1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

Diskutiere Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Wie würdet Ihr das anstellen wenn ihr einzelne Steckdosen Ein- und Ausschalten wolltet? Würde gerne eine möglichst unkomplizierte und eine...

  1. #1 sameblame, 30.06.2013
    sameblame

    sameblame Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie würdet Ihr das anstellen wenn ihr einzelne Steckdosen Ein- und Ausschalten wolltet? Würde gerne eine möglichst unkomplizierte und eine möglichst platzsparende Lösung bevorzugen. Natürlich auch kostengünstig :)

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syrincsandy, 30.06.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    Hallo,
    in einer neuen oder einer vorhandenen Installation ?

    mfg Andy
     
  4. #3 sameblame, 30.06.2013
    sameblame

    sameblame Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    Mit einer vorhandenen Installation...
     
  5. #4 syrincsandy, 30.06.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    Ich würde glaube ich zu Eltako Funk greifen, Empfänger hinter die Steckdose installieren, sende als Handfernbedienung, oder ins Schaltersystem integrieren.
    HIerfür werden dank Piezotechnik nicht einmal Batterien benötigt.

    mfg Andy
     
  6. #5 sameblame, 30.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2013
    sameblame

    sameblame Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    Hört sich interssant an... Könntest du mir einen Link geben? Könnte ich nicht einfach einen Wippschalter in die Steckdose einbauen?
     
  7. #6 syrincsandy, 30.06.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    http://www.voltus.de/elektromaterial/verteilereinbau/eltako-funk/sensoren/eltako-ft4-rw-funktaster-80x80mm-aussen-rahmen-innenmass-55x55mm-15mm-hoch-reinweiss.html
    z]ELTAKO Funkaktor Stromstoß-Schaltrelais FSR61/8-24V UC. 1.[/URL]B. passt perfekt in vorh. Systeme.
     
  8. #7 sameblame, 30.06.2013
    sameblame

    sameblame Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    Kann ich einen einfachen Wippschalter um den Strom der Steckdose zu schalten auch einbauen?
     
  9. #8 Strippentod, 30.06.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    Natürlich. Dazu muß der Stromkreis entweder mit 10 A abgesichert sein, oder du baust einen Schalter ein, welcher für 16A zugelassen ist.

    Sport frei...
     
  10. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 syrincsandy, 01.07.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

    aber Langweilig und nicht vom Forenbetreiber im Shop angeboten ;-)
     
Thema:

Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten

Die Seite wird geladen...

Steckdosen seperat Ein- und Ausschalten - Ähnliche Themen

  1. Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH

    Steckdosenschaltung 1,5 mm² oder 2,5 mm² in einem EFH: Hallo zusammen, ich habe ein Haus von 1960 und erneuere die komplette Elektroinstallation. Ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker und den...
  2. Unterlegscheibe für Steckdosenleiste

    Unterlegscheibe für Steckdosenleiste: hi, ich möchte eine BTR-Unterputznetzwerkdose installieren. Dazu benötige ich eine Unterlegschreibe, weil nicht der Rahmen der Netzwerkdose,...
  3. Frage zu Zeitschaltuhr/Steckdosenleiste

    Frage zu Zeitschaltuhr/Steckdosenleiste: Hallo Leute, ich möchte mein Handy, Tablet und Powerbanks nicht mehr die ganze Nacht laden... Also will ich mir eine Zeitschaltuhr kaufen und...
  4. Funksteckdose IN Steckdosenleiste schalten erlaubt?

    Funksteckdose IN Steckdosenleiste schalten erlaubt?: Hallo zusammen, als zugegebenermaßen absoluter Laie bin ich bei meiner bisherigen Google-Recherchen schier verzweifelt. Folgende Frage: Ist es...
  5. weitere Steckdosen installieren

    weitere Steckdosen installieren: Hallo, ich habe einen Kellerraum(Rohbau) per Zwischenwand geteilt. In dem eigentlichen Raum gibt es schon eine Steckdose und Lichtschalter. Nun...