1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steckdosen in Garage

Diskutiere Steckdosen in Garage im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Steckdosen in Garage 1. leiterquerschnitt von 2,5²mm vorgeschrieben ! wo steht das ? 2. wo zu die arbeit die er machen soll erklären, wenn am...

  1. #11 AC DC Master, 09.04.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Steckdosen in Garage

    1. leiterquerschnitt von 2,5²mm vorgeschrieben ! wo steht das ?
    2. wo zu die arbeit die er machen soll erklären, wenn am ende doch einfachmann
    kommmen soll ?
    3. das verstehe ich nicht ! erst soll er die arbeiten alleine machen, dann einen fachmann holen und dann doch die steckdosen selber machen ? also ich kaufe die fertig .

    3a. an einer UV hat so wie so kein laie etwas zu suchen !

    strippe: der kollege fragt, hat aber von tuten und blasen keine ahnung !
    wer er schon nach dem erkennen des querschnitts fragt und wie man ein drehstromanschluß mißt, dann kann man ihm nur eines raten ! den fachmann holen.
    klingt bitter ist aber so.


    sorry, da kein technisches verständnis vorliegt und auch nicht ansatzweise grundliegende elektrotechnische kenntnisse vorliegen würde ich dein vorhaben eines fachmannes in die hände legen. da kannste fragen und machen wie du willst, am ende könnte doch mehr
    passieren als gewünscht und auch ausgeführt werden.

    mein tipp: schön das du es versuchen möchtest, laß es aber bitte einen fachmann machen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    57
    AW: Steckdosen in Garage

    Der Meinung schliesse ich mich an.
     
  4. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Steckdosen in Garage

    Hey Master, da teile ich ja ausnamsweise deine Meinung mal zu 100%!:cool:
     
  5. #14 AC DC Master, 09.04.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Steckdosen in Garage

    nee, ey das geht doch nicht. wenn einer überhaupt keine peilung hat dann sollte er es doch lieber mit einem fachmann probieren.

    klingt hart aber ist so. lieber gleich die harte tour als ein böses erwachen und viel zeit und geld rein gesteckt.

     
  6. #15 strippe, 10.04.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Steckdosen in Garage

    Durch die schrittweise Erklärung der Arbeiten wollte ich gismo28xxx auf die sanfte Tour klarmachen, dass er mit diesen Arbeiten wohl etwas überfordert wäre. Da er noch recht neu hier im Forum ist und es wohl unser aller Bestreben ist, auch Laien die Zusammenhänge der Elektrotechnik näherzubringen, wollte ich ihn nicht gleich brüskieren. Dass sein Wissen in diesem Bereich doch eher rudimentär ist, ist wohl unbestritten. Deshalb habe ich ja auch auf die Notwendigkeit des Hinzuziehens eines Fachmannes deutlich hingewiesen.
    Nichtsdestotrotz kann das Anbringen eines Kabelkanals, das Hineinlegen der Leitungen und das Anschrauben der Steckdosen auch von einem elektrotechnischen Laien durchgeführt werden.
    Die Verwendung von 2,5 qmm für Steckdosen halte ich - wenn auch nicht deutlich gefordert - für eine Pflichtübung, zumal ja mehrere Steckdosen parallel an einen Stromkreis hängen sollen. Die Verwendung von 1,5 qmm für Steckdosenkreise ist heute nicht mehr üblich und es wird beim Neubau von den meisten Architekten bzw ihren Ingenieurbüros bei der Planung vernünftigerweise von vornherein gefordert, den nächst höheren Querschnitt, also 2,5 qmm, zu verwenden.
    Soviel zur Intension meiner Ausführungen!
    Ansonsten gehe ich mit der Kernaussage Deiner Mail völlig konform!

    strippe
     
  7. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.586
    Zustimmungen:
    13
    AW: Steckdosen in Garage

    Kannst Du ja, wir halten dich nicht ab.

    Das ist blanker Unsinn. 1,5 mm² und 16 A ist immer noch standard in vielen Köpfen. Und wenn ich 1,5 mm² installiere dann mit max. 13 A LSS.

