1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen

Diskutiere Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen Hallo Apraxus, dann solltest du aber sagen, dass man bei fehlerhaft ausgeführten Arbeiten...

  1. #11 Heimwerker, 17.09.2006
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen

    Hallo Apraxus,

    dann solltest du aber sagen, dass man bei fehlerhaft ausgeführten Arbeiten mit einem Bein im Knst und dem anderen im Grab steht.

    Einem Fachmann, der immer strikt nach Norm arbeitet, dürfte so etwas (hoffentlich) nicht passieren.

    mfg
    Heimwerker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Apraxus, 17.09.2006
    Apraxus

    Apraxus Guest

    AW: Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen

    Sorry hab mich etwas unverständlich ausgedrückt.
    Nach Norm ja aber was ist mit anderen aspeckten des Jobs?Das ich Leitungen nach norm verlege und anschließe ist klar. Aber wenn mal wieder einmal so richtige Kunststücke auf einer Leiter oder einem Dach o.ä. volbringen muss... Als Beispiel musste ich mal eine Außenreklame demontieren(verdammt schwer das ding) . Irgendein Elektriker hat sich wohl damals als das ding aufgebaut wurde gedacht klemmen wir das ding einfach mit an ein Piktogramm an. Das ist jetzt ein zweischneideges Schert. Schalte ich alle Piktogramme aus und muß den Betrieb das Ladens einstellen wegen fehlender Notbeleuchtung der Fluchtwege, oder Bau ich das ding unter Spannung ab?! Ich mach natürlich das zweit. Ist für den Kunden angenehmer und weil man ja nicht will das der Kunde zu einem anderen geht...
    Das alles aber in vier meter höhe auf nen Gerüst ist halt ein risiko bei dem man schon mit nem Bein im Grab steht. Im übertragenden sinn natürlich. Machmal lassen sich halt solche sachen nicht vermeiden.
    Trotzdem gib ich dir recht das man immer nach der devise SAFTY FIRST handeln sollte.

    Gruß
    Apraxus
     
Thema:

Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen

Die Seite wird geladen...

Sicherheit bei Arbeiten an elektrischen Anlagen - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsbedenken bei mehrfachverzweigten Verteilerdosen

    Sicherheitsbedenken bei mehrfachverzweigten Verteilerdosen: Hallo, ich bin absoluter Laie und weiß auch nicht, ob das Thema besser in das Unterforum "Brandschutz" gepasst hätte. Wenn dem so ist, kann es...
  2. Brandabschnitte bei Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

    Brandabschnitte bei Sicherheitsbeleuchtungsanlagen: Moin Moin, ich habe mal wieder eine Verständlissfrage. Es handelt sich um einen KITA Neubau. Gebaut werden ein Erdgeschoss, ein Treppenhaus und...
  3. Induktionskochfeld bei diesem Sicherheitskasten....?

    Induktionskochfeld bei diesem Sicherheitskasten....?: Hallo, eine Frage. Ich möchte meine Küche renovieren und statt Gas- ein Induktionskochfeld haben. Ein Freund, mit dem ich die Idee besprochen...
  4. Sicherheit von Steckern beim Fön

    Sicherheit von Steckern beim Fön: Hallo, ich habe eine Frage. Wir haben seit wenigen Wochen einen neuen Fön für unsere Kinder gekauft und mein Sohn sagte mir, dass er schon...
  5. Manager für Arbeitssicherheit in Frankfurt ab sofort - FaSi - Job

    Manager für Arbeitssicherheit in Frankfurt ab sofort - FaSi - Job: Für unseren internationalen Kunden in Frankfurt suchen wir einen EHS-Manager (Environment, Health and Safety). Die Position ist ab sofort zu...