1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

Diskutiere Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, folgendes Problem: ich sollte in der Wohnung einer Freundin eine Lampe und einen Herd anschließen. Zuerst zur Lampe: steht der...

  1. #1 fireandice91, 25.02.2007
    fireandice91

    fireandice91 Guest

    Hallo zusammen,
    folgendes Problem:
    ich sollte in der Wohnung einer Freundin eine Lampe und einen Herd anschließen.

    Zuerst zur Lampe: steht der Schalter auf ein, messe ich normale 230V zw. L und N. Steht der Schalter auf aus, messe ich 60V. Die Elektroinstallation hat der Vermieter gerade erst komplett erneuern lassen (von einem Fachbetrieb). Kann das normal sein oder kann ich dem Vermieter ruhigen Gewissens sagen, dass der Fachbetrieb offenbar einen Fehler gemacht hat und die nochmal nachschauen müssen?

    Zweites Phänomen: an dem Anschluss für den Herd messe ich zwischen einem L und N 230V, aber zwischen den beiden anderen L's und N nur 90V (und so natürlich auch keine 400V zwischen den L's selber). Jemand von dem Betrieb faselte etwas von "Drehstromzähler oder einer anderen Zählerart", was ich leider nicht verstanden habe. Auch hier: kann das normal sein oder Grund zur Beschwerde?


    Vielen Dank schon mal im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hobbyelektriker, 25.02.2007
    hobbyelektriker

    hobbyelektriker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    Tach erstmal also zur lampe: Es kann sein Wird auch alles richtig sein was gut sein kann ist das spannung durch induktion (also magnetfeld von andern leitungen)kommt und auch etwas durch die ungenauigkeit deines Messgeräts. Natürlich ist das nicht schön aber kommt schon mal vor.
    Nun zum Herd drehstromzähler musst du haben wenn du 400 V zwischen 2 Phasen haben willst. Ich würde an deiner stelle mal auf den zähler sehen was da steht.
    Und überprüf mal ob die sicherungen vom herd alle eingeschaltet sind.
    Wenn das so ist würde ich den Betrieb noch mal kommen lassen läst sich so jetzt schlecht sagen was es ist und dann kann er auch noch mal an der lampe sehen.
     
  4. #3 fireandice91, 25.02.2007
    fireandice91

    fireandice91 Guest

    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    Hmm also bei dem Messgerät ist in dem Voltbereich eine Messungenauigkeit von 0,8% angegeben. Es ist sicherlich kein Premiumgerät, aber erfahrungsgemäß ist es
    recht zuverlässig.


    Und sind 60V durch Induktion nicht etwas viel? Alle Leitungen sind in der gesamten Wohnung neu verlegt worden.
     
  5. #4 Kaidegen, 25.02.2007
    Kaidegen

    Kaidegen Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    Hi, also DAS ist genau der Grund warum eigentlich kein Elektriker mit nem Multimeter misst :)

    Das Problem ist das das Multimeter bei Spannunsgmessungen sehr hochomig ist (also nur ein seeeehr geringer Strom fliesst beim messen)
    Das Messgerät zeigt 60V die unter Last aber sofort zusammenbrechen würden...

    Also mitm Multimeter gemessen könnten 60V voll in Ordnung sein...
    Am besten das ganze mal mit nem Duspol messen wenn der nichts anzeigt sollte es passen...

    Das mitm Herd hört sich nicht richtig an...Wie gesagt, Sicherungen überprüfen...Ansonsten den Betrieb rufen weil eine Ferndiagnose sehr schwer ist :)

    Gruss Kai

    P.S. Wurden auch alle VDE Messungen gemacht nach der Neuinstallation ?
     
  6. #5 fireandice91, 25.02.2007
    fireandice91

    fireandice91 Guest

    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    Ok, das verstehe ich. Ich schau mal ob ich mir ein Duspol leihen kann und prüfe dann nochmal.
    Ich frage auch mal nach den VDE Messungen und checke mal den Stromzähler(typ).

    Für den Herd gibt es nur eine Sicherung und die scheint auch neu zu sein.

    Danke euch nochmals :-)
     
  7. #6 hobbyelektriker, 25.02.2007
    hobbyelektriker

    hobbyelektriker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    ok dann stimmt auf jeden fall was nicht wenn du wirklich drehstrom hast beschreib doch mal die Herdanschluß dose eigentlich sollte da ein 5 adriges kabel ankommen mit schwarz, braun, grau, blau, grün/gelb
     
  8. #7 fireandice91, 25.02.2007
    fireandice91

    fireandice91 Guest

    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    An der Herdanschlussdose sind 5 Kabel: gelb/grün, grau, grau, schwarz, blau. Im Sicherungskasten hat der Herdanschluss eine Sicherung, die genau so aussieht wie die anderen Sicherungen.
    Wenn ich mich recht erinnere, hat das schwarze gegen das blaue Kabel 230V und die beiden grauen gegen das blaue 90V.

