1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannungsschwankungen

Diskutiere Spannungsschwankungen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Ich habe seit einiger Zeit Spannungsschwanunkgen (glaube ich) in meinem Zimmer. Das Problem äußert sich durch ein Geräusch meines...

  1. #1 FlyingPersian, 07.10.2015
    FlyingPersian

    FlyingPersian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe seit einiger Zeit Spannungsschwanunkgen (glaube ich) in meinem Zimmer. Das Problem äußert sich durch ein Geräusch meines Kühlschrankes und aus den Lautsprechern, und ein kurzes Aufleuchten meiner WS2801 LEDs hinterm Fernsehr und gelegentlich wird das Bild vom TV für ne halbe Sekunde schwarz und dann wieder normal. Mein Zimmer ist wie folgt aufgebaut:

    Steckdose 1: Mehrfachstecker mit Handy (Micro-USB), Lampe und Laptop --> Mehrfachstecker mit Kühlschrank --> Verlängerungskabel --> Mehrfachstecker mit Pi, NAS, Ethernet Switch und PC (meist aus)
    Steckdose 2: Verlängerungskabel --> Mehrfachstecker mit TV, HDMI Splitter, LED Strips, A/V Receiver mit 5.1 Soundsystem, PS3 (meist aus) und Subwoofer (auf auto gestellt, nur an bei Input).

    Was mich daran an meisten stört, ist, dass der Kühlschrank nicht (über Umwege) an Steckdose 2 hängt wie der Rest der Geräte, die auf die Spannungsschwankung reagieren. Wahrscheinlich sind die Steckdosen irgendwie miteinander verbunden (siehe Bild). Die Schwankungen treten recht selten, aber zufällig auf. Ich bemerke es meist, wenn ich etwas aufm TV schaue, da dann sowohl LEDs als auch TV + Lautsprecher an sind und es sich bemerkbar macht.

    20151007_012610.jpg

    Was genau passiert hier aus Sicht der Experten? Habe ich zu viele Geräte an den 2 Steckdosen? Was kann ich dagegen tun? Eine weitere Steckdose verlegen lassen?
    Danke im Voraus für eure Hilfe.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lNeRol

    lNeRol Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsschwankungen

    Ich habe die Vermutung, dass der Kühlschrank der Auslöser ist. Das Geräusch, das der Kühlschrank macht, ist denke ich mal die Kühlphase des Kühlschrankes und nach dem Foto zu Urteilen liegen die beiden Steckdosen eventuell auf einer Phase. Das ist aber nur spekuliert.
     
  4. #3 FlyingPersian, 07.10.2015
    FlyingPersian

    FlyingPersian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsschwankungen

    Das war auch meine Vermutung. Es passiert nicht immer, wenn er in der Kühlphase ist, aber ich denke wenn es passiert dann zu der Zeit. Also am besten ne separate Steckdose ziehen und die für den Kühlschrank nutzen? Oder ist das Problem eig nicht so schlimm?
     
  5. #4 Strippe-HH, 07.10.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    47
    AW: Spannungsschwankungen

    So wie die weisse Leitung oben an dieser Doppelsteckdose angeschlossen ist, das ist wegen den stark abgeknickten Kabel aber auch nicht so ganz Koscher.
    Der obere Stecker scheint wahrscheinlich auch nicht ganz drinnen zu sitzen ,wenn ich mir dagegen den unteren schwarzen ansehe.
    Auch die Steckdose selber mit dieser Platte darunter sieht nach Bastelarbeit aus.
    Ich denke mal, dass da einfach zu viel dran hängt und das diese Stromschwankungen auslöst.
     
  6. #5 FlyingPersian, 07.10.2015
    FlyingPersian

    FlyingPersian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsschwankungen

    Das mit dem Stecker geht leider nicht anders :/ Was wäre denn die Empfehlung hier?
     
  7. #6 oberwelle, 07.10.2015
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Spannungsschwankungen

    Druck den Stecker mal richtig rein..

    Der hängt auf halb 8.
    Wenn das nicht geht ist die Steckdose murks.

    OW
     
  8. #7 FlyingPersian, 07.10.2015
    FlyingPersian

    FlyingPersian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsschwankungen

    Hab ich, hat sich vom Gefühl nicht viel bewegt. Mal schaun, obs jz besser ist.
     
  9. #8 Strippe-HH, 07.10.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    47
    AW: Spannungsschwankungen

    Dann lasse dir mal eine vernünftige Steckdose anbauen und gleich mehrere verlegen bevor dir noch die Bude abfackelt.
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Spannungsschwankungen

    Wow... immer wieder interessant.
     
  11. #10 FlyingPersian, 07.10.2015
    FlyingPersian

    FlyingPersian Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsschwankungen

    Was ist interessant Zosse?
     
Thema:

Spannungsschwankungen

Die Seite wird geladen...

Spannungsschwankungen - Ähnliche Themen

  1. Guter/bezahlbarer Funkdimmer 300-400W gesucht der leichte Spannungsschwankungen

    Guter/bezahlbarer Funkdimmer 300-400W gesucht der leichte Spannungsschwankungen: problemlos abkann. Hi zusammen, ich habe 2 Funkdimmer verbaut. Es hängen jeweils 300 bzw 350 Watt an den Dimmern. Leider haben diese...
  2. Strom-/ Spannungsschwankungen?

    Strom-/ Spannungsschwankungen?: Hallo ich bin neu und hoffe, dass dieser Post in diesen Abschnitt passt. Ansonsten kann er gern auch verschoben werden. Da ich kein Fachmann...
  3. Spannungsschwankungen

    Spannungsschwankungen: Hallo ins Forum. Bei mir gibt es hin und wieder Spannungsschwankungen. Die merk ich hauptsächlich daran, dass das Licht flackert. Manchmal geht...
  4. Spannungsschwankungen gelöst!

    Spannungsschwankungen gelöst!: Hallo, falls es jemand intressiert das Problem mit dem Licht Flakkern /Spannungsabfall ist behoben und das Problem mit dem PEN auch. Der N vom...
  5. Spannungsschwankungen

    Spannungsschwankungen: Moin wir haben bei uns in der Firma das Problem, dass wenn wir an einer normalen Schuko-Steckdose (in einem Metall-Brüstungskanal) die Spannung...