1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Serienschaltung mit Ausschaltung

Diskutiere Serienschaltung mit Ausschaltung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Serienschaltung mit Ausschaltung Hallo zusammen, nach VDE ist der Schutzleiter auch zur Schutzisolierten Leuchte zu führen. Wollt ich erst...

  1. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    Wollt ich erst einzeichnen, aber dachte es ist eine kleine Fangfrage ;)
    Natürlich zieht man immer mit PE. Weis gar nicht, wann ich das letzte mal NYM-O verlegt hab.


    Sharif
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 AC DC Master, 17.08.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    das möchte ich sehen, das der schutzleiter in eine schutzisolierten lampe, seitens VDE,
    mit eingeführt werden darf ! ! ! in einem schutzisoliertem gehäuse hat kein schutzleiteranschluss was zu suchen. nicht mit einer klemme und nicht mit iso-band! völliger blödsinn, dann bitte, ELEKTRO mal schnell die VDE gezückt und das ganze mal schwarz auf weis hier rein gestellt. da möchte ich doch zu gerne beweise sehen bzw. lesen können.

    in einem gebe ich euch recht: in der praxis wird sowas nicht gemacht, man kann nie wissen wann sich da mal der lampentyp sich ändert und schon steht man da.
    aber das einführen in schutzisoliertenlampen, das dies sogar vom VDE befürwortet wird, glaube ich nicht.
     
  4. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    6
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    Sach mal Master, aber in welcher Welt lebst du eigentlich?

    Was für eine Leitung verlegst du denn zu Schutzisolierten Leuchten?
    Extra für dich gefertigte 2adrige?:D

    Oder gar doch normale dreiadrige, an der du die gn/ge ader beidseitig abschneidest? :mad:

    Dann musst du ja auch wenn du zu einem Kundem kommst und eine SKII Leuchte montieren sollst, leider aber schon ein 3adriger Anschluss mit Schutzleiter vorhanden ist, erstmal in der Abzweigdose den Schutzleiteranschluss unwirksam machen?:confused:

    Alternativ aber auch einfach den Mantel der Leitung einschlitzen und den gn/ge ausserhalb der Leuchte lassen...:eek:

    Sorry, aber deine Aussage ist einfach falsch!

    Natürlich muss zu jedem Leuchtenanschluss ein Schutzleiter mitgeführt werden, und selbstverständlich dürfen auch in Schutzisolierte Bauteile Schutzleiter eingeführt werden. Diese dürfen nur nicht mit metallenen Teilen verbunden werden.

    By the Way: Fast jede Verteilung, Abzweigdose und gar eine NYM-Leitung ist ein Schutzisolirtes Betriebsmittel, auch wenn das nicht deiner Theorie entsprechen mag...:(
     
  5. #14 AC DC Master, 20.08.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    moin ego! ersteinmal gibt es nym leitungen 2adrig in o ! wen du es nicht weist, jetzt schon. normal mußte schon dann das kabel austauschen gegen eins ohne schutzleiter.
    einen schutzleiter in einer abzweigdose unwirksam machen? hallo klingelt es noch oder schon mal überlegt was man schreibt. in der abzweigdose wird garnischts gemacht. wenn man nur ein 2adriges kabel nimmt dann braucht man nichts in der abzweigdose ändern. völliger blödsinn ! ! !
    na ego regst dich ein bischen auf was? in schutzisolierten geräten, haben schutzleiter nichts zu suchen. und das zu jeder leuchte ein schutzleiter mit eingeführt werden muß, nenne bitte die VDE mit Kennzeichung!
    haste schon mal was von spannungsverschleppung gehört du Schlauberger!

    sach mal ego, klingelt es schon oder haste nur was falsches zum frühstück gehabt?
    meine aussage ist falsch, dann frage ich mich doch warum das in der prüfung als frage auftaucht. und warum bringen die ganzen lehrlinge bloß diese 2 adrigen leitungen mit.
    selbstgebastelt können die nicht sein.
    in diesem sinne
     
  6. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    Kriegt Euch mal wieder ein - ist kein Wettbewerb hier.
     
  7. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    6
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    Sorry, Master, du bist auf dem komplett falschen Dampfer!WinkeWinke

    Aber ich denke es ist besser wenn jemand anderes dir das beibringt, bevor ich mich noch mehr aufrege.:D
     
  8. #17 Elektro, 20.08.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    25
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    Hallo zusammen

    Mitführen vom PE
    VDE-0100-410-2007-06

    Quelle
    DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2007-06 - Voltimum.de

    Also auch zum Schalter den Pe mitführen.
     
  9. #18 PatBonner, 20.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung


    natürlich gibt es 2x1,5 mm² NYM-O

    Sorry, aber da hat der ACDCMaster recht, sofern ich nichts falsch verstanden habe.
    Paddy
     
  10. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    6
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    Es ging mir nie! um 2x1,5, sondern einzig um die falsche Aussage das in ein Schutzisoliertes Betriebsmittel kein Schutzleiter eingeführt werden dürfe.
     
  11. #20 Hektik-Elektrik, 20.08.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: Serienschaltung mit Ausschaltung

    Moin,

    ich bringe meinen Lehrlingen immer bei:
    Wenn es einen PE gibt, wird dieser auch von der Einspeiseseite mit angeschlossen, egal welche Schutzklasse der Verbraucher hat.

    Macht wohl auch Sinn....


    MfG
     
Thema:

Serienschaltung mit Ausschaltung

Die Seite wird geladen...

Serienschaltung mit Ausschaltung - Ähnliche Themen

  1. Frage zur einer Serienschaltung

    Frage zur einer Serienschaltung: Hallo, wir haben einen Garten und da gibt es einen Schuppen. Dort gab es einen Schalter der zwei Lampen gleichzeitig schaltete. Jetzt wollten wir...
  2. Lichtschalter Serienschaltung (überfordert)

    Lichtschalter Serienschaltung (überfordert): Hallo zusammen, ich als Elektroamateur hatte heute vor die beiden Lampen im Flur von einem Wechselschalter durch einen Serienschalter...
  3. serienschaltung

    serienschaltung: Servus, ich versuche schon ne Weile meine Esszimmerbeleuchtung zu installieren, bekomme das aber nicht hin. Also, ich möchte zwei Lampen...
  4. Blei-Gel Akkus laden (Serienschaltung)

    Blei-Gel Akkus laden (Serienschaltung): Hallo, hoffe ich bin hier richtig. Ich habe eine Serienschaltung von 2 Blei-Gel-Akkus 7Ah. Ich brauche für meine Anwendungen 12 Volt und 24 Volt....
  5. Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?

    Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?: Hallo, renoviere gerade meinen Altbau, und will die Taster für die Treppenhausbeleuchtung durch eine andere Serie ersetzen. Bei dem Jung-Programm...