    Ich werde mir den Stromzähler nochmal ansehen, und hier dann davon berichten.

    Nochmal zu dem anderen Problem: diese 60V, die an der Deckenlampe in der Küche zwischen N und L (bei ausgeschaltetem Schalter) zu messen sind: das gleiche ist auch bei einer anderen Deckenlampe der Fall, die in einem anderen Raum ist und auch eine eigene Sicherung hat, die mit der in der Küche nichts zu tun hat. Meiner Meinung nach wäre das ein zu großer Zufall (das beide durch Induktion o. ä. die gleiche Spannung bekommen), deshalb denke ich, dass da schon vor oder in dem Sicherungskasten ein Problem besteht.
    Wie seht ihr das?
     
  9. #8 Kaidegen, 25.02.2007
    Kaidegen

    Kaidegen Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    Naja, wenn da nur 1 einzelne Sicherung ist für den Herd hast du da keinen Drehstromanschluss...
    Die Farben sind auch komisch für ein 5adriges Kabel...Könnte es sein das es sich um Einzeladern handelt ?
    Also wahrscheinlich ist das 5ader gelegt um später mal auf drehstrom umrüsten zu können...

    Naja auf jeden Fall ist da was ganz komisch...Ich würde lieber mal vor Ort jmd fragen weil wie gesagt Ferndiagnose ist sone Sache...Strom kann Gefährlich sein da sollte man nicht nach "Vermutungen" handeln...


    Gruss Kai
     
  10. #9 jürgen, 25.02.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    Hallo fireandice91,

    miß bitte bei ausgeschaltetem Schalter die Spannung an der Lampenklemme zwischen Außenleiter (schwarz) und PE. Was mißt du?

    Zum Herd: Wenn nur eine Sicherung vorhanden ist (welcher Bemessungsstrom?) ist auch nur ein Außenleiter aufgelegt. Miß bitte die Spannung in der Herdanschlußdose
    (bei abgeklemmtem Herd !!!) zwischen Außenleitern und Neutralleiter, es dürfen nur einmal 230 V anliegen. Dann müssen im Herd Brücken zwischen den Außenleiteranschlüssen gelegt werden.

    Gruß Jürgen
     
  11. #10 fireandice91, 25.02.2007
    fireandice91

    fireandice91 Guest

    AW: Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

    Ich schaue mal in die Dose rein und seh nach ob es Einzeladern sind.

    Und ich werde bei der Deckenlampe auch gegen PE messen.

    Bei abgeklemmten Herd liegt auch tatsächlich nur an einem Außenleiter 230V gegen den Neutralleiter an, aber bei den anderen gegen den Neutralleiter 90V... das verstehe ich nicht.

    Es geht wohl kein Weg daran vorbei, den Elektriker nochmal kontaktieren, das kann allerdings noch etwas (dieses oder nächstes Wochenende) dauern. Ich berichte dann hier und erlaube mir, euch dann eine PN zu schicken, interessiert euch ja vielleicht was dabei herausgekommen ist.

    Grüße!
     
Thema:

Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter

Die Seite wird geladen...

Spannung zwischen L und N bei ausgeschaltetem Schalter - Ähnliche Themen

  1. Spannungen zwischen Adern - Isofehler?

    Spannungen zwischen Adern - Isofehler?: Mahlzeit, wollte gestern einen Außenstrahler an ein neues Kabel anschließen. Es handelt sich um ein 5x2,5 bei dem dem: Braun = Dauerstrom Schwarz...
  2. Spannung verschiebt sich zwischen den Phasen.

    Spannung verschiebt sich zwischen den Phasen.: Guten Abend zusammen, ich habe ien Problem mit der Installation in meiner Werkstatt das ich mir nicht so recht erklären kann. Die Werksatt steht...
  3. IT-Netz Spannung zwischen Potentialausgleich und Neutralleiter

    IT-Netz Spannung zwischen Potentialausgleich und Neutralleiter: Guten Abend, kurz zu meiner Person, ich bin 26 komme aus Heidelberg und bin gerade dabei meinen Techniker Fachrichtung Medizintechnik zu...
  4. Spannungsabfall zwischen L und PE

    Spannungsabfall zwischen L und PE: Hallo zusammen, nachdem wegen Badumbau ein paar Elektriker da waren (die im Übrigen auch Verteilungen im Estrich haben eingießen lassen etc...),...
  5. Potenzialtrennung zwischen zwei unterschiedlichen Spannungen

    Potenzialtrennung zwischen zwei unterschiedlichen Spannungen: Hallo, bevor ich meine Frage an Euch stelle, müsst ihr wissen das ich mich erst informieren will, bevor ich irgendetwas bauen werde. Zurück zu...