Siemens Verteiler - PE/N-Klemme

Diskutiere Siemens Verteiler - PE/N-Klemme im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen! Ich habe einen Siemens UP-Verteiler im Keller (Bj. 1994). Als ich den geöffnet habe, hat mich fast der Schlag getroffen:eek:...

  1. #1 hanshomemann, 04.08.2019
    hanshomemann

    hanshomemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe einen Siemens UP-Verteiler im Keller (Bj. 1994). Als ich den geöffnet habe, hat mich fast der Schlag getroffen:eek: (natürlich nicht wörtlich - der Hauptschalter war selbstverständlich aus).

    Nun möchte ich das gute Stück wieder auf Vordermann bringen. Dazu bräuchte ich allerdings erst einmal vernünftige N-Klemmen für mindestens zwei FI-Kreise.

    Da auf der Hutschiene nicht genug Platz sein wird (AFDD, ÜS-Ableiter etc.), kommen eigentlich nur die Klemmleisten oben infrage.

    Jetzt zur eigentlichen Frage: Siemens bietet für die aktuellen SIMBOX-Verteiler Klemmleisten (Beispiel: mall.industry.siemens.com/mall/de/de/Catalog/Product/8GB5017-5KM) an, die für meinen Zweck optimal wären. Kennt sich jemand mit den Teilen aus und weiß, ob die in meinen alten Verteiler passen? Ansonsten müsste ich die Klemmen auf gut Glück bestellen.

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar! :-60:

    LG Hans
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.029
    Zustimmungen:
    44
    Den Verteiler wirst Du nicht in Ordnung bringen können. Es müssten alle Klemmen durch Hutschienenklemmen ersetzt werden. d.h.zu kurze Adern erstmal mit Pressverbinder auf Länge bringen. Dafür wird der Platz kaum reichen. Ich würde den Verteiler gegen ein aktuelles grösseres Model tauschen.

    Lutz
     
    Kaffeeruler gefällt das.
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    101
    Außerdem wirst du das Problem haben, das dort nur flache Siemens Geräte mit max. 55mm höhe reinpassen, welche leider nicht mehr angeboten werden.
    Deshalb liegt da auch der Klingeltrafo drin rum
     
    Kaffeeruler gefällt das.
  5. #4 hanshomemann, 04.08.2019
    hanshomemann

    hanshomemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @elo22 Das wäre nicht das Problem, ein paar TE habe ich in der obersten Reihe für Wagos mit Befestigungsadapter vorgesehen.

    @ego Das hatte ich leider überhaupt nicht auf dem Schirm. Aber du hast recht, der ist schon sehr flach.:unsure:

    Ihr könnt mir gar nicht glauben, wie viel Lust ich habe, das Ding rauszuklopfen:19: Aber wenn alles nichts hilft - diesen Automaten traue ich langsam aber sicher nicht mehr über den Weg.
     
  6. G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    3
    Abend hanshomemann

    Ich würde mich den Vorrednern anschliessen und die Verteilung neu machen.
    Alternativ, könnte man auch in einem ersten Schritt zumindest mal die LS gegen neuere tauschen.
    Der Deckel müsste grad noch so zugehen. Aber das nur im Notfall - falls gerade knapp bei Kasse bist :D

    Wie gesagt - wenns mein Kasten wäre, würde ich ihn wegrupfen und alles neu machen... Ich bin allerdings auch vom Fach :kuss:

    Gruss G-Tech
     
  7. #6 hanshomemann, 04.08.2019
    hanshomemann

    hanshomemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nee, auf solche halbherzigen Lösungen habe ich keine Lust. (Aber gut gemeint, danke dir!) Die Freiauslösung vom LS ist IMHO nicht dafür da, wenn mal wieder der Deckel von der UV zu ist:91::biggrin:

    So eine neue, fünfreihige Hager-UV hat ja auch was. Dann habe ich Platz für mehrere FI/LS und sonstige Spielereien.

    Eigentlich fallen ich hier nur in Ungnade, wenn ich im Keller die mittlere Sauerei mit Bohrhammer & Co. veranstalte. Das reine Verdrahten ist überhaupt kein Ding, ich habe durchaus schon die ein oder andere Hausinstallation auf Vordermann gebracht. (Und ich möchte behaupten, dass ich mehr Normkenntnis habe als der Eli, der den Pool bei uns ohne FI abgeklemmt hat.)

