1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Skateboard-Antrieb

Diskutiere Skateboard-Antrieb im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Skateboard-Antrieb da ich auch an einem skateboard mit motor interessiert bin habe ich schon sowas selber zusammengebaut. ganz einfach dachte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #11 mlinar_tuzak, 01.10.2009
    mlinar_tuzak

    mlinar_tuzak Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Skateboard-Antrieb

    da ich auch an einem skateboard mit motor interessiert bin habe ich schon sowas selber zusammengebaut. ganz einfach dachte ich das muss mit einem elektroscooter motor mit geschwindichkeitsregler ganz gut funktionieren. doch das war nicht der fall da ich mein skateboard nur mit rollerskates reifen ausgestatet habe und so musste ich einen kleineren zahnkranz montieren. es funktionierte leider nicht so gut da es mit der übersetzung nicht stimmte. zurzeit hab ich mirs überlegt und einen 2 zu bauen doch mit akku bohrschraubern.
    Mfg Mlinar_tuzak
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 dennis111, 01.10.2009
    dennis111

    dennis111 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Skateboard-Antrieb

    nimm n kettensägenmotor ;-) da kriegst dann bischen speed drauf!
     
  4. #13 trekmann, 01.10.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Skateboard-Antrieb

    Hallo,

    genau so sieht es aus. Da wir hier keine verbotenen Umbauten unterstützen, werde ich hier dann auch ein Schloss vorhängen.

    *closed*

    MFG MArcell
     
Thema:

Skateboard-Antrieb

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.