1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stammtisch

Diskutiere Stammtisch im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Stammtisch Ich bin Solo Und das Auto wird ein Single Auto. Ohne Gardinen und Fußabtreter, aber mir ausreichend Bier und Steaks in der Kühlbox...

  1. #1631 Strippe-HH, 24.03.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    27
    AW: Stammtisch

    Und wo geht es hin, wieder Country-Fest?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Stammtisch

    Diesmal nicht weit, 30km Countryfest ist übertrieben, nur einen Abend. Aber weil ich zumindest am Wochenende, auch gern mal ein Bier trinke, hab ich seit ca. 8 Jahren ein Bett im Auto. Ist auch im Winter schön, wenn man Nachts nicht bei Schnee oder Nebel nach Hause fahren muss. In meinen beiden letzten alten Autos war das Bett eher klein und eng. Jetzt über 51 soll es mal etwas komfortabler werden. Immer noch nicht die Größe eines richtigen Wohnmobils, weil es auch ein alltagstaugliches Auto bleiben soll, aber bei meiner Camperei gibt es im Prinzip 3 Einsatzgebiete
    1. Wie schon gesagt im Winter in irgendeiner Stadt oder Dorf nach der Veranstaltung ins Bett und morgens nach Hause, gegebenenfalls noch mit Zwischenstopp an der Tanke zum Frühstücken.
    2. Im Sommer zu größeren Festen, die 1 Wochenende oder auch mal 1-2Tage länger dauern. Und da hab ich halt festgestellt, das selbst bei den größten Wohnwagen oder Wohnmobilen immer ein Vorzelt oder Vordach davor ist und sich tagsüber alles draußen abspielt. Keiner sitzt in den Dingern. Also reicht da auch das Auto mit Bett und ein Vorzelt davor.
    3. Mach ich auch mal eine Woche Urlaub damit. Da gilt aber dann das Gleiche wie bei Punkt 2.
     
  4. #1633 Strippe-HH, 24.03.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    27
    AW: Stammtisch

    @Bigdie
    In Hamburg sind ja bekanntlich die Nächte lang, aber es gibt auch am WE. einen guten öffentlichen Personennahverkehr.
    Bier trinken tue ich auch gerne, aber wenn ich unterwegs bin, dann bin ich aber doch dann gerne zu Hause in meinen eigenen Bett und friere mir nicht unterwegs im Auto den Zipfel ab :D.
    Aber du lebst ja auf den Land und da ist es wohl eher was anderes.
    Schöne Ostern.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Stammtisch

    Was ist öffentlicher Nahverkehr? Sex auf der Straße?:irre:
    Mein Auto ist praktisch mein Zweitwohnsitz also auch mein eigenes Bett und Veranstaltung verlassen- Einsteigen-Umfallen hat auch seine Vorteile.
    Bis -5° ist noch schön bis -10° hält man es aus, hat aber eine kalte Nase. Dem neuen Auto spendiere ich aber spätestens im Herbst trotzdem eine Heizung.
    Aber jetzt wird ja erst mal Sommer und deshalb hab ich gerade vor 2 Stunden für 1000€ eine ausfahrbare Markise gekauft, die man auch zum Vorzelt machen kann.
     
  6. Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stammtisch

    Camping fand ich zur Kindheits- und Jugendzeit zusammen mit meinem Vater immer cool! Nun hat er leider keine Lust mehr, er geht ja auch schon auf die 60 zu. Meine Freunde wollen nicht Campen, die daddeln lieber am Computer. Aber ganz alleine machst dann doch auch kein Spaß.

    Ich erinnere mich gerade noch an meine lustigste Campinggeschichte :D Das war nach einer Feier. Einem Kumpel für 20€ ein lumpiges Zelt abgekauft, besoffen aufgebaut und reingelegt. Natürlich hat es Nachts angefangen und am nächsten Morgen, nach 5 Stunden Schlaf, war das ganze Ding durchgeweicht und nicht mehr zu gebrauchen.

    Später stellte sich heraus, dass war ein übles Billigzelt, dass man Online mal für 10€ bekommen hat.

    Die Heimfahrt war auch lustig, ich war Mitfahrer und Klatschnass. Das waren die längsten 200kM meines Lebens...

