensor und Timer?

    Modellhaus mit Sensor und Timer?: Hallo liebes Forum, ich bin im Bereich der Elektrotechnik nicht zuhause, deshalb bitte ich um Entschuldigung, wenn meine Frage für dieses Forum...
  2. Wasserpumpe und Sensor überprüfen?

    Wasserpumpe und Sensor überprüfen?: Hi in der Firma stand eine alte Wasserpumpe rum die ich auf Fuktion prüfen soll. Kann ich die Pumpe einfach kurz an das Drehstromnetz anschließen...
  3. Passt Gira E22 Tastsensor für E2 System55?

    Passt Gira E22 Tastsensor für E2 System55?: Hallo, ich suche für die Logo-Steuerung einen Multi-Taster, heisst bei Gira wohl Tastsensor. Da gibt es für System 55, Programm E2, eigentlich...
  4. Induktivsensor 24V Ausgangsspannung zu 3,3V

    Induktivsensor 24V Ausgangsspannung zu 3,3V: Hi, ich arbeite seit 2 Wochen an einen Projekt mit einem Raspberry Pi 3 und benötige dafür 2 induktiv Sensor. Diese habe ich von einem Freund...
  5. Sensorstörung bei Motoranlauf

    Sensorstörung bei Motoranlauf: Hallo, ich habe folgendes Problem: An einer Conche habe ich einen Raytek MI3 Temperaturfühler. Dieser übergibt seinen analogen Messwert an eine...