1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

Diskutiere Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen Nun komm mal wieder herunter. Ist ja nicht böse gemeint, aber wenn du ehrlich bist, sieht das...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    Nun komm mal wieder herunter. Ist ja nicht böse gemeint, aber wenn du ehrlich bist, sieht das doch wirklich nicht gut aus. Das fängt schon mit den weißen Schaltermaterial an, gab es da nichts in grau oder beige selbst schwarz passt besser, und hört mit dem Putz auf. Ein bisschen Fliesenkleber oder Fugenmasse, oder in das Helle zeugs einfach ein bisschen Zement gemischt und gut wäre es gewesen. Notfalls kann man das mit einem Pinsel und und Zementmörtel sogar jetzt noch machen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Strippentod, 12.03.2014
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    Ja bin grad ziemlich über die Häme stinkig. (Hatte auch nen ziemlich beschissnen Tag heut. )
    Sicher ist das optisch nicht perfekt, aber der Kunde wollte damals das beige B&J-Programm. Wie gesagt, wurde das in Eigenregie farblich noch angepassst. Wie es jetzt aussieht, weiss ich nicht, ist 2 Jahre her. Die Witterung wird inzwischen noch den Rest zugegeben haben.
    Wollte halt dem TE nur mal ein Beispiel zeigen, wie so etwas in einem derart unebenen Mauerwerk trotzdem gehen kann.
     
  4. #23 Strippe-HH, 12.03.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    21
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    Wenn man zum Beispiel solche Teile, die schon Jahrzehnte auf dem Buckel haben, heutzutage wieder lose bekommt und es auch innen trocken ist, dann hat man in Punkto Feuchtrauminstallation egal ob innen oder außen alles richtig gemacht: IMG_1185 (480x640).jpg IMG_1189 (480x640).jpg
     
  5. #24 Kaffeeruler, 13.03.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    38
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    1) AP ist net UP
    2) Finde ich es leicht übertrieben in jeden 2ten Beitrag dein Schätzen zu posten die nix mit dem Thema zu schaffen hat

    Mfg Dierk
     
  6. #25 süddeutshland_elektriker, 13.03.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    "Optisch nicht perfekt" ist ja bei dem Bild wohl ein übertriebener Euphemismus.

    Und ob du nen schlechten Tag hattest ... ist nicht mein Problem, und ändert nix an der Qualität des Pfusches den Du da abgelichtet hast.
    Es zwingt Dich niemand hier zu posten wenn Du schlechte Laune hast.

    > Wie gesagt, wurde das in Eigenregie farblich noch angepassst.

    so wie es im Text steht: eher nicht.
    Somit WYSIWYG.

    > hast du schon mal versucht mit schnellzement...

    Ehrlich gesagt, ich überlege mir erst welches zur Aufgabe passende Material ich nehme. Und nicht ob ich irgendwie mit dem falschen Material rummurkse.
    Eben das ist einer der Unterschiede zwischen Pfuschern und mir.

    Das kannste jetzt auf Dich beziehen, oder es lassen.
     
  7. #26 Strippe-HH, 13.03.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    21
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    Aber irgendwo schon.
    Hab schon eingemauerte AP.-Feuchtraumschalter- und Steckdosen in Außenmauern gesehen.
    Aber kaputt gehen dürfen die nie.
     
  8. #27 Strippentod, 13.03.2014
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    Wenn du das Pfusch nennst und dich daran so echauffierst, dann würdest du wohl weinend davon rennen, bei den Bildern die sich MIR jeden Tag bieten. RICHTIGER PFUSCH, wo Gefahr für Leib und Leben besteht ! Kann dich mit Bildern zuschmeißen, wenn du willst.

    Das deine Vorstellungskraft nicht ausreicht, wie es inzwischen aussieht ist aber wiederrum auch nicht mein Problem. Wenn ich mal wieder dort vorbeifahre kann ich aber gern nochmal ein Foto machen, damit du beruhigt bist.

