1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

Diskutiere Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ??? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; :confused: :stupid: Liebe Freunde, ich habe ein Problem, einen Gira-Standardschalter in eine bereits vorhandene, aber zu große UP-Dose...

Schlagworte:
  1. rawig

    rawig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :confused: :stupid:

    Liebe Freunde,

    ich habe ein Problem, einen Gira-Standardschalter in eine bereits vorhandene, aber zu große UP-Dose einbauen zu müssen.

    Ausgangslage ist wie folgt:
    Vorhanden ist eine UP-Dose mit 7 cm Durchmesser und knapp 5 cm Tiefe.
    Der Abstand der beiden Schraubenlöcher zum Befestigen von z.B. Schaltern beträgt 68 mm.

    Nun muss ich einen Gira-Wechsel-Tastschalter mit IP44-Schutzhülle in diese Dose einbauen, kann diesen aber nicht richtig befestigen, da der Abstand der Schlitze des Befestigungsrahmens für die Schrauben, welche eigentlich in die dafür vorgesehenen Gewinde der Dose sollten, ja eben nur 60 mm betragen, was ja dann für eine entsprechende UP-Dose auch genau richtig wäre.

    Doch wie löse ich nun das Problem?
    Trotz vielen Googlens konnte ich kein Material, z.B. einen Adapterrahmen, finden, der mir mein Problem ja schön lösen würde.

    Hatte einer von Euch bereits einmal ein vergleichbares Problem?
    Hat vielleicht jemand eine Idee für mich, bzw. eine Lösung für meine Situation?

    Vielen Dank vorab!

    WinkeWinke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Ein Foto wäre hilfreich.
     
  4. rawig

    rawig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Hi Chucks,
    Danke für Deine rasche Meldung!
    Ich weiß nicht so recht, wie ich das Problem fotographisch darstellen könnte!
    Der 60 mm-Einbauschalter ist halt einfach zu klein für die (vorhandene) 70 mm-UP-Dose ... !!!
    LG
    Rainer
     
  5. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Was war den dort zuvor montiert?
    Scheint mir eher als wäre das eine UP-Abzweigdose.
     
  6. rawig

    rawig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Oh ja, natürlich ist dies ursprünglich bei Montage eine "Abzweigdose" gewesen, letztlich wird darin aber nichts "abgezweigt", dort sind nur die drei Leitungen, welche an den Wechselschalter angeschlossen werden.

    Ein solcher Wechselschalter war dort auch zuvor drin, bis er nach 25 Jahren den Geist aufgab...

    Dieser Schalter saß in einer eigenen kleinen Dose, welche mit ihren Maßen (Durchmesser 65 mm) genau in die UP-Verteilerdose passt und mittels der Kaiser-Schrauben an der Verteilerdose befestigt werden kann.
    Allerdings beträgt der Abstand der Gewinde dieser Einsatzdose, mit welchen dann wiederum der Schalter in dieser befestigt wird, nur 52 mm, so dass ich den 60 mm-Schalter damit nicht befestigen kann....

    Ich dachte mir halt, dass es solch eine Einsatzdose zum Einbau von 60 mm-Schaltern in 70 mm- Verteilerdosen irgendwo gibt, kann solch eine Dose aber nirgendwo finden.
    Alternativ wäre ja auch ein flacher Adapter-Ring, bzw. eine Adapterplatte denkbar und völlig ausreichend, aber auch diese sind nicht auffindbar ...

    :Hammer:
     
  7. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Wie kann eine 70mm-Dose einen Schraublochabstand von 68mm haben, dann müssten das Schrauben mit 2mm-Köpfen sein oder diese stehen seitlich neben der Dose raus?

    Die normale Schalterdose hat 68mm Außendurchmesser und einen Schraubenabstand von 60mm.
     
  8. #7 Strippe-HH, 04.10.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    47
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Hat der Schalter keine Spreizkrallen?
    Dann könnte man zu mindestens einseitig was reinkleben (stück der alten Einsatzdose) das man auf das Maß kommt.
    Anschrauben braucht man einen Schalter nicht, ankrallen hält ja auch denn der ist ja keiner Mechanischer Beanspruchung ausgesetzt wie eine Steckdose.
    Später wenn man neu tapeziert, taucht man die Dose dann eben gegen eine passende aus, aber erst mal eben improvisieren.
     
  9. #8 andi2206, 04.10.2015
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    4
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Hallo
    Warscheinlich hast du eine 75 mm Abzweigdose.

    Gibt nur folgende Möglichkeiten:
    Ausstemmen, Schalterdose setzten.
    Bastelarbeit, wie Strippe es beschrieben hat.
    Oder versuche eine Schalterdose, ohne Tunnelstutzen in die zu große Dose einzukleben.

    andi2206
     
  10. #9 Strippe-HH, 05.10.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    47
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    @Andi.
    Es gibt so weit ich informiert bin keine Einzelschalterdosen mehr.
    Vor vielen Jahren gab es welche die waren auch etwas kleiner im Durchmesser gewesen, hatte die damals selber noch verbaut gehabt. Aber es gab da immer Probleme, dass da Dimmer schlecht reinpassten.
    Nun wenn einer eine Abzweigdose für einen Schalter verwendet, dann möchte ich nicht wissen was für ein Kabel da ankommt, klingt alles wieder nach Laienarbeit.
    Aber ich hatte es ja schon erlebt, sollte einen defekten Schalter auswechseln und das Ding war komplett ohne Schado in der Wand eingegipst beim ausstemmen kam ein NYLHI zum Vorschein, Tolle Rolle. Bei den Steckdosen war es genauso. :eek:
     
  11. #10 Kaffeeruler, 05.10.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

    Du solltest mal wieder auf ne Messe gehen od mal im GH suchen

    Die gibt es echt noch, warum weiß i allerdings net wirklich


    Ob es eine Abzweigdose ist od evtl. ne CEE / Perilex UP-Dose

    Ich würde es so machen wie schon paar mal angeklungen, denn heraus stemmen und ne richtige Dose eingipsen wird wohl wieder nicht angenommen als vorschlag :rolleyes:



    Mfg Dierk
     
Thema:

Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ???

Die Seite wird geladen...

Standard-Schalter in 7 cm UP-Dose einbauen ??? - Ähnliche Themen

  1. Tonrufzweitgerät in Standard-Schalterprogramm

    Tonrufzweitgerät in Standard-Schalterprogramm: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, ein UP-Tonrufzweitgerät in ein Standard-Schalterprogramm (mit Doppelrahmen) zu integrieren? Vielen Dank.
  2. Mantel in UP-Dose einführen - wie weit?

    Mantel in UP-Dose einführen - wie weit?: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Thema Normen. Ein Bauherr beschwert sich ich hätte alle Kabel in den UP Dosen in seinem Haus falsch...
  3. warum keine UP-Dosen nur mit 2x F-Buchsen (und für was IEC) ?

    warum keine UP-Dosen nur mit 2x F-Buchsen (und für was IEC) ?: Hi, Ich mag mich täuschen, aber ich habe noch nie eine UP-Dose gesehen, die (nur) 2 F-Buchsen hat. Hat man eine Schüssel und sonst nix, braucht...
  4. Mehrfachtaster für UP-Dose

    Mehrfachtaster für UP-Dose: Hallo ersteinmal, ist habe ein Beleuchtungsszenensteuerungsgerät um mittels elektronischen Vorschaltgeräten Leuchtstofflampen zu dimmen. (DEVG)...