1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sigibush

Diskutiere sigibush im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Ich wohne in Australien im Busch und habe 240 Volt 50 Hz 80 Ampere single phase Wechselstrom in meiner Werkstatt ( kein 415 V Drehstrom oder wie...

  1. #1 sigibush, 02.03.2008
    sigibush

    sigibush Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne in Australien im Busch und habe 240 Volt 50 Hz 80 Ampere single phase Wechselstrom in meiner Werkstatt ( kein 415 V Drehstrom oder wie es hier heisst 3 Phasen Power 415 V )
    Ich moechte meine Fraesmaschine mit einer CNC Steuerung ausruesten. Der 3.5 Kw Drehstrom -Spindelmotor der Maschine wird bereits versorgt mit einem Variable Speed Drive der durch variation der Frequenz die Spindeldrehzahl reguliert und ausserdem 240 V single Phase in 240 V 3 phase umwandelt. Der Motor ist in delta ( Dreieck 3x240 V ) angeschlossen
    Die CNC Steuerung sollte 3 digitale Servo Motoren je 1 Kw bei 2000 rpm mit den dazu passenden Motorsteuerungen (drivern) fuer die XYZ Achsen haben.
    Kann mir jemand mitteilen ob es in Deutschland eine CNC Steuerung complett mit XYZ Motoren gibt die mit 240 Volt single Phase power betrieben werden kann???

    Entschuldigung fuer mein deutsch - es hat hier nach 45 Jahren etwas gelitten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 02.03.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: sigibush

    Hallo,
    Die CNC-Maschinen, die ich kenne, haben Servo- oder Schrittmotoren für die XYZ-Achsen. Bei der Spindel bin ich mir da nicht so sicher. Mit Drehstrommotoren kann man sehr schlecht positionieren.
    Es gibt eine Vielzahl an CNC-Steuerungen für 230V mit Endstufen für Servo- oder Schrittmotoren auch zum Nachrüsten. Es ist eine Frage der X- und Y-Wege (Auslagen), sowie deren Vorschub- / Schnitt-Geschwindigkeit und somit eine Frage der Motor-Leistungen.

    Suche mal bei Google mit dem Begriff "CNC-Steuerung" oder "CNC-Steuerungen" (ohne Gänsefüßchen), dort wirst Du einiges finden.
     
  4. #3 sigibush, 03.03.2008
    sigibush

    sigibush Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: sigibush

    Die Fraesmaschine ( CINTIMATIC ) ist gebraucht aber in sehr gutem Zustand. Die XYZ Achsen sind ausgestatted mit Linearkugelfuehrungen ( Linear Guides ) und Kugelrollspindeln ( Ballscrews mit 5.08 mm Steigung = 0.2000 Zoll Pitch)
    Die XYZ Wege der Maschine sind 1050x650x500 mm. Die XYZ Achsen sollen mit 1 Kw Servomotoren maximum rpm = 2000 - nicht mit Schrittmotoren angetrieben werden. Die Vorschubgeschwindigkeit der XYZ Achsen soll maximum 4000 mm Minute und der Eilgang 10000 mm pro Minute sein. Die Fraespindel wird ueber einen electronischen variablen speed Drive von einen Drehstrommotor angetrieben der nicht zum positionieren benoetigt wird. Gewindebohren mache ich mit Ausgleichfutter.
    Alles was ich brauche ist eine CNC steuerung die mit 240 V 50 Hz single phase Wechselstrom die drei XYZ Servomotoren antreiben kann. Wer kann mir helfen- gibt es eine solche CNC Steuerung ? - es gibt hier keinen Drehstrom fuer 120 km
    Der Fraesspindelmotor ist bereits durch den Variablen Speed Drive ( Frequency Converter ) der Einfahsenstrom in Drehstrom umwandelt versorgt.
     
Thema:

sigibush