    Heute würde ich wohl eher ein qualitativ hochwertiges Zelt vorziehen. Besser wäre noch ein Wohnwagen. Man möchte schließlich auch etwas Komfort, auch wenn man in der Natur ist.
    Die Idee mit dem Bett im Auto finde ich Klasse! Ein Kumpel von mir hatte sich in seinem VW-Bus eine schöne Liegewiese gebaut. Ich war eine Zeit lang auf verschiedenen Festivals und habe das Zelt auf und abbauen, besonders wenn es Nass ist, immer gehasst.
     
  7. Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stammtisch

    Heute mal nicht elektrotechnisch aktiv gewesen. Dafür einmal Holzwurm gespielt.

    Habe in meiner Wohnung seit Ewigkeiten so ein selbst gebautes Regel vom Vormieter.
    Das passt ideal zwischen Schornstein und Küchentrennwand.
    Das war ewig im Keller, da es versifft war und die Regalbretter im Abstand von nur 10cm angebracht waren.

    Das habe ich nun geändert. Eine Beschallungsmöglichkeit wurde auch integriert, da ich in Zukunft Küche und Essbereich vom Wohnraum abgetrennt habe.

    index.jpg
     
  8. #1637 AC DC Master, 10.04.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Stammtisch

    ja schade, alle wollen immer irgendwas machen und wenn es raus geht pissen sich alle in die hose. sorry, ich war immer gerne draußen und frei. mal weg vom alltag und ungezwungen sein.
    ja, so ein richtiger kombi oder bus / transporter kann einem auf jedem event den abend retten. so ein alter ascona B , record oder ein polo oder ein kadett können auch geile zeiten haben. ach ja und so ei alter 200er bens mit 55 PS über die kassler berge läßt bilder sprechen mit vollgeladenem kofferraum. die heutige zeit mit den 90zigern verbinden und alles paßt ! oder ?

    .... bodensee! aufblassbare insel. 2 6er träger im sack als anker. so kann man einen nachmittag verbringen. vom sonnenbrand will ich gar nicht reden. geile zeit !!!!!!!!
     
  9. #1638 AC DC Master, 10.04.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: Stammtisch

    wer von euch benutzt einen mac oder nur win ? hat jemand erfahrung oder tipps für die verwendung beide systeme auf einem rechner laufen zu lassen ? oder hat jemand überhaupt ne klärung ob mac oder win ?
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.623
    Zustimmungen:
    24
    AW: Stammtisch

    Was ist denn für dich ein richtiger Benz oder Bus?

    Ich hatte mal einen Strich Achter , einen 123er Binz Krankenwagen, einen MB 100, und fahre jetzt einen 901 Kastenwagen.

    Alles relativ, oder?
    Kasseler Berge sind mir auch nicht fremd,
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Stammtisch

    Die wird der Ducato mit 116 PS wohl auch schaffen. Die bin ich schon mit Trabant 26 PS, mit Wartburg 45PS und Lada 50 PS gefahren. Einzig mit dem Wartburg im Sommer war es schwierig. Das ging nur mit Heizung volle Pulle an, sonst hat der Kühler gekocht. Also vor jeder Steigung Fenster auf, Schiebedach auf, Heizung volle Leistung. Und bergab konnte man sich wieder abkühlen.
    Mit einem Ducato bin ich vor 25 Jahren auch schon mal die Kassler Berge gefahren, ich hab aber keine Ahnung wieviel PS der damals hatte. Um diese Zeit gab es Saugdiesel um die 60PS und Turbodiesel mit ca. 90PS. Ich denke mal es war wohl eher der Saugdiesel.

    Bei mir war es umgekehrt. Ich hab die letzten Wochenenden Holzwurm im neuen Bus gespielt und Gestern und Vorgestern hab ich mal Elektrik angefangen.
    230V Anschlussstecker eingebaut, 2kVA Trenntrafo eingebaut, Isolationsüberwachung eingebaut, Siemens Logo eingebaut und noch einen 12V Verteiler selber gebaut auf Leiterplatte eingebaut. Dazu noch etwa 1/3 der Leitungen aufgeklemmt.
     
Thema:

Stammtisch