1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannung eines Solarmoduls reduzieren

Diskutiere Spannung eines Solarmoduls reduzieren im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren Moin bigdie, was passiert wenn der Motor läuft ( Trennrelais geschlossen ) und die Solaranlage...

  1. #11 oberwelle, 14.01.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    Moin bigdie,

    was passiert wenn der Motor läuft ( Trennrelais geschlossen ) und die Solaranlage liefert Strom..
    Dann fahren die Lichtmaschine und die Solaranlage parallel..

    Ich hätte da bedenken wie die Komponenten "reagieren"...


    OW
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.053
    Zustimmungen:
    33
    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    passiert gar nichts, weil sowohl die Lima als auch der Solarregler auf ca. 14V regeln. ist auch nichts anderes, als wenn du noch ein Ladegerät anschließt und dann den Motor startest oder auch bei Starthilfe, da arbeiten auch beide Limas parallel, wenn beide Motoren laufen.
     
  4. Fuffi

    Fuffi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    Interessant! Und wie wird dann der Bleiakku während der Fahrt bei Tageslicht geladen? Solar oder Lima oder sogar beides gleichzeitig (ist das physikalisch möglich?)? Kommt der Regler mit der letzten Variante zurecht und pumpt nicht zuviel in den Akku?
    Ein Relais ist natürlich vorhanden.
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.053
    Zustimmungen:
    33
    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    Er wird von beiden geladen, wobei Solar da wohl eher zu vernachlässigen ist. Überladen ist nicht möglich, weil sowohl die Lima als auch der Laderegler die Spannung nur bis Ladeschlußspannung hochfahren (knapp über 14V
     
  6. #15 Jörg67, 15.01.2014
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    Ich hätte Angst um den teuren Solarregler gehabt, aber Du hast Recht. Zwei elektronische Lichtmaschinenregler gehen ja bei Parallelbetrieb auch nicht kaputt.
     
  7. Fuffi

    Fuffi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    So habe jetzt erstmal testweise einen alten 56 Ah Bleiakku an Regler + Solarpanel angeschlossen, funktioniert soweit auch aber: Ich lade mit maximal 4,7 A bei 14,4 V. Ziemlich wenig für ein Panel dieser Größe. Hier in Melbourne haben wir einen wolkenfreien Himmel bei 40 C°, am Wetter wird es wohl nicht liegen. Als Regler nutze ich den MP 3735 von powertech, ist da nicht mehr raus zu holen? Gibt es eine Ampere-Obergrenze mit der Bleiakkus geladen werden dürfen?
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.053
    Zustimmungen:
    33
    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    Der Regler begrenzt die Spannung auf 14,4V. Wenn du diese Spannung an der Batterie hast und nicht mehr als4,7A fließt, denn ist die Batterie halt zu 90% voll und will nicht mehr Strom. Normalerweise wird ein offener Blei Akku mit 0,2 x Nennkapazität geladen in deinem Fall 11,2A wobei Starterbatterien kurzzeitig auch wesentlich höhere Ströme vertragen.
     
  9. Fuffi

    Fuffi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    Hmm okay, ich bin davon ausgegangen, dass die Batterie zu Beginn deutlich leerer als 90 % war. Später wurde der Stromfluss sogar auf 1 A begrenzt. Aber nun gut, Hauptsache die Anlage läuft! Vielen Dank für eure Hilfe.
     
Thema:

Spannung eines Solarmoduls reduzieren

Die Seite wird geladen...

Spannung eines Solarmoduls reduzieren - Ähnliche Themen

  1. Funktionsweise eines Unterspannungsauslösers

    Funktionsweise eines Unterspannungsauslösers: Moin Moin Freunde, wir sind momentan etwas am debattieren: Wie funktioniert eine Unterspannungsauslösung? Hört sich eigentlich banal an, ist es...
  2. Anfänger-Frage zur Nutzung eines 2-Poligen-Spannungstesters :-)

    Anfänger-Frage zur Nutzung eines 2-Poligen-Spannungstesters :-): Guten Tag liebe Elektro-Experten, da wir vor kurzem Umgezogen sind und allerhand Elektroinstallationen vorzunehmen hatten, für die wir natürlich...
  3. Spannung auf dem hinteren Abdeckblech eines Wäschetrockners

    Spannung auf dem hinteren Abdeckblech eines Wäschetrockners: Hallo, ich habe einen neuen Wäschetrockner BOSCH WTY 88700 und den habe auf die Waschmaschine gestellt. Beide Geräte betreibe ich auf einer...
  4. Ausgangsspannung eines Netzteils von 5V auf 3.8V runterregeln

    Ausgangsspannung eines Netzteils von 5V auf 3.8V runterregeln: Hallo, für Zeitrafferaufnahmen möchte ich meine Digitalkamera extern mit Strom versorgen. Dazu möchte ich einen Akku-Dummy verwenden, der direkt...
  5. Spannung eines Akkus = Ladezustand?

    Spannung eines Akkus = Ladezustand?: Hallo! Kann die Spannung eines Akkus eine Aussage machen über die Ladung eines Akkus? Habe einen Akku eines Akkuschraubers und wollte gern wissen...