1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spannungsversorgung RITTO Türfreisprechverstärker 14680/01

Diskutiere Spannungsversorgung RITTO Türfreisprechverstärker 14680/01 im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Tag an alle! Ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand einen Tipp geben kann, da ich nach langem Googlen und pdf-Dateien-Studium...

Schlagworte:
  1. #1 oberhofer111, 27.03.2010
    oberhofer111

    oberhofer111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag an alle!


    Ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand einen Tipp geben kann, da ich nach langem Googlen und pdf-Dateien-Studium keine Klarheit erlangen konnte.
    Ich bräuchte eine kleine Hilfestellung bezüglich der Spannungsversorgung des Türfreisprechverstärkers 14680/01 der Firma Ritto.

    Ausgangssituation:
    Ich habe eine Ritto TwinBus Entravox Türstation (3 Tasten) und möchte diese mit meiner TK-Anlage (elmeg c46xe) koppeln. Diese hat bereits ein TFE-Modul. Ritto Haustelefone habe und benötige ich nicht. Ich möchte die Klingelfunktion ausschließlich über meine TK-Anlage realisieren.

    Weiß jemand, ob ich für die Spannungsversorgung unbedingt ein Netzgerät 17573 benötige oder reicht dafür eventuell auch ein Netztrafo (16477)?
    Falls ja, bräuchte ich für den Anschluss diverse Adapter?

    Hat hier jemand die Kopplung in dieser Art und Weise bereits realisiert oder ist es vorteilhafter, die elmeg mittels des RITTO-TK-Moduls (14685 inkl. Netztrafo) zu realisieren?

    Danke für Eure Aufmerksamkeit.

    oberhofer111
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Spannungsversorgung RITTO Türfreisprechverstärker 14680/01

    Im Twinbus System Handbuch auf Seite 130 ist beschriebe wie das TK-Modul am Netztrafo angeschlossen werden kann.
     
  4. #3 oberhofer111, 29.03.2010
    oberhofer111

    oberhofer111 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spannungsversorgung RITTO Türfreisprechverstärker 14680/01

    Hallo, V!

    Danke für Deine Antwort. Es ging mir aber explizit um den Anschluss des Türfreisprechverstärkers 14680/01 (für den Anschluss an die TFE der TK-Anlage), nicht um das TK-Modul (für eine Kopplung mit a/b-Port der Anlage). Dieses kann ich mit dem Netztrafo betreiben. Das hatte ich bereits gesehen.

    Aber kann ich auch den Türfreisprechverstärker mit einem Trafo betreiben oder brauche ich unbedingt das Netzgerät?

    Gruß!

    oberhofer111
     
Thema:

Spannungsversorgung RITTO Türfreisprechverstärker 14680/01

Die Seite wird geladen...

Spannungsversorgung RITTO Türfreisprechverstärker 14680/01 - Ähnliche Themen

  1. Spannungsversorgung für Eltakos

    Spannungsversorgung für Eltakos: Hallo, ich habe hier 4fach-Eltakos (ESR12Z-4DX-UC) und z.B. ESZ-200 rumfliegen und brauche noch eine Spannungsvesorgung. Ich frage mich, wie ich...
  2. Spannungsversorgung 24V AC oder DC???

    Spannungsversorgung 24V AC oder DC???: Hallo, ich möchte mehrere Eltako EUD12D-UC mit Taster steuern. Die benutzten Taster können bis 24V betrieben werden. Was für eine...
  3. Installation Klingel mit Gegensprechanlage. Welche Leitung zur Spannungsversorgung ?

    Installation Klingel mit Gegensprechanlage. Welche Leitung zur Spannungsversorgung ?: Moin, ich möchte im Zuge der Komplett - Sanierung meines Hauses eine neue Klingel mit Gegensprechanlage installieren. Es existieren zwei...
  4. Eib Spannungsversorgung zu haben

    Eib Spannungsversorgung zu haben: Hallo zusammen, Ich wollte mir mal meine Jalousien mit Motor und Eib Steuerung ausstatten, die Steuerung habe ich gekauft (ohne Rechnung) wie...
  5. Spannungsversorgung

    Spannungsversorgung: Hallo zusammen, Hoffe das mir jemand einen Ratschlag geben kann. Habe folgendes Problem: Bin dabei eine Box zur Ansteuerung der gesamten...