1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spitenwert einer mischspannung

Diskutiere Spitenwert einer mischspannung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi leute. Heute im Unterricht haber wir uns mit Mischspannungen beschäfftigt. Nun hat sich die Frage aufgetan wie man den...

  1. #1 los bartos, 29.01.2009
    los bartos

    los bartos Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute.
    Heute im Unterricht haber wir uns mit Mischspannungen beschäfftigt.

    Nun hat sich die Frage aufgetan wie man den Spitzenwert/Scheitelwert bestimmt. Ich bin der Meinung das man einen Spitzenwert immer vom Nullpunkt der y- Achse aus betrachtet. Meine Lehrerin meinte aber das man ihn von der Geraden des Mittelwerts aus betrachtet. (Also die Differenz aus dem Mittelwert der Spannung und dem tätsächlichen Spitzenwert). Hat meine Lehrerin Recht? Und wenn ja warum??

    Bin Dankbar für jeden Hinweis^^
    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 29.01.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Spitenwert einer mischspannung

    Hallo,
    der Spitzen- bzw. Scheitelwert von Wechsel-Spannung wird von der Null-Linie aus gemessen und ist 1,414 (Wurzel aus 2) mal höher, als der Effektiv-Wert.
    230V Netzspannung ist der Effektiv-Wert, der Spitzen- bzw. Scheitelwert beträgt 230V * 1,414 = 325,22V.
    Die Sinuswellen sind abwechselnd positiv und negativ; deshalb der Begriff "Wechsel-Spannung", weil ständig die Polarität gegenüber dem Nullpunkt wechselt (im Netz = 50Hz = 50 Wechsel pro Sekunde).
    Schau Dir mal die Seite KHD Wechselspannung an.
     
Thema:

Spitenwert einer mischspannung

Die Seite wird geladen...

Spitenwert einer mischspannung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu einer Verkehrsampel

    Frage zu einer Verkehrsampel: Hallo an alle, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich mir denke, dass ich über das Forum ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme. Es...
  2. Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser

    Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser: hi, ich suche ein Klinkgelkabel. 2 Adern reichen. Es soll einen möglichst geringne Durchmesser haben, damit es im Leerrorhr nicht viel Platz...
  3. Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?

    Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?: Hallo. Gibt es Spannungswandler von einer Lithium-Zelle mit z.B. 3,2V (Lithium-Ferro) auf 5V (USB) oder 12V zu wandeln? Und was geben diese...
  4. Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?

    Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?: Ich habe mal wieder eine dumme Frage....aber.. Normalerweise ist es ja so, je mehr Watt eine Glühbirne hat, umso heller leuchtet diese, bei 250...
  5. Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...

    Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...: Hallo zusammen, weiß jemand, was das für ein Bauteil ist, welches auf den Bildern dargestellt wird? Es kommt aus einer Teichlampe (Typ: CUV 218,...