1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steckdosen über Not Aus Schalter

Diskutiere Steckdosen über Not Aus Schalter im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich soll eine elektrische Installation vornehmen. Dabei handelt es sich um 4 x 230 Volt Doppelschukosteckdosen und 4 x 16 A...

  1. #1 Fragensteller, 21.10.2010
    Fragensteller

    Fragensteller Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich soll eine elektrische Installation vornehmen. Dabei handelt es sich um 4 x 230 Volt Doppelschukosteckdosen und 4 x 16 A Starkstromsteckdosen. Diese sollen alle gemeinsam über einen Not-Aus-Schalter vom Netz zu trennen sein.
    Nun zu meiner Frage. Wie muß ich das anschließen? Gibt es da spezielle Vorschriften?

    Ich dachte mir, dass ich nun eine Phase auf den Öffnerkontakt des Not-Aus-Schalters führe und von dort aus, auf alle Spulenkontakte der 5 Leistungsschütze (einer für die Schukosteckdosen und vier für die Starkstromsteckdosen) gehe. Ist diese Vorgehensweise richtig und Vorschriftsmäßig, oder wird das anders gemacht. Wenn ja, wieviel KW müssen die Schütze haben?

    Danke schon im vorraus für eure An tworten und eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 21.10.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Die größe der schütze richtet sich nach
    - die leistung die darüber geschaltet werden soll
    - Was geschaltet werden soll, induktive lasten o.ä.
    - Schalthäufigkeit
    - die Absicherung

    Wie ich es machen muss richtet sich z.B auch nach
    - Wo wird dies verbaut, z.B labor, werkst, usw
    - Gefährdungsbeurteilungen
    - Was wird angeschlossen, Thema Wiederanlaufschutz.
    - Können Personen gefährdet werden nach wiedereinschalten

    Evtl wird ein zusatzmodul fällig, z.B von der Fa. Pilz Sicherheitsschaltgeräte PNOZ

    Ein einblick darüber bietet dir das kostenlose sicherheitskompendium. z.B Das neue Sicherheitskompendium
    Unter den Downloads findest du noch ne menge mehr

    mfg dierk
     
  4. #3 Fragensteller, 21.10.2010
    Fragensteller

    Fragensteller Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Hi Dierk,

    erstmal danke für deine schnelle und genaue Antwort.

    Es handelt sich in dem Raum um ein Labor wo kleine Pumpen getestet werden. Es ist also möglich das mal ein Schläuchlein platzt und etwas Spritzwasser herumspritzt.
    Es sind also keine Maschinen mit rotierenden Spindeln, die ewig auslaufen würden oder jemanden bei widereinschalten gefährden würden.
    Die Schalthäufigkeit der Schütze dürften nicht häufig sein, da man diesen ja eigentlich nur in einem Notfall betätigen würde.

    Die Leistung müßte sich doch nach der Stromstärke der Steckdosen richten, oder? Also bei der 400 Volt Steckdose wären das meiner Berechnung nach zufolge, dass 16Ax400V=6,4KW und bei der 230 Volt Steckdose 16Ax230V=3,6KW rauskommen. Stimmt das?

    Und wäre meine Plan für die Geschichte 5 Schütze einzubauen, die richtige? Oder gibt es da noch elegantere Lösungen?

    Werde nun auch mal auf die von dir vorgeschlagene Seite schauen.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Nein 16AX 400V x 1,73=11 KW
    Beim Rücksetzen des Notausschalters darf nicht von selbst wieder starten. Du musst also zumindest alle Schützen in Selbsthaltung betreiben und einen zusätzlichen Ein Taster haben.
     
  6. #5 ninafant, 22.10.2010
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Sollte es sich hierbei wirklich um eine Not Aus Schaltung handeln, sind Schütze hier nicht zulässig (klebende Kontakte). Es muß eine Trenneinrichtung gewählt werden die dafür ausgelegt ist. (Leistungsschalter oder PKZ).
    Ich würde PKZ in Verbindung mit Unterspannungsrelais montieren.

    Gruß Markus
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Das ist Quatsch, das hängt von der Gefahrenbeurteilung ab, welche Sicherheitskategorie man braucht. Selbst in Werkzeugmaschinen sind z.B. für Hydraulikaggregate auch nur Schützen drin und davon geht garantiert eine höhere Gefahr aus. Teilweise verwendet man auch Schütze, die von einem Sicherheitsrelais überwacht werden. Ich hab ehrlich gesagt in unserem Betrieb keine Maschine, wo irgend etwas von einem Leistungsschalter abgeschaltet wird, wenn der Notaustaster betätigt wird und wir haben etwa 150 CNC Fräs und Drehmaschinen und auch noch eine Hand voll Konventionelle.
     
  8. #7 ninafant, 25.10.2010
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Vieleicht sollte erst mal geklärt werden ob ein Not Halt oder Not Aus gefordert wird, da macht natürlich eine Gefährdungsbeurteilung Sinn.

    Bei Notaus ist gefordert, die Anlage zum Schutz gegen elektrischen Schlag spannungsfrei zu schalten und das ist mit Schützen nicht sicher zu gewährleisten.

