1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Solarladegerät für unterwegs

Diskutiere Solarladegerät für unterwegs im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Solarladegerät für unterwegs D.h. 3 davon und noch ein Handyakku und ich bin fast beim Gewicht der Powerbank. Nur die hat eine größere...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    Vergiss in deiner Rechnung aber nicht, das du nur 70% der Energie nutzen kannst. Wenn du einen Akku lädst, kannst du von 100% der reingesteckten Energie nur 70% wieder herausholen.
    Versuch es auch mal im Flugmodus. Keine Ahnung wo du in Neuseeland rumläufst, aber außerhalb der Zivilisation ist meisst auch kein Netz und dann brauchen Handys durch die Einbuchversuche viel Strom, ausser man schaltet das mit Flugmodus ab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Benny800, 22.01.2013
    Benny800

    Benny800 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    Aber das wäre ja beim Laden von Handy- oder Kameraakku auch so. Oder meinst Du, dass theoretisch nur noch 49 % übrig bleiben, wenn ich mit den 70% des Akkus den nächsten Akku lade? O.O :O

    Danke für den Tip. Das werde ich mal ausprobieren. Also alle Apps schließen nur die Tracker APP, Flugmodus und GPS an.

    Weißt Du noch was für ein Kabel ich bräuchte, wenn ich die Matte direkt an die Powerbank anschließen möchte?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    Wenn deine Powerbank 85Wh hat, und dein Kameraakku hat z.B. 30. Dann kannst du bei 3 Kameraakkus 90Wh nutzen.
    1 Kameraakku+ Powerbank haben theoretisch 85+30 Wh = 115
    Zum laden des Kameraakkus entziehst du der Powerbank 43Wh. Du hast also theoretisch 25Wh mehr mit Powerbank praktisch aber 1Wh weniger als die 3 Kameraakkus hätten.
    Auf einer Seite ein Stecker wie am Powerbankladegerät auf der anderen wie an der Solarmatte.
     
  5. #14 Benny800, 22.01.2013
    Benny800

    Benny800 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    Der Kameraakku hat 13 Wh, also bräuchte ich 18,5 Wh und könnte ich 4 mal aufladen.

    Soweit wäre ich auch gekommen :D Haben die auch einen Namen? Das am Ladegerät ist ja ein DC, aber da gibts auch wieder unterschiedliche oder?

    Solarmatte: http://www.conrad.de/medias/global/ce/2000_2999/2000/2000/2001/200117_ZB_00_FB.EPS_1000.jpg
    Powerbank: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51NS+DsX0XL._AA1500_.jpg
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    Probieren geht über studieren. Bis jetzt hab ich nur die Effiziens der Akkus drin. Die Ladeelektronik verbraucht aber auch noch was, hab aber keine Ahnung wieviel.
    Jede Menge und anhand des Fotos kann ich das nicht sagen.
     
  7. #16 Benny800, 22.01.2013
    Benny800

    Benny800 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    Alles klar. Danke Dir vielmals. Werde das wohl mal bestellen und ausprobieren und wegen dem Kabel mal im Elektronikfachgeschäft nachfragen.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    evtl gibt es ja so eine Powerbank, die auch ein Kfz Ladekabel hat, dann lasst es zusammen
     
  9. #18 Benny800, 23.01.2013
    Benny800

    Benny800 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    Hab ich auch schonmal gesucht. Leider nicht gefunden mit der Kapzität. Nur diese und die von Powermonkey, die kann man zwar über USB laden die kostet allerdings auch doppelt so viel
     
  10. #19 süddeutshland_elektriker, 23.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Solarladegerät für unterwegs

    LEMO 2 polig, Größe 0 mit den vergoldeten Kontakten. Ist etwas teurer, aber sein Geld wert.
    Alles andere gammelt zügig weg auf der Reise in diese Klimazone.
     
Thema:

Solarladegerät für unterwegs

Die Seite wird geladen...

Solarladegerät für unterwegs - Ähnliche Themen

  1. Solarladegerät für Handy MP3 Player etc.

    Solarladegerät für Handy MP3 Player etc.: Hallo miteinander Ich will mir ein eigenes Solarladegerät für mein Handy oder Power-Banks etc. bauen. Ich möchte mir ein Solarpanel...
  2. Solarladegerät

    Solarladegerät: SHallo an alle, wir haben in der Hochschule ein Projekt, und zwar ein Solarladegerät für Knopfzellen. Ein Solarpannel haben wir uns schon...
  3. Hilfe bei Komponentensuche für Lichtsystem

    Hilfe bei Komponentensuche für Lichtsystem: Hallo zusammen, ich studiere Industriedesign im fünften Semester und benötige Hilfe bei der Komponentensuche für ein Lichtsystem. Das Lichtsystem...
  4. Erdung Dachmast für KNX Wetterstation

    Erdung Dachmast für KNX Wetterstation: Hallo, auf´s Dach soll ein Alumast der 50cm über den Giebel ragt an dem ausschließlich eine KNX Wetterstation installiert wird. Über den Dachboden...
  5. LS für Wechselrichter - Netzzugang

    LS für Wechselrichter - Netzzugang: Hallo, Ich habe den Fronius Wechselrichter mit einer 8,1kwP Anlage. Kann ich für den Netzseitigen Zugang bei meiner 4mm² Anschlussverkabelung den...