Spannung auf allen Außenleitern von DLE trotz defekter Neozeds

Diskutiere Spannung auf allen Außenleitern von DLE trotz defekter Neozeds im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin @Elektro, Moin @toshi, Wozu, bzw. in welchen Situationen muß man "Leckstrom" messen? Ihr werdet schon bald feststellen, daß es euer Hobby...

  1. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    70
    Also ich hab neulich nach einer Reparatur einer Anlage deren Leckstrom nach PE im direkten Verfahren messen müssen, war kein Hobby-Projekt.

    Aber ja. das Thema interessiert mich und ist ein Stückweit mein Hobby, ganz klar, da hast Du Recht :)
     
  2. Anzeige

  3. #42 bigdie, 02.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2022
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.321
    Zustimmungen:
    858
    Alles neue Moden. Ich prüfe mal den Isolationswiderstand. Wenn der OK ist, dann muss der Ableitstrom auch OK sein, der kann nicht größer werden. Entstörkondensatoren schlagen durch, das merke ich bei der Iso Messung oder sie verlieren an Kapazität, dann wird der Ableitstrom kleiner. Ich muss also nur dafür sorgen, das die Gleichspannung vom Isomesser auch überall hin kommt, also Schalter ein, Schütz drücken oder so etwas, weil ich nicht am lebenden Objekt messen kann. wie bei der Ableitstrommessung. Im privaten Bereich sollte das aber kein Problem darstellen. Und im Gewerbe würde ich gern mal den Test machen, ob die, die mit dem Messgerät herum laufen überhaupt den Unterschied der ganzen Messverfahren kennen und wissen, was sie tun. Ich habe da immer meine Zweifel. Überhaupt finde ich es ziemlich merkwürdig, das man das Problem immer mehr auf den Endkunden verlagert. Früher gab es z.B. gar kein Messgerät für FI Schutzschalter. Der hatte eine Testtaste und das war es. Das die anderen Parameter eingehalten werden, dafür ist der Hersteller verantwortlich. Ist nicht anders wie bei einem LS oder einer Schmelzsicherung. Die werden ja auch nicht geprüft.
    Und unser DDR Messgerät für ortsveränderliche Geräte hatte einen Iso Messer und einen fetten Trafo, der viel Strom durch den Schutzleiter gejagt hat und den Widerstand angezeigt. Schon am Schnarren des Trafos hast du gehört, ob der PE Ok war oder nicht und ein schlechter Kontakt ist ganz einfach weg gebrannt.
     
  4. #43 Elektro, 02.09.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    614
    Es gibt jedoch viele Geräte, die nicht mehr an allen Stellen mit der Messspannung erreicht werden.
    Spannungsabhängige Schalteinrichtungen ...
    Es gibt immer noch Prüfer, die die alternative Methode dafür verwenden, obwohl diese hier falsch ist.

    Da sieht selbst die Norm eine Differenzstrommessung vor.
    Ja, es gibt VDE Messgeräte, die haben das eingebaut.
    Zumindest bis 16A geht das dann auch.
    Bei Drehstrom ist oft nur die Leckstromzange eine Lösung
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.321
    Zustimmungen:
    858
    Nö, bei den Namhaften Herstellern gibt es auch Drehstromadapter. Ist aber auch kein Heilmittel, denn auch dort weist du nicht ob und wann irgend etwas zugeschalten wird. Wenn eine Heizung aus ist, weil die Temperatur erreicht ist, misst du dort auch keinen Ableitstrom. der Heizung. Prüfst du einen Kaffeeautomaten, dann müsstest du dort auch Geld rein stecken, und während der kompletten Zubereitung messen. Das macht kein Mensch. Und genauso ist das auch bei einem Kühlschrank. Stecker ans Messgerät gesteckt, Messung gestartet fertig, ob der Kompressor lief oder die Innenbeleuchtung interessiert keinen Mensch Prüfe doch mal eine Waschmaschine. Theoretisch musst du dann erst mal die Bedienungsanleitung lesen, wasser rein lassen heizen abpumpen Schleudern usw und während der ganzen Zeit messen
     
  6. #45 Elektro, 02.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    614
  7. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    70
    Warum eigentlich? Was spricht denn bei einen dreiphasigen Verbraucher gegen die direkte Messung?
     