    Hier ein kleiner Auszug aus der VDE 0100-537
    Hier einige Beispiele bezogen auf Schütze, bei denen die Anforderungen an das Trennen gemäß Abschnitt 537.2 nicht erfüllt sind:

    • Schütze weise keine definierte Trennstrecke über die Kontakte auf, welche die Anforderungen von DIN VDE 0100-537 (VDE 0100-537) erfüllen würden • Die Kontakte von Schützen können sich durch Erschütterungen – wenn auch nur kurzzeitig – schließen und
    damit eine Gefährdung hervorrufen
    • Schütze haben keine zwangsläufige Schaltstellungsanzeige • Schützkontakte können (dürfen) verschweißen.
    Als grundsätzliches Schutzziel steht das Trennen der/des Stromkreise(s) vom versorgenden Netz im Vordergrund, um eine gefährliche Körperdurchströmung zu verhindern bzw. zu unterbrechen. Es geht also um die Trennfunktion, die sich durch Schütze nicht erfüllen lässt.

    Aktuell werden bei uns im Institut sämtliche NOT-Aus Einrichtungen auf Kosten der mit der Installations beauftragten Fachfirmen umgebaut.
    Die Anlagen (Laborarbeitsplätze, Werkbankeinrichtungen usw.) wurden vor ca. 6 Jahren überholt und in Betriebgenommen. Weder das planendeIngenieurbüro, die ausführenden E-Firmen haben noch unsere Verantwortlichen haben damals Anstoß daran genommen.
    Weil es schon immer so gemacht wurde.
    Wenn es sich aber um eine eine Handlung im Notfall handelt –nach DIN VDE 0100-460
    • Stillsetzen im Notfall
    • Ingangsetzen im Notfall
    • Ausschalten im Notfall
    • Einschalten im Notfall
    Sieht das natürlich anders aus.

    Gruß markus
     
  9. #8 Fragensteller, 28.10.2010
    Fragensteller

    Fragensteller Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Ich danke euch erstmal für eure vielen und sehr guten Antworten und Bemühungen. Mit soviel engagement und hilfsbereitschaft hätte ich gar nicht gerechnet.

    Und jetzt der Oberclou, der Vorgesetzte, der die Not-Aus Schaltung unbedingt drin haben wollte, möchte es nun doch nicht, nachdem ich ihn mit den Vorschriften des Wiedereinschaltens etc. konfrontierte. Das ist ja wohl echt der Hammer. Aber blöder geworden bin ich durch den Thread auch nicht.

    Vielen Dank nochmal, ihr seid echt super.
     
  10. #9 Kaffeeruler, 28.10.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Und was wird nun gemacht ? Einfach vergessen und gehofft oder eine alternative gesucht ??

    Ist ja immerhin schon mal ein + das durch deine Frage und den passenden argumenten jemand wach geworden ist :)
    Und blöder ist hier noch niemand geworden, es gibt viel zu lernen hier.. für uns alle ..haste dem Meister die Adresse für´s Forum gegeben ? :D


    Mfg Dierk
     
  11. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Steckdosen über Not Aus Schalter

    Man könnte ein Notausrelais verwenden. Dann 2 Leistungsschütze in Reihe schalten und von beiden Schütze einen Öffernkontak in Reihe mit dem Reset-Taster des Notausrelais schalten.
     
Thema:

Steckdosen über Not Aus Schalter

Die Seite wird geladen...

Steckdosen über Not Aus Schalter - Ähnliche Themen

  1. Normale Steckdosenleiten an Einzelsteckdosen mit Überspannungsschutz anschließen?

    Normale Steckdosenleiten an Einzelsteckdosen mit Überspannungsschutz anschließen?: Hallo, ich überlege mir, ob ich die Steckdosenleiste austauschen soll, oder ob ich diese auch an eine Einzelsteckdose mit Überspannungsschutz...
  2. Mehrere AP-Schalter / Steckdosen übereinander - Leitungseinführung?

    Mehrere AP-Schalter / Steckdosen übereinander - Leitungseinführung?: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich möchte in einer Anlage einige Aufputzschalter- und Steckdosen setzen. An einer Tür z.B. sollen es 3 Schalter +...
  3. Steckdosen über vorhandenen Lichtschalter per Funk schalten

    Steckdosen über vorhandenen Lichtschalter per Funk schalten: Hallo zusammen, wir haben folgendes "Problem": Im Wintergarten war ursprünglich eine Deckenbeleuchtung vorgesehen, die von drei Stellen im...
  4. Neue Steckdosen über einen RCD, alte vorhandene auch ?

    Neue Steckdosen über einen RCD, alte vorhandene auch ?: Moin, ich hab mal eine Frage bezüglich nachrüsten von Steckdosen im selben Raum. Es sind mehrere Steckdosen in einen Raum vorhanden, die nicht...
  5. Steckdosenleiste über Wandschalter per Funk schalten?

    Steckdosenleiste über Wandschalter per Funk schalten?: Hallo, ich möchte gerne eine Steckdosenleiste über den vorhandenen Wandschalter für die Deckenbeleuchtung schalten. Daher dachte ich, müßte es...