1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spindelmotor für CNC Fräse!

Diskutiere Spindelmotor für CNC Fräse! im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Moin! Ich suche einen geeigneten Antrieb für meine Eigenbau CNC Fräse!So um die 6KW. Optimal wäre ein Drehzahlband von 200 - 6000 1/min.Mir...

  1. #1 valerossi, 18.08.2009
    valerossi

    valerossi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    Ich suche einen geeigneten Antrieb für meine Eigenbau CNC Fräse!So um die 6KW.

    Optimal wäre ein Drehzahlband von 200 - 6000 1/min.Mir ist klar das ich das wohl nicht hinbekommen werde,aber ich will so nahe wie möglich an die Drehzahlen ran kommen.Ich habe zu hause 2 Asychnchronmotoren liegen,einer mit 5KW und 1400 1/min und einen mit 6,5KW und 3300 1/min.Regeln wollte ich die Drehzahl mit einem Frequenzumrichter.Welchen sollte ich da am besten nehmen?Bei geringen Drehzahlen werde ich wohl einen Fremdlüfter montieren.
    Wie weit kann ich mit der Frequenz runter gehen?Hab ich bei z.B. bei 20Hz noch genügend Drehmoment um einen 30er Bohrer in Stahl zu nutzen?Wie hoch kann ich mit der Frequenz gehen wenn ich davon ausgehe,das ich die Lagerung ändere?
    Ich kann mir alles selbst machen was Mechanik angeht.Mir fehlt nur das Know How was Elektrik angeht.

    Nächste Frage:Hab zu hause auch noch eine SK40 Spindel liegen.Könnte ich von dem Läufer eines Drehstrommotors den "Blechkörper" von der eigentlichen Motorwelle runterpressen und die SK40 Spindel gegen die originale Motorwelle tauschen?Oder sind Motorwelle und "Blechkörper" ein Bauteil und sind untrennbar?

    Wäre Euch sehr dankbar für eine Antwort!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Spindelmotor für CNC Fräse!

    Hallo,

    zunächst komme ich mit der Angabe 6,5 kw und 3300 U/min nicht klar.
    Das kann nach meinem Dafürhalten kein "Norm-Drehstrommotor" sein.
    Normmotoren haben eigentlich eine Staffelung 5,5kw 7,5kw ,11kw und
    1500 bzw 3000 U/min Synchrondrehzahl.

    Rein elektrisch kann jeder Umrichter mindestens 120 HZ rausgeben so das ein 3000U/min Drehstrommotor 6000 U/min laufen würde.......
    Würde...weil es dabei garantiert mechanische Probleme gibt. Ob die Lager für diese Drehzahl ausgelegt sind ist fraglich, auch die anderen Motorenteile müssen für die auftretenden Kräfte geeignet sein.

    Wenn du auch bei geringen Drehzahlen ( kleine Frequenz ) ein geeignets Drehmoment erreichen willst , kommt der " normale" Frequenzumrichter mit U/F Steuerung nicht in Frage.
    Dann muss wohl beim Frequenzumrichter die DTC Reglung ( je nach Hersteller anders genannt) , ein direkte Drehmomentregelung angwendet werden.
    Dabei versprechen die Hersteller volles Drehmoment bis " ganz unten" , auch ohne einen Geber ( Rückmelder) am Antrieb zu haben.


    ABB Deutschland: ACS für Marine
     
  4. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Spindelmotor für CNC Fräse!

    Hallo,

    da ist ja nicht nur das Blechpaket , sondern auch der Kurzschlusskäfig aus
    Alu. Ich glaube nicht , das du das zerstörungsfrei herunterbekommst.
    Selbst wenn , müßte es auf der "neuen Welle" absolut ausgewuchtet sein damit es bei den hohen Geschwindigkeiten nicht "eiert"....
     
  5. #4 valerossi, 19.08.2009
    valerossi

    valerossi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spindelmotor für CNC Fräse!

    Habe schon desöfteren gehört das Leute ihre Norm-Motoren mit bis zu 300Hz betreiben,allerdings mit geänderter Lagerung.
    Wie sieht denn so ein Frequenzumrichter aus bei ebay z.B.?
    Ist das sowas wie eine Vectorregelung wenn man das Drehmoment hoch halten möchte?
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Spindelmotor für CNC Fräse!

    Hallo
    3300 1/min geht aber nur bei 60 Hz.
     
  8. #7 valerossi, 20.08.2009
    valerossi

    valerossi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Spindelmotor für CNC Fräse!

    Ich werde wohl den 4 poligen nehmen mit den 1400 1/min.Da habe ich dann untenrum mehr Drehmoment.Aber ist es denn möglich das ich meine SK40 Spindel irgendwie in den Motor bekomme anstatt der originalen Motorwelle?
     
  9. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Spindelmotor für CNC Fräse!

    Hallo,

    rein mechanisch kann ich das nicht einschätzen , denn was eine SK40 Spindel ist , wird wohl dein ewiges Geheimnis bleiben wenn du mal nicht ein Bild reinstellst.
    Wie gesagt , die elektrischen Eigenschaften des Läufers ( Rotor mit Welle ) dürfen sich nicht wesentlich ändern , sonst funktioniert der Motor nicht...

    Frag doch mal " vorsichtig" beim Motorenhersteller an....
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Spindelmotor für CNC Fräse!

    SK40 ist die genormte Größe des Werkzeugaufnahmekonus.
     
Thema:

Spindelmotor für CNC Fräse!

Die Seite wird geladen...

Spindelmotor für CNC Fräse! - Ähnliche Themen

  1. Spindelmotorschaltung

    Spindelmotorschaltung: Hallo miteinander, Aufgabe: Mit einem DC-Spindelmotor 24V/3,2A soll eine Holzplatte in der Höhe verfahren werden. Die elektr. Schaltung stelle ich...
  2. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  3. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  4. YR für Video-Sprechanlage?

    YR für Video-Sprechanlage?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unsere zukünftige Wohnung und haben uns etwas spät nun doch für eine Video-Türsprechanlage entschieden....
  5. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...