Solar Hausnummernleuchte

Diskutiere Solar Hausnummernleuchte im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, ich möchte mir eine Solar Hausnummernleuchte montieren. Ich sehe ein Problem beim Montageort, der liegt nämlich im Schatten....

  1. #1 Strommännchen, 28.07.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    ich möchte mir eine Solar Hausnummernleuchte montieren. Ich sehe ein Problem beim Montageort, der liegt nämlich im Schatten. Direktes Sonnenlicht ist nicht möglich. Ich habe nun eine Solarleuchte gekauft die der Verkäufer damit bewirbt, das sie auch noch bei defusem Licht die Akkus auflädt. Technische Daten: Betriebsspannung: 3,6 V, Akkupack: NiMH 3,6V/1300 mAh, Leuchtmittel 1 superhelle Leuchtdiode, Solarmodul: ASI Solarzelle deutscher Fertigung, Leuchtzeit: max. 100 h bei vollem Akkusatz. Ich habe mir nun gedacht, dass ich, wenn die Leistung der Solarzelle doch nicht ausreichen sollte, was ich stark vermute, Solarzellen nachrüste. Rechts und links von der vorhandenen Solarzelle habe ich noch je eine Fläche von 8cm x 6cm zur Verfügung. Im Moment kann ich die Leuchte nicht ausprobieren, da die Handwerker noch an der Fassade arbeiten. Meine Frage ist nun, hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Hausnummernbeleuchtungen oder kann mir Tipps geben, wie ich bei einer eventuellen Erweiterung vorgehen soll (Berechnung, Schaltplan). Ich weis es gibt auch Leuchten für 230 V über Dämmerungsschalter usw. dafür möchte ich keine Tipps, ich will das mit der Solarleuchte lösen. Das Bastelvergnügen ist mit eingeplant. Schon mal vielen Dank für Eure sachbezogenen Kommentare.
    Gruß Strommännchen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Solar Hausnummernleuchte. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 28.07.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Solar Hausnummernleuchte

    Hallo Strommännchen,
    damit aus einer Solarzelle ausreichend Strom (Leistung) raus kommt, müssen dort Sonnenstrahlen auftreffen; reflektierende Sonnenstrahlen reichen nicht (außer von einem Spiegel).
    Sonst könnte man ja überall, wo es hell ist, Strom gewinnen :-)
    Wenn Du nur Schatten hast, wirst Du mit den wenigen reflektierenden Sonnenstrahlen zwar Spannung aus der Solarzelle bekommen, aber keine Leistung; die Spannung fällt bei Belastung zusammen und reicht nicht einmal zum Aufladen eines Akkus.
    Kannst Du die Solarzelle nicht über 2 Drähte verlängern und an einem sonnenreichen Platz montieren ?
     
  4. #3 Strommännchen, 28.07.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Solar Hausnummernleuchte

    Hallo kalledom,
    dann müsste ich ca. 20m Kabel verlegen vom Dach aus, währe sehr umständlich. Welcher Querschnitt wer denn angebracht? Eine Flächenvergrößerung bringt nichts?
    MfG Strommännchen
     
  5. #4 kalledom, 28.07.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Solar Hausnummernleuchte

    Eine Flächenvergrößerung bringt Dir im Schatten so gut wie nichts.
    Da wir hier über Kleinspannung und Strömen unter 0,5A reden, kannst Du NYFAZ (Lautsprecherkabel) 2 x 0,5...1,0mm² verwenden.
    Du solltest mal den Widerstand / Spannungsabfall auf 20m (hin und zurück) ausrechnen, um eine Entscheidung zwischen 0,5...1,0mm² fällen zu können (hier fast am Ende der Seite die Formel). 1 Volt ist nicht weiter tragisch, der Strom / die Leistung ist wichtig. Zwischen Solarzelle und Akku ist ja noch der Laderegler mit allem, was sonst noch dazu gehört, um einen Akku nicht zu überladen !!! und auch nicht zu tief zu entladen !!!
     
  6. #5 Strommännchen, 31.07.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Solar Hausnummernleuchte

    Hallo kalledom,
    Danke für Deine Erklärungen. Ich werde die Solar-Hausnummernbeleuchtung durch eine normale Beleuchtung mit Dämmerungsschalter ersetzen. Als Leuchtmittel werde ich dann eine LED Globelampe 230V 1,3 W einsetzen.
    Gruß Strommännchen
     
  7. #6 kalledom, 31.07.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Solar Hausnummernleuchte

    Solar hört sich so einfach und gut an; ist es auch, aber nur, wenn die Sonnen-Verhältnisse stimmen und die Elektronik berücksichtigt wird :-)
     
Thema:

Solar Hausnummernleuchte

Die Seite wird geladen...

Solar Hausnummernleuchte - Ähnliche Themen

  1. Solaranlage benötigt einen neuen Zählerkasten?

    Solaranlage benötigt einen neuen Zählerkasten?: Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Ich weis es gibt schon einen Beitrag in dem es um den Austausch eines Zählerkasten geht. Ich glaube aber in...
  2. Kleingarten; Sitzecke mit Solar Beleuchten?

    Kleingarten; Sitzecke mit Solar Beleuchten?: Hallo, ich habe in meinem Garten ein "Mauk-Solar-Set 1547" Für die Beluchtung der Gartenhütte ist das für mich ausreichend. Da reichen auch schon...
  3. FI schutzschalter fliegt raus bei Growatt Solaranlage

    FI schutzschalter fliegt raus bei Growatt Solaranlage: Hallo, Bei einschalten von solaranlage FI Schutzschalter fliegt raus , ist ein Fi schutzleiter fur das ganze Haus , jetzt liegt die Schnee auf...
  4. Solarpanel umschalten

    Solarpanel umschalten: Hallo liebe Gemeinde, ich möchte via eines kleinen Solarpanel und einem Relais zwei 220W Solarpanel je nach Sonnenstand auf den Wechselrichter...
  5. Solar

    Solar: Hallo ich wollte mal fragen kan ich eine 12v/36 ah 300a autobatterie mit einem 20 watt solarpanel laden?