    Ich werde bei Gelegenheit mal einen Automaten einrasten und euch berichten, wie viel Platz ist. Vielleicht bin ich ja nicht der einzige mit diesem Problem.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.402
    Zustimmungen:
    240
    Die genauso aussehenden LS von Siemens, die dann aber Berührungsschutz hatten, waren in meinen Augen die Besten LS, die es gab. Vorteil ist einfach der kleine Betätigungshebel, welcher auch noch in einer Vertiefung sass. Da kann man auch mal in einem Bürogebäude, wo an jedem LS PCs hängen ohne Probleme den Deckel herunter nehmen. Bei den Heutigen besteht immer die Gefahr, das du irgend etwas abschaltest, wenn du an so einer Verteilung mal etwas machen musst. Ansonsten hast du mal nachgesehen, ob das Teil wirklich eingemauert ist und nicht Hohlwand. Hab schon 25 Jahre keinen N-Verteiler mehr gesehen, aber die Schrauben in den Ecken könnten auch für die Hohlwandbefestigung sein.
    Und noch einen Tipp. Wenn du einen neuen Verteiler einbaust, dann spart man beim anklemmen jede Menge Zeit, wenn man den Verteiler schon vorverdrahtet und in die obere Reihe Installationsklemmen setzt. Außerdem sind dann auch keine Adern zu kurz. Die Klemmen kosten halt nur etwas mehr. Dafür ist durch die Trennmöglichkeit des Neutralleiters aber auch die Fehlersuche mal einfacher, falls der FI mal auslöst.
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.858
    Zustimmungen:
    148
    PE/ N Klemmleisten weiß ich keine, die da passen würden.
    Ich würd mir da eine Hutschiene reinbauen mit Reihenklemmen. aber keine Mehrstock, die passen nicht.
    Eher gewöhnliche.

    Für die alten UP- Verteiler von Siemens gibt es Zwischenbaurahmen, dann sitzt die Tür etwa 2cm vor der Wand.

    Googel mal nach Siemens 8GB4563. Ggf. passt der.
    https://support.industry.siemens.com/cs/pd/329745?pdti=td&dl=de&lc=de-WW

    Gruß Gert
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.402
    Zustimmungen:
    240
    Die Phoenix 3 Stock Klemmen passen in Kleinverteiler zumindest in solche mit normaler Höhe
    Phoenixklemmen.jpg
     
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.858
    Zustimmungen:
    148
    Ja, aber nicht in den oberen Raum, wo jetzt die PE N Klemmen sitzen. Also oberhalb der oberen Hutschiene.

    Gruß Gert
     
Thema:

Siemens Verteiler - PE/N-Klemme

Die Seite wird geladen...

Siemens Verteiler - PE/N-Klemme - Ähnliche Themen

  1. Kühlschrank Siemens KS36U640/07 - Nervt mit Klopfgeräuschen - Spannungsabfall?

    Kühlschrank Siemens KS36U640/07 - Nervt mit Klopfgeräuschen - Spannungsabfall?: Hallo zusammen, ich habe einen SIEMENS KS36U640/07 Kühlschrank mit Gefrierfach. Die Kühlung funktioniert in beiden Abteilen einwandfrei. Seit drei...
  2. Geschirrspüler Neff (S51N65X5EU/50, bgl. Bosch/Siemens) - Display dunkel nach Pumpeneinbau

    Geschirrspüler Neff (S51N65X5EU/50, bgl. Bosch/Siemens) - Display dunkel nach Pumpeneinbau: Hallo liebe Experten, ich habe heute die Heizpumpe getauscht und dabei den Stecker des Temperaturfühlers abgerissen. Durch prüfen der Adern des...
  3. Durchlauferhitzer Siemens de 4151821 (18 kW)

    Durchlauferhitzer Siemens de 4151821 (18 kW): FRAGE: Durchlauferhitzer ein Durchlauferzitzer wärmt das Wasser ganz leicht lauwarm und das im wechsel zwischen warm und kalt. Gemessen habe ich...
  4. Siemens IQ 300 Bedienfeld-Beleuchtung?

    Siemens IQ 300 Bedienfeld-Beleuchtung?: In meiner neuen Einbauküche befindet sich ein Siemens Einbaubackofen "IQ300" mit schwarzer Front, der im Unterschrank eingebaut ist. Das...
  5. FI-Problem Defektes Display HE73BD540/02 Siemens Elektroherd

    FI-Problem Defektes Display HE73BD540/02 Siemens Elektroherd: Hallo, ich bräuchte Hilfe bei der Reparatur eines Elektroherdes: 1: Mir haut es den FI beim Einschalten der Backröhre den FI heraus, aber leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden