1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

Diskutiere Sind Schlüsselschalter einbruchsicher? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher? Gut. Die Dinger gibt es natürlich Vandalismusgeschützt und so. Dann haste ziemlichen Ärger damit :)....

  1. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Gut. Die Dinger gibt es natürlich Vandalismusgeschützt und so. Dann haste ziemlichen Ärger damit :). Aber wenn du so ein günstiges Ding vom großen C nimmst wirst du da kaum Probleme haben. Genauso gibt es auch günstige Rolltore bei denen man recht zügig drin ist. Man muss halt nur abwägen.. Wieviel Geld will man für wieviel Sicherheit ausgeben und wieviel Sicherheit ist nötig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.225
    Zustimmungen:
    57
    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Es gibt auch Schlüsselschalter die werden bündig in die Wand eingelassen und die Demontage der Frontplatte kann nur bei vorhandenen Schlüssel erfolgen.
     
  4. #13 kurtisane, 21.07.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Hallo !
    Wenn Du aber auch keinen Schlüssel mehr hast, was machst Du dann ?
    Wir haben Fingerprintscanner, den passenden Finger hat man normal immer mit !

    MfG.
     
  5. #14 Matze001, 21.07.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Dachte sich ein bekannter auch, dann hat er diesen an seiner Kreissäge verloren, und kam weder in die Garage, noch von Außen in den Keller.(Natürlich solange bis er die Steuerung angepasst hatte)

    Vielleicht wäre ein RFID Chip noch eine alternative.

    MfG

    Marcel
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.435
    Zustimmungen:
    62
    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Bis du dir das erste mal in den Finger geschnitten hast.
     
  7. #16 kurtisane, 21.07.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Man scannt aber nicht nur einen Finger sondern 2 bis 4 je Person, bei 99 Fingern die man da verwalten kann, reicht das meistens im Privatbereich aus.

    Und die billigen Rfid Transponder haben meistens die Kabel auch aussen (manipulierbar) u. können auch verloren gehen. Ausserdem hängen die dann auch am Schlüsselbund, den man genau wieder nicht dabei hat.

    MfG.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.435
    Zustimmungen:
    62
    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Hallo
    Gehen die Teile auch bei Wind Wetter Schnee und Regen ? Ich bin immer skeptisch bei allem was ich noch nicht probiert hab.
     
  9. #18 kurtisane, 21.07.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

    Wir haben schon 3 Stück selber rund um´s Haus. Eines davon an der Wetterseite an der
    Garage. Es gibt eine Heizung. Der Scanner selber bzw. der jeweilige Finger sollte nicht zu nass sein, aber bereits beim 2. x drüberziehen funkt. es schon wieder.
    Also ich selber kann es nur empfehlen. Guckst Du mal www.ekey.net.

    MfG.
     
Thema:

Sind Schlüsselschalter einbruchsicher?

Die Seite wird geladen...

Sind Schlüsselschalter einbruchsicher? - Ähnliche Themen

  1. Wer weiss wo diese Stecker zu beschaffen sind??

    Wer weiss wo diese Stecker zu beschaffen sind??: Hallo ich suche eine Bezugsquelle für diese kleinen Stecker. Dreipolig, Breite ca 3mm, Dicke ca. 1,5mm und Tiefe ca. 5mm. Eventuell mit Kabeln....
  2. Wann sind windichte Hohlwanddosen erforderlich oder gefordert?

    Wann sind windichte Hohlwanddosen erforderlich oder gefordert?: Wann sind windichte Hohlwanddosen erforderlich oder gefordert? Im Altbau kann man doch ohne wenn und aber, die "nicht" winddichten Hohlwanddosen...
  3. sind 80m zu lang?

    sind 80m zu lang?: Hallo liebe Leuts, möchte gerne Strom im Schuppen haben (230V, 16A, 3x1,5mm), der ca. 80m entfernt ist, geht das bzw ist zulässig als Privat...
  4. Suche 2 Taster, welche klicken und recht dünn gehalten sind

    Suche 2 Taster, welche klicken und recht dünn gehalten sind: Guten Morgen, im Grunde suche ich so einen Tatser: Goobay C 312 B Mini-Drucktaster schwarz 1-polig / Schli: Amazon.de: Computer & Zubehör Dieser...
  5. Wandlermessung - Wofür sind die Spannungsleitungen? (siehe Zeichnung)

    Wandlermessung - Wofür sind die Spannungsleitungen? (siehe Zeichnung): Hallo, Bitte zur Frage auch die Zeichnung im Anhang ansehen. kann mir jemand erklären , warum bei einer Wandlermessung auch Leitungen direkt...