Siemens Kühlkombination kühlt zu stark - Thermostat?

Diskutiere Siemens Kühlkombination kühlt zu stark - Thermostat? im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Meine Eltern haben eine Kühl-Gefrierkombination von Siemens (FD9111 KG33W30 1047). Bisher funktionierte das Gerät einwandfrei. Doch plötzlich war...

  1. #1 menschmeier, 31.01.2022
    menschmeier

    menschmeier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Meine Eltern haben eine Kühl-Gefrierkombination von Siemens (FD9111 KG33W30 1047). Bisher funktionierte das Gerät einwandfrei. Doch plötzlich war es laut Thermometer (echtes analoges Thermometer reingelegt) sowohl im Kühlschrank als auch im Gefrierfach zu kalt. Mein Vater glaubte, das Gerät laufe dauerhaft, kann das aufgrund seines Alters aber eigentlich nicht mehr hören. Ich habe es daher getestet und das Gerät auf die kleinste Stufe gestellt. Zu diesem Zeitpunkt lief kein Kompressor. Nach einem Tag ist die Temperatur dennoch nun auf -28 Grad C im Tiefkühlfach gesunken.

    Meine Frage:
    Was kann man prüfen und reparieren? Die Elektronik ist ja sicherlich keine große Herausforderung. Vermutlich ein simpler Schwellwertschalter, Temperaturfühler und Relais. Was geht üblicherweise bei dem Modell kaputt, was vereist oder verdreckt? Mit nem Lötkolben kann ich umgehen.

    Ich möchte kein neues Gerät kaufen. Aus Nachhaltigkeitsgründen und weil das Stress für meine 89-jährigen Eltern ist.
     
  2. Anzeige

  3. #2 menschmeier, 31.01.2022
    menschmeier

    menschmeier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: Es muss wohl Siemens KG33VVW30 heißen. Schwer zu erkennen.
     
  4. #3 Rockylangohr, 31.01.2022
    Rockylangohr

    Rockylangohr Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    88
    Hallo zusammen,

    wenn möglich, mal einen Geräte-Selbsttest durchführen..

    Gruß Rockylangohr
     
  5. #4 menschmeier, 31.01.2022
    menschmeier

    menschmeier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kannst Du mir sagen, wie das geht? Leider habe ich keine Anleitung dazu gefunden.
     
  6. #5 Rockylangohr, 31.01.2022
    Rockylangohr

    Rockylangohr Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    88
  7. #6 menschmeier, 31.01.2022
    menschmeier

    menschmeier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    23D9B722-AD4D-4D4E-A55E-51AE14DE5F59.jpeg Vielen Dank. Aber das Gerät hat leider keine Temperaturanzeige. Es gibt zwei Taster (Ein/Aus und Temperaturstufe) und fünf LEDs in Reihe, die die eingestellte Kältestufe anzeigen. Die Anleitung passt daher komischerweise nicht richtig. Vermutlich gibt es auch eine Ausführung mit Temperaturanzeige.

    Ich drücke die Taste beim Einschalten dennoch mal. Mal sehen was passiert.
     
  8. #7 Rockylangohr, 01.02.2022
    Rockylangohr

    Rockylangohr Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    88
    ..mit Temperaturanzeige ist die Leiste mit den 5 Temperaturstufen von 2 bis 8 Grad gemeint,
    davon sollte bei dem Geräteselbsttest die 2 Grad Led leuchten..

    Gruß Rockylangohr
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.280
    Zustimmungen:
    670
    Super Kühlen war nicht zufällig eingeschalten. Da läuft das Teil 2 1/2 Tage mit max Leistung.
     
  10. #9 menschmeier, 01.02.2022
    menschmeier

    menschmeier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Rockylangohr: Ah, danke. Habe den Test so nun gemacht: keine Fehleranzeige.

    @bigdie: Natürlich nicht. Hätte ich jetzt gesagt. Aber falls die LED kaputt wäre (ziemlich unwahrscheinlich), könnten meine Eltern natürlich versehentlich die Taste gedrückt haben. Und ohne leuchtende LED…
    Werde ich überprüfen morgen.

    Danke nochmal an alle für die Hilfe!
     
  11. #10 menschmeier, 06.02.2022
    menschmeier

    menschmeier Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.01.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Rückmeldung: Kühlschrank läuft wieder einwandfrei.

    Geholfen hat offenbar das komplette Abtauen und leer und offen stehen lassen, so dass alles warm und trocken wurde.

    Danke für Eure Antworten. VG
     
Thema:

Siemens Kühlkombination kühlt zu stark - Thermostat?

Die Seite wird geladen...

Siemens Kühlkombination kühlt zu stark - Thermostat? - Ähnliche Themen

  1. Alte Siemens KG29F Kühl- Gefrierkombi mit Vita Fresh kühlt nicht mehr richtig.

    Alte Siemens KG29F Kühl- Gefrierkombi mit Vita Fresh kühlt nicht mehr richtig.: Hallo in die Runde, bin neu hier und möchte gleich mit einem Problem um Rat hier Fragen. Ich besitze eine ältere Siemens Kühlschrank,...
  2. Siemens KAD62A2 Side-by-Side - Wasser sammelt sich im Kühlschrank

    Siemens KAD62A2 Side-by-Side - Wasser sammelt sich im Kühlschrank: Bei meinem Siemens Typ KC KAD62A2 Side-by-Side (E-Nr KA62NV00/04 FD9106 001474) sammelt sich im Kühlschrankteil Kondenswasser bis es überläuft....
  3. Siemens Kühlschrank surrt und gluckst (Audioaufnahme)

    Siemens Kühlschrank surrt und gluckst (Audioaufnahme): Hallo liebe Foren Freunde, da in diesem Forum ähnliche Anfragen beantwortet wurden, möchte auch ich mein Glück einmal probieren :) Ich bin vor...
  4. Siemens KG39EAI40 Kühl-/Gefrierkombi plötzlich keine Reaktion

    Siemens KG39EAI40 Kühl-/Gefrierkombi plötzlich keine Reaktion: Hallo zusammen, plötzlich hat unser Siemens Gerät KG39EAI40 den Geist aufgegeben. Es ist einfach ausgegangen. Weder das Kühlschranklicht...
  5. Siemens Schaltuhr 7LF4 132.

    Siemens Schaltuhr 7LF4 132.: Habe eine Siemens Schaltuhr 7LF4 132. Bisher hatte ich immer eine 24h Anzeige am Display. Nach einem längeren Stromausfall und rücksetzen der...