1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheit im Garten

Diskutiere Sicherheit im Garten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag zusammen, ich habe folgende Ausgangssituation: Neues Haus mit einem fünf adrigen Erdkabel im Garten. gelb/grün: Erde Blau:...

  1. BrTzL

    BrTzL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    ich habe folgende Ausgangssituation:

    Neues Haus mit einem fünf adrigen Erdkabel im Garten.

    gelb/grün: Erde
    Blau: Neutralleiter
    Braun: Dauerstrom
    Schwarz: Phase über Serienwippe schaltbar
    Grau: Phase über Serienwippe schaltbar

    Dieses Erdkabel wurde mit einem drei adrigem Kabel verlängert. Benutzt wurden Erde, Neutralleiter und der Dauerstrom. Am Übergang von fünf auf drei Ardern wurde das Kabel in einen kleinen Plastikbehälter mit Hohlraum gelegt. Der Hohlraum wurde mit Kunstharz ausgehärtet. An dem drei adrigen Kabel hängt nun eine Doppelsteckdose, die laut Verpackung und dem Fachpersonal des hiesigen Baummarktes für Außenanlagen (Garten) geeignet ist.

    Nun zu meiner Frage:
    Ich naiver Bursche ging davon aus, dass die Schalter für das komplette Kabel und nicht für einzelne Adern gelten. Zwar mag das praktisch sein, aber ich habe ein mulmiges Gefühl dabei, wenn im Garten dauerhaft der Strom an ist. Wie sicher schätzt ihr das ein? Die Mühe das ganze Kabel wieder auszubuddeln und den frisch geplanzten Rasen wieder kaputt zu machen möchte ich mir eigentlich sparen. Könnte man auch das Erdkabel im Sicherungskasten über einen eigenen Sicherungsautomaten laufen lassen? Derzeit hängt das Erdkabel an einer Sicherung mit dem Wohnzimmer.

    Ich hoffe ich habe mein Anliegen ausreichend beschrieben. Ansonsten liefer ich gerne Details nach.

    Besten Dank im Voraus!

    BrTzL
    An diesem Kabel hängt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Sicherheit im Garten

    Aussensteckdosen müssen abschaltbar sein und haben RCD Pflicht. Der nächste Einbrecher dankt dir sonst für eine permanente Stromquelle.
     
  4. Baudi

    Baudi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherheit im Garten

    Es dürfte eigentlich kein Problem sein (für einen Elektriker ) die Phase über den Schalter Laufen zu lassen. Da es ein Neubau ist wird das Kabel hinter dem Schalter verdrahtet sein.
     
  5. #4 Strippe-HH, 25.08.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Sicherheit im Garten

    Einbrecher haben nur einen großen Schraubendreher bei sich und keine Bohrmaschine und wenn dann mit Akku:D
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Sicherheit im Garten

    Dann aber beachten dass der Schalter für 16 A ausgelegt ist.
     
  7. BrTzL

    BrTzL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherheit im Garten

    Aha. Besten Dank. Dann werde ich mal lieber einen Fachmann kommen lassen. Der erklärt mir dann auch was RCD Pflicht ist *g*

    Vielen lieben Dank für die Antworten :-)
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Sicherheit im Garten

    RCD oder auch FI Schutzschalter. Fehlerstromschutzschalter.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Sicherheit im Garten

    Wo steht das denn?
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Sicherheit im Garten

    Din 18015-2:2010-11
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Sicherheit im Garten

    Was steht denn da? Wir haben hier das Thema schon mal durch, aber außer einer Empfehlung des VDS hat dazu keiner etwas gefunden.
     
Thema:

Sicherheit im Garten

Die Seite wird geladen...

Sicherheit im Garten - Ähnliche Themen

  1. Gartenhütte wird über Keller-Steckdose mit Strom versorgt - Sicherheitsbedenken

    Gartenhütte wird über Keller-Steckdose mit Strom versorgt - Sicherheitsbedenken: Hallo zusammen! Es geht um die Stromversorgung unserer Gartenhütte. Diese wird derzeit über ein ca. 10 Meter langes Erdkabel mit Strom versorgt....
  2. Lehrgänge Elektrotechnik Sicherheit

    Lehrgänge Elektrotechnik Sicherheit: Hallo, gibt es sinnvolle Lehrgänge, die Hochspannungsprüfung, Isolationsprüfung und Kontaktierung behandeln? Gruß Roman
  3. RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung

    RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung: Moin Moin, wie läuft es bei euch in den Betrieben ab, wie oft werden tatsächlich die Prüfungen gemacht. Nach Vorschrift müsste ein halber...
  4. Sicherheitshinweis Rauchmelder Unitec

    Sicherheitshinweis Rauchmelder Unitec: Die fa Unitec hat für ihren Rauchwarnmelder EIM-202 einen Sicherheitshinweis ausgegeben ---------- Im Zuge einer Überprüfung eines...
  5. Sicherheitswarnung für Div. Bosch GWS/ PWS Geräte

    Sicherheitswarnung für Div. Bosch GWS/ PWS Geräte: Die Fa. Bosch hat für Winkelschleifer der Serien GWS 20, GWS 22, GWS 24, PWS 20, PWS 1900 und PWS 2000 eine Sicherheitswarnung ausgegeben...