1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

Diskutiere Sicherungskasten Typ Asbach Uralt im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt Ich baue selbst in 3-Adrige Netz von 1960 oder früher pro Anlage 2- 3 FI-Schutzschalter in Aufputzkästen...

  1. #21 Strippe-HH, 30.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    27
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Und wie machst du das mit der Auftrennung der Neutralleiter innerhalb des bestehenden Diazedverteilers?
    Würde mich mal interessieren bei solch alten Käse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Micha94, 30.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Verlängerung der Neutralleiter mit Quetschverbindern sowie Schrumpfschlauch und Anschluss der Neutralleiter in den neuen AP-Kästen. In den alten Kästen bleibt lediglich die PE-Schiene ;)
     
  4. #23 Strippe-HH, 30.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    27
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Na ja, ist machbar aber hätte sich die komplette Erneuerung der alten UV nicht eher rentiert?
    Ich hätte es jedenfalls so gemacht anstatt an den alten Kram herumzubasteln.
     
  5. #24 Micha94, 30.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Ich habe das meist in meinen Mietwohnungen so gemacht, wo es möglichst billig sein sollte, da der Vermieter nichts zahlen / machen wollte. Hier in Würzburg ist das eine Katastrophe! Elektroanlagen uralt und die Vermieter machen nichts daran. Die Elektrofirmen sind noch schlimmer. Will jemand was machen, wie z. B. einen FI-Schalter nachrüsten, dann kommt gleich "da muss alles neu inkl. Hausanschluss und Zählerschrank", ohne dass sich die Anlage vorher überhaupt angeschaut wird.... Folge ist, es wird nichts gemacht!

    Bei Eigentum tausche ich auch immer die UV mit. Wie z. B. bei meiner ganzen Verwandtschaft. Dort kann man dann auch C-Automaten für die Werkstatt und 10A Automaten für Lichtkreise oder 10mA FI extra nur für das Bad setzen. Ist bequemer als die Diazedkisten.
     
  6. #25 Schwabe, 31.07.2016
    Schwabe

    Schwabe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Was mich wundert, als die Hausinstallation erneuert wurde, hat man selbst die Steuerdrähte in der Steigleitung gelegt, aber an einem separaten Neutalleiter gespart. Die zusätzlichen Materialkosten wären doch im Vergleich zum Arbeitslohn verschwindend gering.

    Wäre es den nicht ein einfaches und würde der jetzigen Kabel-Farbgebung entsprechen, wenn man das bei mir im Schaltkasten ankommende blaue Kabel, als Neutralleiter umfunktioniert? Dazu müsste es doch einfach im Zählerschrank auf die Neutralleiterschiene umgeklemmt werden? Oder gibt es eine Pflicht das drei Außenleiter vorhanden sein müssen?
     
  7. #26 Micha94, 31.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Das war damals so üblich und ist heute bei diesem Querschnitt auch noch zulässig! Die UV und Zähleranlage ist in Ordnung... Es könnte mal ein Drehstromzähler verbaut werden - Ja, ist aber keine Pflicht!
    Interessant ist die Installation nach der UV. Dort liegt der Hund begraben und sonst nirgends. Also dort die Sache angehen bitte.
     
  8. #27 Schwabe, 31.07.2016
    Schwabe

    Schwabe Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Danke für die Info. Aber kann ich mit ohne Änderung der bestehenden Steigleitung einen FI - Schalter im Schaltschrank erhalten oder nur so wie von dir beschrieben im Zählerschrank?
     
  9. #28 Micha94, 31.07.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Die Steigleitung und Zähleranlage kann so bleiben. Ein FI-Schalter kann verbaut werden, sobald die Endstromkreise neu 3 Adrig verlegt sind. Dabei kann die Zuleitung zum FI-Schalter auch nur 2-Adrig (Wechselstrom) bzw. 4-Adrig (Drehstrom) ausgeführt sein.
     
  10. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Und die Brandschutzschalter nicht vergessen :p046:
     
  11. #30 Micha94, 01.08.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

    Solange die Dinger nicht in die Normung als Vorschrift aufgenommen werden, werde ich Sie getrost weglassen und das anderen auch so empfehlen! Ich habe mir für teueres Geld mal einen von Siemens gekauft. Die günstige Version ist nur mit Siemens LS kompatibel und löst bei jeder Kleinigkeit aus. Nicht richtig entstörte Geräte --> *Klack aus*, Schweißgeräte --> *Klack aus*, Röhrenradio mit 230 V Plattenspielermotor--> *Klack aus*, Bohrmaschine mit defektem Kondensator --> *Klack aus*, Röhrenfernseher mit kalten Lötstellen am Zeilentrafo (zur Fehlersuche am Netz) und demzufolge Funkenbildung --> *Klack aus*, Waschmaschine mit abgenutzten Kohlen und demzufolge erhöhtem Bürstenfeuer--> *Klack aus*

    Was mich noch mehr an der Sache stört ist der Preis und das Siemens das quasi Monopol auf diese Teile hat. Zu allem Überfluss ist die günstigste Version nur mit überteuerten Siemens LS-Schaltern kombinierbar.
     
Thema:

Sicherungskasten Typ Asbach Uralt

Die Seite wird geladen...

Sicherungskasten Typ Asbach Uralt - Ähnliche Themen

  1. Sicherungskasten alt

    Sicherungskasten alt: Hey Leute erstmal, danke schon mal für die Hilfe. Ich habe zuhause ein Problem mit meinem Uralten Sicherungskasten, wie auf dem Bild zu sehen...
  2. Sicherungskasten Chaos!?

    Sicherungskasten Chaos!?: Hallo allseits, bevor ich meine Frage stelle vorab schon einmal ein paar Antworten meinerseits: Ja, ich bin neu hier Ja, ich bin ein Laie Nein,...
  3. 3800€ für neuen Sicherungskasten - Abzocke oder OK?

    3800€ für neuen Sicherungskasten - Abzocke oder OK?: Grüß euch Freunde, bei uns soll der Sicherungskasten erneuert werden, weil die Leitungen laut Techniker schon angeschmort sind. Haus ist von 1970...
  4. Bauteil in Sicherungskasten brummt

    Bauteil in Sicherungskasten brummt: Hallo, seit Beginn der Heizsaison brummt bzw. dröhnt ein bestimmtes Teil in meinem Sicherungskasten, das ich aufgrund mangelnder Kenntnisse...
  5. Wer ist für Funktionstüchtigkeit des verblombten Teil des Sicherungskasten zuständig?

    Wer ist für Funktionstüchtigkeit des verblombten Teil des Sicherungskasten zuständig?: Hallo Community Mitglieder, ich habe seit kurzem das Problem das ich im Erdgeschoß (EFH) kein Strom mehr habe. Daraufhin habe ich meinen...