1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sparsames Netzgerät

Diskutiere Sparsames Netzgerät im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi, ich wollte mal fragen, welche (Stecker-) Netzgeräte am sparsamstensind und möglichst wenig Energie "verbrauchen", wenn nichts daran...

  1. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Hi, ich wollte mal fragen, welche (Stecker-) Netzgeräte am sparsamstensind und möglichst wenig Energie "verbrauchen", wenn nichts daran angeschlossen ist.

    Es geht darum, dass ich etwas bauen möchte, in die Schaltung meist durch einen Kontakt geschlossen ist und erst etwas leuchtet bzw. ertönt. wenn der Kontakt geschlossen wird. Das Netzteil sollte sinnvollerweise ständig angeschlossen sein.

    Sind Schaltnetzteile oder welche mit Spule besser? Oder gibts da noch ganz andere, die besonders sparsam sind?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 19.07.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Sparsames Netzgerät

    Du meinst vermutlich mit Transformator ?
    Die Netzteile mit Transformator und Längsregler haben einen schlechten Wirkungsgrad, weil am Längsregler Verlustleistung entsteht; sie werden warm.
    Auch ohne Belastung wird der Transformator warm, verbraucht also geringe Leistung.
    Schaltnetzteile haben mit 80...95% einen guten Wirkungsgrad; sie werden auch nicht sehr warm. Ohne Belastung ist die Leerlauf-Leistung sehr gering.
    Nachteil der Schaltnetzteile: ganz viele davon "versauen" durch die vielen hochfrequenten Schaltimpulse das Netz.
     
  4. #3 Lötauge35, 19.07.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Sparsames Netzgerät

    ja es giebt Schaltnetzteile welche sehr wenig Energie verbrauchen.

    da hilft nur nachmessen mit einem Energie-Meßgerät.
     
  5. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: Sparsames Netzgerät

    ok, danke

    Dann ist das Schaltnetzteil mein Gerät.

    mfg
     
Thema:

Sparsames Netzgerät

Die Seite wird geladen...

Sparsames Netzgerät - Ähnliche Themen

  1. Grothe Netzgerät

    Grothe Netzgerät: Hallo, in unserem Mehrfamilienhsaus funktioniert die Türsprechanlage(Grothe)nicht mehr. Es wurde festgestellt,das das Netzgesrät bestimmte...
  2. Netzgeräte

    Netzgeräte: Guten Tag, was ist der Unterschied zwischen die Netzgeräte von Ritto: 1637104 und 1757301 ? Würden die beiden für meine Anlage passen? Der erste...
  3. Passendes Netzteil/ Netzgerät 220V 24V gesucht

    Passendes Netzteil/ Netzgerät 220V 24V gesucht: Hallo,ich habe einige komponenten aus einer Riesigen Versuchsanlage aus der Arbeit gewinnen dürfen. Leider liefen die riesigen Schaltschräke alle...
  4. Labornetzgerät Digi35 Wer kennt sich damit aus!

    Labornetzgerät Digi35 Wer kennt sich damit aus!: Ich habe im Internet günstig ein Labornetzgerät Digi35 gekauft. Bei diesem Netzgerät ist leider das Ampermeter defekt. Kann man das Ampermeter...
  5. Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät

    Erdung von Gehäuse bei Labornetzgerät: Hallo und ein frohes Neues! Ich habe eine kurze Frage: Und zwar besitze ich ein Labornetzteil der Marke Voltcraft (Link: VOLTCRAFT PS-1152 A...