    Da geb ich dir komplett Recht. Sofern ich das selbst planen darf, und es den Zeitraum "erst" gibt.
    Meistens ist es doch so: Chef plant ungesehen vom Büro aus. "Fahr mal hin. Irgendwie ne Aussensteckdose, dauert nicht lang "
    Klar. Also ich hab die Zeit X, weil Ich dem nächsten Patient schon um die Zeit Y versprochen bin. Die Zeit, um nochmal quer durch die Stadt in den nächsten Baumarkt zu fahren um den schönsten Mörtel auszusuchen --> hast du nicht!
    Also machst du das Beste draus, mit dem was du dabei hast. Kennst du solche Situationen nicht ?
    Lustigerweise laufen die Sachen, die mein Chef mich selber planen lässt da etwas perfekter.... Ihr wisst alle wovon ich rede. ;)

    Gut. Bewiesen ist zwar nix, aber ich verleih dir hiermit schonmal den Titel "Deutschlands Bester". Kannst dir auf die Schulter klopfen.
    So, und nun leg dich wieder hin.

    PS: Wenn sich Morten nicht mehr meldet würde ich das Thema mal hier abhaken, weil hier offensichtlich keiner mehr helfen will/kann. Bevor es ausartet.
     
  9. #28 Kaffeeruler, 13.03.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    38
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    Na, du weißt ja wohin die müssen ;)

    Bei dem Part mit El Cheffe, wer das net kennt hat den richtigen Job.
    Nämlich: Chef :D


    danke nochmals für die Mail :kuss:



    Mfg Dierk
     
  10. #29 kram5610, 10.06.2014
    kram5610

    kram5610 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

    Hallo,

    wegen Lieferschwierigkeiten kommt meine Steinmauer erst Ende dieser Woche.

    Spontan ist mir aufgefallen, dass eine Antennendose auf der Terrasse nicht schlecht wäre (WM geht ja jetzt demnächst los :) ).

    Ich möchte natürlich weiterhin nur Gira verwenden.

    Ich habe folgende Dose gefunden: Zähleranlagen, Sprechanlagen, Kabel, Steckdosen und Installationsmaterial im GRENDA und HAMMER Onlineshop

    Ich würde dann gerne neben der Antennendose eine Steckdose installieren und beide Dosen in einem Doppelrahmen installieren: Gira 021223 Anthrazit Rahmen E2 2fach

    Geht das?

    Gruß

    Morten Hesseldahl
     
  11. #30 Kaffeeruler, 10.06.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    38
Thema:

Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen

Die Seite wird geladen...

Steckdosen in eine Steinmauer (außen) einbauen - Ähnliche Themen

  1. Anschluss eines busch jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss eines busch jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, liebes Forum, erstmal danke für die schnelle Aufnahme. Ich bin in der misslichen Lage diesen oben genannten Schalter austauschen zu...
  2. Zusätzlich Steckdosen an einer Anlage

    Zusätzlich Steckdosen an einer Anlage: Hallo Forum, an einer Anlage sollen zu Servicezwecken, außen zusätzliche Steckdosen angebracht werden. Diese sollen auch dann noch Spannung...
  3. Steckdose kurzzeitig keine Spannung nach Einschalten einer Steckdosenleiste

    Steckdose kurzzeitig keine Spannung nach Einschalten einer Steckdosenleiste: Hoi, folgende Probleme stellen sich. Bisher lief alles reibungslos, leider hatte ich gestern eine Interessante Erscheinung. ;) 1) Im Wohnzimmer...
  4. Licht und Steckdosen ohne ende an einem 1,5mm² 3adrigem Kabel

    Licht und Steckdosen ohne ende an einem 1,5mm² 3adrigem Kabel: Moin Ich möchte bei uns in der Scheune, weitere Steckdosen bzw. Licht legen. Aber die zuleitung ist einfach zu schlecht abgesichert und ich denke...
  5. Neue Steckdosen über einen RCD, alte vorhandene auch ?

    Neue Steckdosen über einen RCD, alte vorhandene auch ?: Moin, ich hab mal eine Frage bezüglich nachrüsten von Steckdosen im selben Raum. Es sind mehrere Steckdosen in einen Raum vorhanden, die nicht...