1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

Diskutiere SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich? Die RCDs interessiert der über sie fließende Strom auch überhaupt nicht, bezüglich...

  1. #21 central, 13.06.2016
    central

    central Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    Stimmt, wollte damit sagen, das es keinen Kurzschluss oder Fehlerstrom gegeben hat.

    Sind die 100A nicht die Angabe zum max. Kurzschlussstrom den der RCD verkraftet? Gibt es nicht noch eine Herstellerangabe mit dem max. Strom den der RCD bei Dauerbelastung verkraftet um nicht thermisch überlastet zu werden?
    Hab die Tage mal was dazu gelesen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    9
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    Ich denke bei den z.B. 40A des RCD geht es nicht um den Dauerstrom sondern um den max. Nenn-Schaltstrom. D.h. bis 40A kann er noch problemlos schalten, darüber sollte er das nicht so oft tun.
    Kann aber bestimmt hier jemand bestätigen oder widerlegen, sicher bin ich mir nicht.

    Genau, der 40A RCD verkraftet den Kurzschlussstom bis 100A NH-Sicherung. Also wird er wohl selbst bei 60A nicht gleich abfackeln ;)
    Was die 40A genau sagen würde mich auch mal interessieren.

    @Micha: Dann bin ich wohl die 5%, ich hab den alten Zählerschrank behalten und die Klemmblöcke usw. und nur die LSS und RCDs nachgerüstet. Vorher gabs auch keine extra Sicherung vor oder nach dem Zähler, warum soll es jetzt eine geben...

    Vorher hing das ganze EG an einer Sicherung und die war wohl mal dezent heiß geworden, jedenfalls ist die Abdeckung an der Stelle leicht geschmolzen. Deckt aber noch ab, also wieso tauschen. Mein Zählerschrank sieht unter den Abdeckungen besser aus als von außen, das hat doch auch was :rolleyes:
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.714
    Zustimmungen:
    74
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    Der FI kann Kurzschlussströme schalten, also kA und die 40A sind der thermische Nennstrom
     
  5. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    9
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.714
    Zustimmungen:
    74
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    Einige Hersteller z.B. Eaton rechnen bei einer 16A Sicherung mit dem 1,45 fachen also 23A. Weil eine 16A Sicherung ja auch nicht bei 16A sofort auslöst. Nach deren Logik kannst du einen 40A FI nur mit 25A Neozed vorsichern.
     
  7. #26 Micha94, 13.06.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    So kann man auch Gewinnmaximierung betreiben. Seit Moeller an Eaton verkauft wurde, fand die Produktion erst eine Weile noch in Österreich statt, wenig später wurde Sie nach Rumänien verlagert.
    Zwischenzeitlich kam dann diese absolut dämliche Vorsicherungsregel.
    Die Qualität von Eaton ist mittlerweile sehr übel.
    Habe vor 2 Jahren neue Eaton verbaut, bekommen 2 Stunden am Tag Sonne ab und sind heute schon wieder total vergilbt. Der Weichmacher ist auch schon raus! Schmeißte auf den Boden, zerschellen die Dinger.

    Beweißbilder kann ich gerne machen ;)
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.714
    Zustimmungen:
    74
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    Hager will auch keine 40A Vorsicherung.
     
  9. #28 Micha94, 14.06.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    Aber 35A. Hab mal Hager vor längerem angeschrieben, die bestätigten mir schriftlich, dass ein Vorsicherung bis 35A absolut in Ordnung ist!
     
  10. #29 AC DC Master, 15.06.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    also endweder einer guckt jetzt richtig nach oder schreibt endlich was vernüpftiges.
    jeder hersteller hand habt das nun mal anders.
    hager seine RCDs sind kurzschlußstromsicher ! das heißt die können einen gewissen kurzschlußstrom verkraften. ja, ein RCD ist ein reiner Fehlerstromauslöser und kein kurzschlußstrom begrenzer oder schalter. ja, 40A , 63A oder 25A sind die stromstärken die ein RCD ohne probleme schalten kann. durchaus sind einige ampere mehr auch nicht zerstörerisch.

    nein, es besteht keine nachrüstpflicht für SLS schalter.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.714
    Zustimmungen:
    74
    AW: SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

    Jedes Schaltgerät, das du in einen Stromkreisverteiler baust, muss nach Tab 6kA Kurzschlussstrom sicher abschalten können. Das hat aber nichts mit dem thermischen Nennstrom zu tun. Diesen muss er dauerhaft leiten können, ohne das die Kontakte und der Summenstromwandler überlastet werden.
     
Thema:

SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich?

Die Seite wird geladen...

SLS Nachrüsten in bestehenden Zählerkasten möglich? - Ähnliche Themen

  1. Renovierungsarbeiten, SLS nachrüsten ...

    Renovierungsarbeiten, SLS nachrüsten ...: Hallo Eltektro Freunde, Ich bin derzeit dabei die Elektrik eines Bekannten zu erneuern, und habe ein paar fragen, da ich bisher nur in der...
  2. SLS wird ziemlich warm, normal?

    SLS wird ziemlich warm, normal?: Ich habe nun ein SLS (63 A) von Hager in Betrieb. Das wird aber ziemlich warm ohne nennenswerte Last auf der Leitung. Und der Zähler rennt auch...
  3. (V) SLS Schalter ABB SHU S751/3 E50 (3x50A) für Stromschienenmontage

    (V) SLS Schalter ABB SHU S751/3 E50 (3x50A) für Stromschienenmontage: Hallo, ich bieten an: SLS Schalter ABB SHU S751/3 E50 (3x50A) für Stromschienenmontage. der SLS Schalter war Neu und unbenutzt, ist leider...
  4. HAK 50A Nh00 und Zählerschrank 2x SLS a50A

    HAK 50A Nh00 und Zählerschrank 2x SLS a50A: Hi Leutz, erstmal Hi @ all. War heute bei meinem Nachbarn der schon auf Erdleitung umgestellt hat. 2-Familienhaus. Im Zählerschrank zwei SLS...
  5. SLS löst aus seit Stromzählerwechsel

    SLS löst aus seit Stromzählerwechsel: Guten Tag Forenmitglieder! zur Vorgeschichte: Ich wohne in einem Mietshaus und bei mir wurde der Stromzähler erneuert. Am nächsten Tag,...