Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

Diskutiere Sprechanlage zu leise und klingelt nicht im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; HalliHallo Leute, ich hab seit geraumer Zeit ein Problem mit meiner neuen Sprechanlage (Comelit FT CCT 02) Ich wohne in einem sehr alten...

  1. #1 Ace_Firestarter, 26.01.2012
    Ace_Firestarter

    Ace_Firestarter Guest

    HalliHallo Leute,

    ich hab seit geraumer Zeit ein Problem mit meiner neuen Sprechanlage (Comelit FT CCT 02)

    Ich wohne in einem sehr alten Wohngebäude und dementsprechend ist auch die Aussenstelle sehr alt! Ich hab in meiner Wohnung eine Leitung unterteilt in 8 oder 10 Kabel, nach sehr langem tüfteln habe ich jetzt alles so weit gefunden was ich brauche und angeschlossen!

    Also wenn man den Hörer abhebt hört man die Leute unten reden und diese hören mich reden! Das ganze funktioniert aber nur wenn rundherum (auf der Strasse und in der Wohnung) alles leise ist, da die Sprechanlage so leise ist!
    Genauso hört man das Läuten nur wenn man direkt neben der Innenstelle steht, da es kein läuten sondern nur ein leises Surren ist!!
    Ich hab in der Innenstelle schon alles mögliche herumgesteckt aber die anderen Kabel helfen nicht weiter da es anscheinend die der Nachbarn sind! Zum Bleistift habe ich alle Kabel bei dem Ruftonerzeuger einmal angesteckt und beim drücken hat es in den Nebenwohnungen geläutet. Schlussendlich habe ich das zu meiner Wohnung gehörende Kabel gefunden und wie gesagt alles andere auch!

    Ich hab mir überlegt ob die Signale so schwach sind da die Spannung oder die Stromstärke der alten Aussenstelle für die neue Innenstelle nicht ausreichen!
    Nur habe ich keine Ahnung wo ich das messen kann und auch weis ich nicht wie ich das Problem beheben kann falls es stimmt!!

    Ich bitte euch helft mir weil jedesmal wenn wer zu Besuch kommt sind die Besucher genervt da sie mich am Handy anrufen müssen!!:mad:

    Ein gutes hat das ganze ich lass alle Vertreter und sonstige unerwünschten Personen vor der Tür stehen und kann nicht mal sagen es sei Absicht!!:irre:

    Danke schon mal im Vorraus!!

    MfG Ace


    P.S.: Hier der Link zur Anleitung die bei der Innenstelle dabei war!!
    http://www.google.at/url?sa=t&rct=j...sg=AFQjCNHqLFIagaBS4z_phMCUbbjAXQR_Iw&cad=rja
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.317
    Zustimmungen:
    226
    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Also du hast dir irgend ein Gerät gekauft, ohne zu wissen, was es für eine Außeneinheit ist, und wunderst dich nun, das es nicht funktioniert? Ich denke mal, wenn du vorher mal beim Nachbarn geschaut hättest, und den Typ des dortigen Gerätes erfragt hättest, wäre es, wenn es den Hersteller noch gibt, bestimmt möglich gewesen ein passendes Nachfolgemodell zu finden.
     
  4. #3 Ace_Firestarter, 26.01.2012
    Ace_Firestarter

    Ace_Firestarter Guest

    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Ich habe mir nicht irgendein Gerät besorgt ich habe mir das einzige besorgt das nicht nur 2A hat sondern mehrere und das es mir Wert war!!
    Vlt teilen einige meine Meinung nicht aber ich bin nicht bereit für eine Innenstelle mehr als 20€ - 30€ auszugeben, aber das ist etwas anderes!!

    Ausserdem habe ich bei den Nachbarn gefragt/geschaut und habe auch mein altes das kaputt ging sehr lange im Netz gesucht, leider ohne Erfolg!
    Du würdest dich wundern was für Vorsteinzeitmodelle da eingebaut sind!! Die meisten können nicht mal reden oder hören sondern nur aufmachen!!

    Also bitte keine unkonstruktiven Posts, ich habe um Hilfe gebeten wenn sie mir hier jemand geben kann dann DANKE demjenigen!

    Wenn nicht dann NEINDANKE!!
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.317
    Zustimmungen:
    226
    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Es ist aber nun leider so, das jeder Hersteller seine eigene Suppe kocht, eigene Schaltpläne und Komponenten hat und nicht zuletzt auch andere Signalpegel und Impedanzen. Die wahrscheinlichkeit, das ein anderes Gerät dann richtig funktioniert, ist gering.
     