    Lutz
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Steckdosen in Garage

    Ich sage nur Kupfermafia!!!
    Ich habe noch nie gesehen, das ein 1,5mm² Kabel bei 16A Absicherung irgendwelchen Schaden genommen hätte. Das einzige problem stellen Steckdosen und Klemmen dar und da nützt dann auch kein 2,5mm² wenn die Klemme locker ist oder nichts taugt. Das Einzige worüber man Streiten könnte, wäre der Spannungsfall. Das spielt aber in normalen Wohnungen kaum eine Rolle. Selbst wenn der bei 16A etwas zu groß wird, weil die Leitung mal 25m lang ist, stellt sich die Frage wie oft ein Stromkreis mit 16A belastet wird in einem normalen Wohnhaus. Erschwerend kommt hinzu, das man beim Einbau der Steckdosen auf die 2 Leitungen 2,5mm² geklemmt sind, mitunter die Steckdosen verbiegt und hinterher kein Stecker mehr reingeht.
     
  9. #18 Bewusstseinsspalter, 11.04.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Steckdosen in Garage

    Moin, Moin....

    Wenn die Garage den Charakter einer Werkstatt haben sollte (9-12 Steckdosen), würde ich mir persönlich erst mal eine UV z.B. in Form einer Steckdosenkombi installieren.
    Ist aber Geschmackssache.

    MfG....
     

    Anhänge:

  10. #19 Jörg67, 11.04.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Steckdosen in Garage

    Und eine Geldfrage :D

    Man kann ja mit weniger Kohle weitaus mehr bauen. Wobei die Dinger natürlich ungemein praktisch sind und Laien viel Installationsaufwand ersparen.

    Und da ist sie wieder, die Querschnittsdiskussion. Ob eine Steckdose mit 1,5 oder 2,5² angeschlossen und wie abgesichert wird hängt für mich von der Nutzung und der Verlegeart ab. Überall stur 2,5² zu legen nimmt dem Installateur das Denken und Rechnen ab.

    Da der Laie das nicht wirklich beherrschen kann, ist 2,5² vielleicht narrensicherer. Führt er die Installation nicht sauber aus, nutzt ihm das allerdings in der Tat auch nichts. Da kann er auch 4² in die Steckdose legen und fackelt die Hütte trotzdem ab.
     
  11. #20 gismo28xxx, 11.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2010
    gismo28xxx

    gismo28xxx Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen in Garage

    also das ist mir wirklich zu teuer

    ich werde jetzt erst einmal 4 mal 3 steckdosen installieren und dann einen befreundeten elektriker bitten sie fachgerecht anzuschliessen
     
Thema:

Steckdosen in Garage

Die Seite wird geladen...

Steckdosen in Garage - Ähnliche Themen

  1. Spannung auf Metallring von Steckdosen?

    Spannung auf Metallring von Steckdosen?: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen hat ein Elektriker einige neue Steckdosen installiert. Nachdem ein paar mal die Sicherung oder der FI geflogen...
  2. 5 von 6 Steckdosen defekt, Sicherung OK

    5 von 6 Steckdosen defekt, Sicherung OK: Hallo zusammen, bei mir in der Küche sind unter Putz an einer Wand eine Dreiersteckdose, darunter ein einzelne Steckdose (noch schön rund,...
  3. Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, ich habe mir diesen Kombischalter zugelegt, damit ich es mit dem Lichtschalter auswechsle, so das ich dauerhaften Strom für meinen Router...
  4. Produktwarnung ALDI / REV Steckdosen

    Produktwarnung ALDI / REV Steckdosen: ALDI Nord hat eine Produktwarnung ausgegeben für Steckdosen der Marke REV die seit dem 15.12.16 verkauft werden in den ALDI Nord Filialen...
  5. BGA V3 - Neue Tischsteckdosen

    BGA V3 - Neue Tischsteckdosen: Hallo zusammen, habe folgende Frage: Wenn eine neue (z.B.) 3fach Tischsteckdose im Büro eingesetzt wird muss die vorher geprüft werden oder erst...