  8. #47 Elektro, 02.09.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    614
    Sagen wir so, bei der Schutzleiterstrommessung ist die Differenzstrommessung die erste Wahl.
    Für die Berührungsstrommessung ist das direkte Verfahren die erste Wahl.
     
  9. #48 Elektro, 02.09.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    614
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.321
    Zustimmungen:
    858
    Ableitstrom direkt messen geht immer nur, wenn das angeschlossene Gerät keine weitere Erdverbindung hat, egal ob Drehstrom oder Wechselstrom
     
  11. #50 BLaubunt, 14.06.2023
    BLaubunt

    BLaubunt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.06.2023
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    7
    Es ist schwierig, den genauen Fehler ohne weitere Informationen zu bestimmen, aber ich kann einige mögliche Ursachen nennen, die zu den von dir genannten Messergebnissen führen könnten:

    1. Phasenausfall: Es ist möglich, dass einer der Phasen des Versorgungsnetzes nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies kann zu einer niedrigeren oder schwankenden Spannung auf den betroffenen Phasenleitern führen.

    2. Falsch angeschlossene Neutralleitung: Wenn die Neutralleitung nicht richtig angeschlossen ist, kann dies zu ungewöhnlichen Spannungen auf den Außenleitern führen.

    3. Phasenverschiebung: In einigen Fällen kann eine Phasenverschiebung auftreten, bei der die Phasen nicht synchron sind. Dies kann zu ungleichmäßigen Spannungen auf den Außenleitern führen.

    4. Fehlerhafte Messung: Es besteht auch die Möglichkeit, dass bei der Messung ein Fehler aufgetreten ist. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Messgerät korrekt kalibriert und ordnungsgemäß verwendet wurde.
    Es ist ratsam, einen qualifizierten Elektriker hinzuzuziehen, um den genauen Grund für die ungewöhnlichen Messergebnisse zu ermitteln. Der Elektriker kann die elektrische Installation überprüfen, die Verkabelung analysieren und gegebenenfalls weitere Messungen durchführen, um die Ursache des Problems zu identifizieren.
     
Thema:

Spannung auf allen Außenleitern von DLE trotz defekter Neozeds

Die Seite wird geladen...

Spannung auf allen Außenleitern von DLE trotz defekter Neozeds - Ähnliche Themen

  1. Ersatzspannungsquelle Schaltung mit Diode Aufgabe

    Ersatzspannungsquelle Schaltung mit Diode Aufgabe: Schafft jmd. diese Aufgabe zu lösen? Besonders b, c und d
  2. Spannung auf Walze im Aktenvernichter möglich?

    Spannung auf Walze im Aktenvernichter möglich?: Hallo Forenmitglieder, ich habe einen Leitz 8009000 IQ Home Office Aktenvernichter. Schutzklasse II. Ich frage mich, ob man einen gewischt...
  3. Klingeltrafo Leerlaufspannung

    Klingeltrafo Leerlaufspannung: Hallo zusammne Ein Klingeltrafo ist auf 8 V angeschlossen. Die Leerlaufspannung ist ca. 13 V. nur mit Beleuchtung des Tasters belastet. Ich halte...
  4. Festspannungsregler (step down) von 20V auf 12V

    Festspannungsregler (step down) von 20V auf 12V: Hallo Liebes Forum, Dies ist mein erster Beitrag auf diesem Forum. Ich möchte eine Solar Windmühle bauen und habe ein Solarpanel zur Verfügung...
  5. Spannung auf Metallgehäuse messen

    Spannung auf Metallgehäuse messen: Liebe Forenmitglieder, erst mal schöne Feiertage. Bereite gerade den Spiekeller für meine Enkelkinder zu Weihnachten vor. Hab ein Metallregal an...