  6. #5 Ace_Firestarter, 26.01.2012
    Ace_Firestarter

    Ace_Firestarter Guest

    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Also eine Idee wie man das Signal verstärken könnte, z.B. ein Transistor o.ä.?
    Mein Problem ist ich kenn mich in dem Gebiet zu wenig aus deshalb frag ich ja!
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.317
    Zustimmungen:
    226
    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Unmöglich ist es sicher nicht, aber so ein Transistorverstärker, der in 2 Richtungen funktioniert, wo man die Pegel, die ankommen und die am Ausgang braucht nicht kennt, + Stromversorgung für den Verstärker, Klingelsignal ist kein Projekt, für jemand ohne größere Erfahrung.
    Wenn kein Oszie vorhanden ist, bleibt praktisch nur ein Versuchsaufbau einer Schaltung auf Steckbrett und das stückweise optimieren. Das ist aber nichts, was man so einfach übers Forum erklären kann.
     
  8. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    95
    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Bitte unterlasse es an der Sprechanlage ohne Ahnung und mit offensichtlich falschen komponenten herumzupfuschen. Das führt regelmässig zu sehr kostspileigen Instandsetzungsarbeiten. Habe schon mehr als einmal zig Stunden an solchen Anlagen verbracht, um herauszufinden hinter welcher Wohnungtür herumgebastelt worden ist, inkl. mehrerer Anfahrten weil Bewohner nicht anwesend wahren.
     
  9. #8 Ace_Firestarter, 26.01.2012
    Ace_Firestarter

    Ace_Firestarter Guest

    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Das klingt ja mal ganz gut wenns nicht unmöglich ist!
    Prinzipiell ist es ja so dass ich die kabel kenne und genau weis welches wofür da ist also bräuchte man nur 2 verschiedene einen fürs eingehende Signal und einen fürs ausgehende?!
    ja das mit dem Versuchsbrett muss nicht unbedingt sein ich kann ja auch einen Elektrotechnicker zu Rate ziehen!!


    Um mal was klar zu stellen, ich mach an der Ausseneinheit genau garnichts!! Ich will mein Signal verstärken, DAS MEINER INNENEINHEIT!!
    Dazu kommt bitte, dass dieses Ding welches sich Sprechanlage nennt aus dem Jahre Schnee stammt und schon längst erneuert gehört!
    Zu guter Letzt noch ein Rat, so wie es klingt machst du das beruflich also brauchst du dich da ja nicht aufzuregen!!
    Ich würde auch gerne fürs in der Gegend rumfahren bezahlt werden!!

    Aja wie ich in meinen Kommentaren schon mal erwähnt habe gibt es keine Nachfolgemodelle von einem der Geräte meiner Nachbarn geschweige denn von der Ursprechanlage die irgendwann mal da drin war!!
    Woher sollte ich also die wie du so schön sagst "richtigen" Komponenten bekommen?
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.317
    Zustimmungen:
    226
    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Da bin ich gespannt, ob du einen findest, und ob deine 20€ dafür reichen. Für so eine Bastelei braucht man gut und gerne 5-6 Stunden bei ungewissem Erfolg.
     
  12. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    95
    AW: Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

    Auch wenn du es dir nicht vorstellen kannst: Natürlich kann der anschluss einer falschen Sprechstelle die gesamte Anlage stören!
    Die Sprechanlage gehört auch bei Eigentumswohnungen zum Allgemeineigentum, soviel zum Thema dein und mein.

    Fast jede Sprechstelle lässt sich durch ein geeignetes Nachfolgemodell ersetzen. Auch wenn ich deine Art arrogant und unverschämt empfinde, biete ich dir trotzdem an anhand von Fotos von Sprechstelle und Netzgerät der Anlage bei der Suche behilflich zu sein.
     
Thema:

Sprechanlage zu leise und klingelt nicht

Die Seite wird geladen...

Sprechanlage zu leise und klingelt nicht - Ähnliche Themen

  1. Fermax Türsprechanlage läutet von allein??

    Fermax Türsprechanlage läutet von allein??: Hallo liebe Leute! Bin ein ziemlicher Laie hinsichtlich Elektrotechnik und hoffe auf eure Hilfe und Tipps, bevor ich viel Geld in eine neue Anlage...
  2. Uralte Grothe Sprechanlage Ersetzen

    Uralte Grothe Sprechanlage Ersetzen: Hallo Leute, ich habe eine Grothe anlage - Asbach Uralt - Bezeichnung nicht näher bekannt. Ich wohne in einem 12 Parteien Gebäude. Die...
  3. Haustelefone der Türsprechanlage brummen

    Haustelefone der Türsprechanlage brummen: Hallo ich bin neu hier und komme mit folgenden Problem. Haus mit 4 Wohneinheiten und der Türsprechanlage kann man die Sprache nicht mehr...
  4. Alte Türsprechanlage gegen neue Videosprechanlage austauschen

    Alte Türsprechanlage gegen neue Videosprechanlage austauschen: Liebe Forumsmitglieder, ich möchte gerne meine alte Türsprechanlage von 1991 gegen eine Videogegensprechanlage tauschen. Leider habe ich zu dem...
  5. Ritto Türsprechanlage durch Ring Doorbell 2 ersetzen

    Ritto Türsprechanlage durch Ring Doorbell 2 ersetzen: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe eine Ritto Türsprechanlage aus 2002 mit zwei Hörern im Haus. Leider habe ich noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden