1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannung verteilen

Diskutiere Spannung verteilen im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo erst mal, ich betreibe eine Solar Anlage, die aber noch nicht richtig läuft. Um ans Netz zu gehen müssen die Wechselrichter (3 Stück) über...

  1. frika

    frika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal,

    ich betreibe eine Solar Anlage, die aber noch nicht richtig läuft. Um ans Netz zu gehen müssen die Wechselrichter (3 Stück) über einen bestimmten Zeitraum min. 35 Volt zur Verfügung stellen. Von den Modulen bekommen sie allerdings nur 32 - 34 V bei 17A, also zu wenig. Ab und zu, unter günstigen Voraussetzungen (die ich allerdings nicht kenne), bekommt mal einer seine ausreichende Spannung und geht ans Netz. Sollten mal zwei die Voraussetzungen erfüllen, "arbeiten" sie für eine Minute gleichzeitig, dann aber schaltet der ENS ab ( "Impedanz zu hoch" oder "Impedanzsprung") kann dann aus den LED's abgelesen werden. Dann gehen beide vom Netz und keiner geht mehr zurück.
    Ich habe noch ein einzelnes Modul, das eigentlich bisher "nur" die Solarbatterie geladen hat.
    Nun möchte ich dieses Modul (es ist das gleiche, wie die anderen) dazu nutzen, von seiner Spannung etwas abzugeben und den drei WR zukommen zu lassen. Jeder von den Dreien soll 6 zusätzliche Volt bekommen, um mit ihrer Unterstützung die WR ans Netz zu bringen.

    Was muß ich tun, um das zu bewerkstelligen? :confused:

    Anlage:
    6x CSUN255 - 60P, die parallel geschaltet zu drei Strängen je 32-34V 17A erzeugen.
    3x Wechselrichter Würth Solergy WE 500 NWR
    1x ENS ebenfalls von Würth
    Kabelquerschnitt= 4mm2
    Strecke bis zum Einspeisepunkt: 2m
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oberwelle, 07.08.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Spannung verteilen

    Moin..

    ist deine Anlage nach EEG ?

    OW
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    83
    AW: Spannung verteilen

    Ich denke mal, dumm gelaufen, die Wechselrichter kannst du an diesen Modulen vergessen.
     
  5. frika

    frika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung verteilen

    Meine Frage: "Was muß ich tun, um das zu bewerkstelligen?"

    Die Antwort: ist deine Anlage nach EEG ?

    Ich bekomme keine Vergütung, wenn es das ist, was du meinst.

    "Ich denke mal, dumm gelaufen, die Wechselrichter kannst du an diesen Modulen vergessen."
    Und warum ist das so ????
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    83
    AW: Spannung verteilen

    Weil die Spannung der Module nicht zur Spannung des Wechselrichters passen.
     
  7. #6 oberwelle, 07.08.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Spannung verteilen

    Ja die Frage hat schon einen Hintergrund, da sich deine Frage nach einer Anlage anhört, die selbst zusammengefrickel wurde, und nun irgendwie zum laufen gebracht werden soll. Ich hoffe die Wechselrichter erfüllen die entsprechenden Vorschriften und erfüllen die Forderungen den Netzbetreibers und ist dort angemeldet.

    Das sich der ENS abschaltet, zeigt mir erst einmal, eklatante Fehler in der technischen Umsetzung.
    Und das nicht nur im DC Kreis.

    Deine Antwort bekräftigt meine vorherige Ahnung... ich lasse mich aber gerne eines besseren Belehren !
    Parallele Einspeiser im Netz sind kein Spielzeug !


    OW
     
  8. frika

    frika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung verteilen

    Dieser Umstand ist mir bekannt.
    Wie ich oben beschrieben habe, sollen jedem WR die fehlenden Volt zur Verfügung gestellt werden, um ans Netz zu gehen.

    Ich speise zunächst in mein eigenes Hausnetz. Die Überschüsse gehen in ein Privatnetz, von wo ich sie mir im Winter zurück hole.
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    46
    AW: Spannung verteilen

    Ich würd das mit 3 Stepdownreglern 12V zu 6V, 20 A probieren, die aus der Solarbatterie gespeist werden:D

    Oder mit 3 Netzteilen 230V / 6V, 20 A:D

    Oder aber die Module in Reihe schalten und einen passenden einphasigen WR besorgen. Bei der geringen Leistung ist eine 3phasige Einspeisung nicht üblich.

    Oder und überhaupt erstmal klären, wie stabil das "Privatnetz" ist. Oder vielleicht erstmal was zum Thema lesen, z.B.
    Home Systems - Übersicht


    Gruß Gert
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    83
    AW: Spannung verteilen

    Und wenn die Batterie leer ist, sterben deine Step down oder die Netzteile.
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    46
    AW: Spannung verteilen

    Die Batterie wird doch solargeladen. Das eine Modul wird da bös ackern müssen!:D:D:D
    Aber Du hast recht! Da muß dann halt noch `ne Schutzbeschaltung rein. Oder die Anlage wird nur nachts betrieben.

    Gruß Gert
     
Thema:

Spannung verteilen

Die Seite wird geladen...

Spannung verteilen - Ähnliche Themen

  1. Spannungsregelung am Weidezaun.

    Spannungsregelung am Weidezaun.: Mein weidezaun wird aus einer 12V-Batterie gespeist. Am zaun messe ich 6-8000 V. Ich möchte nur 2- 3000V haben. Ein Regler in der...
  2. Hochspannungsprüfung Stecker

    Hochspannungsprüfung Stecker: Sehr geehrte Experten, ich bin seit kurzem in die Abteilung Betriebsmittel gewechselt, (aus dem Spritzguss) und habe eine Verständnis Frage zur...
  3. Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?

    Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?: Hallo, ich hätte noch eine Frage: Ich habe einen Led-Treiber Bezeichnung: MW LPC-150 -700. Output: + 215V DC Max. 700mA Constantcurrent. 700mA...
  4. Hochspannung, Mittel- oder Niederspannung?

    Hochspannung, Mittel- oder Niederspannung?: Guten Morgen, auf dem Land hat man des öfteren mit Freileitungen (und falls man dort wohnt, mit den Auswirkungen derselben) zu tun. Ich...
  5. Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?

    Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?: Hallo. Gibt es Spannungswandler von einer Lithium-Zelle mit z.B. 3,2V (Lithium-Ferro) auf 5V (USB) oder 12V zu wandeln? Und was geben diese...