Spannung reduzieren

Diskutiere Spannung reduzieren im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Spannung reduzieren ??? verstehe ich nicht, dieser Wandler schafft ca. 1.5 A, habe den Katalog gerade nicht hier... reicht das nicht fü eine...

  1. #11 wolf1940, 26.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2007
    wolf1940

    wolf1940 Guest

    AW: Spannung reduzieren

    ???
    verstehe ich nicht, dieser Wandler schafft ca. 1.5 A, habe den Katalog gerade nicht hier... reicht das nicht fü eine Birne vorn, eine hinten und eine Diode? Seht Euch mal die dünnen Drähtchen am Fahrrad an.

    Was hat so eine Birne? 3 Watt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Spannung reduzieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Matthias, 26.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spannung reduzieren

    Hallo,

    wie hoch ist denn der Stromverbrauch der Leuchtmittel, einzeln oder in Summe? Ohne diese Angabe kann niemand eine korrekte Aussage treffen.

    Deshalb hatte ich bereits dreimal danach gefragt.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #13 wolf1940, 26.02.2007
    wolf1940

    wolf1940 Guest

    AW: Spannung reduzieren

    Sorry Matthias,
    aber ich habe noch nicht Alles auseinander genommen, denke aber die Birnchen haben 3 Watt (?) .
    Ist ne stinknormale Fahrradbeleuchtung, mit einem zusätzliche Rücklicht (Diode) mit Standlichtfunktion
     
  5. #14 wolf1940, 26.02.2007
    wolf1940

    wolf1940 Guest

    AW: Spannung reduzieren

    ...wie sind die Formeln für Watt=V x A (?)
    Volt=
    Ampere=
     
  6. #15 Matthias, 26.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spannung reduzieren

    Hallo,

    macht also bei 6 Volt 1 Ampere.

    Deshalb meine Einwände zu einem zu kleinen Wandler.
    Wenn ein Wandler nur 0,2 A leistet, dann würden also rechnerisch 5 Wandler benötigt! Das wird teuer.

    Um die Verluste gering zu halten, kann man auch zwei Leuchtmittel in Reihe schalten, und nimmt dann einen Wandler von 24 Volt auf 12 Volt.
    Nachteil: Ist ein Leuchtmittel defekt, funktioniert das andere auch nicht mehr.

    Gruß,
    Matthias
     
  7. #16 Matthias, 26.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spannung reduzieren

    Hallo,

    die Formel:
    P = U * I;

    Watt = Volt * Ampere; (wenn Spannung und Strom Phasengleich liegen).

    Gruß,
    Matthias
     
  8. #17 wolf1940, 26.02.2007
    wolf1940

    wolf1940 Guest

    AW: Spannung reduzieren

    Matthias,
    reichen denn nun 1,5 A bei 6 Volt für die 3 Lämpchen?
    (Sorry, ich bin 1. kein Elektriker und 2. ist das mit der Schule schon 50 Jahre her...)

    (Deshalb auch meine Frage nach den Formeln)
     
  9. #18 Matthias, 26.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spannung reduzieren

    Hallo,

    ich bin auch kein Elektriker.

    Ich gehe von folgenden Werten aus:
    2* Leuchtmittel á 3 Watt = 6 Watt;
    1* LED mit 0,02 A = 0,12 Watt;
    Pges = 6,12 Watt;
    I = 1,02 Ampere;

    Sollte also passen.

    Gruß,
    Matthias
     
  10. #19 wolf1940, 26.02.2007
    wolf1940

    wolf1940 Guest

    AW: Spannung reduzieren

    DANJE!
    (Ich dachte hier tummeln sich Fachleute nei den Antworten...)
    [​IMG]
     
  11. #20 Matthias, 26.02.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Spannung reduzieren

    Hallo,

    ich kenne solche Wandler als Kaskade aus IC's: 7806/ 7809/ 7812/ 7815.
    Man muß allerdings bedenken, wie der Preis zustande kommt: CE und TÜV kosten viel Geld, Gehäuse, LED + Widerstand usw.

    Ich würde wie folgt beschalten: 2* 7806 Rücken an Rücken auf einen Kühlkörper montieren, mittlere Pole verbinden (GND), äußere Pole über Kreuz verbinden.
    Auf diese Art ist genug Leistungsreserve vorhanden.
    Ich beschalte diese IC's öfter so, und habe bisher keine Probleme damit gehabt. Ein Kunde von mir hatte sein Netzteil verkehrt herum gepolt und in diese Schaltung gesteckt. Die IC's haben das wärmstens begrüßt, sind allerdings intakt geblieben.
    Wer es mag: Thermosicherung einbauen, LED als Kontrollleuchte usw.

    Wie gesagt, etwas warm werden sie, laufen aber ansonsten einwandfrei.

    Gruß,
    Matthias
     
Thema:

Spannung reduzieren

Die Seite wird geladen...

Spannung reduzieren - Ähnliche Themen

  1. Spannung eines Solarmoduls reduzieren

    Spannung eines Solarmoduls reduzieren: Hallo liebes Forum, ich habe auf dem Dach meines Toyota Hiace ein etwas überdimensioniertes Solarmodul mit folgenden Daten installiert: P_max =...
  2. Spannung des Klingeltrafos reduzieren ?

    Spannung des Klingeltrafos reduzieren ?: Ich habe gestern für zwei Wohnungen neue Klingeln angebracht, sprich die Verdrahtung fertig gestellt, samt neuer beleuchteter Klingelplatte....
  3. Wechselspannung reduzieren

    Wechselspannung reduzieren: HalloHelp, um meinen CD-PLayer wiederzubeleben brauche ich ein Netzteil das u.a. 4,5 V~ und 67 V~ erzeugt. Solche Netzteile gibt es aber nicht....
  4. USB Kabel Drucker: Spannung?

    USB Kabel Drucker: Spannung?: Hallo Forenmitglieder, kann mir jemand sagen, wieviel Volt auf einem Drucker-USB Kabel ist? Der Drucker ist eingeschaltet und mit der 220Volt...
  5. Spannungsfall Zuleitung Kabelverteilungsschrank

    Spannungsfall Zuleitung Kabelverteilungsschrank: Hallo, folgendes Problem bei einem fiktivem Projekt. Für dieses Projekt stelle ich eine Trafostation auf und möchte von dieser mehrere...