Steckverbindung für 25kw asynchronmotor

Diskutiere Steckverbindung für 25kw asynchronmotor im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich suche eine steckverbindung (cee stecker bspw.) für einen 25kw drehstrom motor. Also muss die...

  1. Marv63

    Marv63 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
    Ich suche eine steckverbindung (cee stecker bspw.) für einen 25kw drehstrom motor. Also muss die verbindung 63 ampere aushalten. Aufgrund dreick-stern schaltung muss er mindestens 6 pole haben. Regen und uv beständig wäre auch nett, aber ich kanns auch in nen kasten machen oder so. Ich habe schon an einen 7poligen cee stecker gedacht, aber die finde ich nirgends für 63 ampere.
    Der motor soll an 2 verschiedenen orten eingesetzt werden können, mechanische kupplung ist schon vorhanden. Die motoren sind aber beide male weit vom bediener entfernt, so sind fest installierte schaltkästen geplant.
    Vielleicht gibt es ja noch eine andere möglichkeit für so eine steckverbingung, die ich nicht kenne.
    Freue mich auf hilfe und anregungen. Mfg Marvin
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _Martin_, 05.02.2020
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Da kann man auch Harting Stecker nehmen z.B.

    Han K 8/0-M 100Amp.

    Aber ich denke das du in deinen Überlegungen einen Fehler hast!
    Bei einer Stern-Dreieck-Schaltung fließt nicht der gesamte Nennstrom über eine Ader sondern nur der 0,58fache.
     
  4. Marv63

    Marv63 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnelle antwort :)
    Aber Huiui, die habens preislich ja in sich, hab ich mir aber schon gedacht.
    Ja, das mit dem fehler. Ich war mir schon die ganze zeit nichtmehr sicher, ob die angabe auf der Verbindung die gesamt strommenge oder die einzelne pol strommenge beschreibt. Als ich die norm gegoogelt habe kam ich nur zu wikipedia oder bezahl artikeln. Allerdings habe ich einen hersteller von 25 kw motoren gefunden der die mit stecker verkauft und der hatte da auch einen für 63ampere dran, das hatte mich dann auch schon überzeugt... Aber wie gesagt, ich bin mir nicht sicher. Außerdem, kann ich dann trotzdem keinen 32 ampere stecker nehmen da 63÷√3 is größer als 32, aber ich könnte vielleicht was dazwischen finden, wenn damit der polstrom gemeint ist.
    Aber das mit dem polstrom macht wesentlich mehr sinn.
    Grüße
     
  5. #4 Allstromer, 05.02.2020
    Allstromer

    Allstromer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    9
    Bei CEE Steckverbindungen 6pol + SL ist Ende bei 32A!
    Harting wäre auch mein Tipp.
    Z.B.: Baureihe HAN K6.... je nach dem mit oder oder ohne Steuerkontakte.
    Allerdings empfehle ich Harting das Problem zu schildern, um einen Vorschlag über die zu benötigenden Teile zu erhalten.

    @_Martin_ ,ich glaube, im Gegensatz zu @Marv63 hast du einen Denkfehler.
    Was ist wohl der Strangstrom bei einem 25KW Motor?

    MfG
    Allstromer
     
  6. #5 _Martin_, 05.02.2020
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    War der erst beste den ich gefunden habe, muss nicht der beste für deinen Fall sein. Kann aber auch 100 Ampere.
    Es gibt auch modulare, die man sich selbst zusammenstellen kann.
    Aber auch darauf achten wie die Kontakte angeschlossen werden, wenn man dafür noch eine Crimpzange benötigt wird es noch einmal teuer.

    Diese Art von Steckern gibt es auch von anderen Herstellern.
     
  7. #6 _Martin_, 05.02.2020
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Kleiner als der Nennstrom im Dreieck!

    Wenn der Motor mit 6 Adern & PE angeschlossen wird, fließt nur der Strom der angeschlossenen Wicklung über die Ader.

    Wenn der Motor mit 3 Adern & PE angeschlossen wird, ist die Ader ja nicht nur mit einer Wicklung verbunden sondern über die Brücken im Motor mit zwei Wicklungen verbunden. So ist der Strom über die Ader dann auch höher.

    Aus dem Eaton Schaltungsbuch:
    Stern_Drei1.PNG

    Stern_Drei2.PNG

    Warum stellt man einen Motorschutzschalter in einem Strang denn auf 0,58 * Nennstrom ein.
    Wenn dort der Nennstrom fließen würde, müsste der Motorschutz doch ständig auslösen.
     
    Marv63 gefällt das.
  8. #7 _Martin_, 05.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2020
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Interessant ist nicht welchen Stecker der Hersteller anbaut sondern der Nennstrom des Motors.

    Der Hersteller nimmt den nächst größeren Stecher, Dieser wird aber nicht immer mit dem maximal zulässigen Strom belastet.

    Bei 40 Ampere Nennstrom nimmt man auch einen 63 A Stecker.
     
    Marv63 gefällt das.
  9. Marv63

    Marv63 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch, mach mich morgen auf die suche nach was speziellerem :)

    Zu eurem kleinen disput: da man im stern nur 230V spannungsabfall über den gleichen wiederstand anstatt wie im dreieck 400V ist der Strom Im dreieck um die wurzel von 3 Größer. Da p=(U^2)/R. Bei 25kw im dreieck hab ich bei gleicher zu leitung aber im stern, nur 8.3kw. Also, da 3eck ist Istrang=wurzel3*ileiter i leiter ist 25/(400*3) bist du bei 36 ampere. I im stern ist die 0.57fache wie im dreieck, also 21 ampere. Auser allstromer meint den anlaufstrom, der liegt bei 80 ampere dem datenblatt nach im stern jedoch nur kurzzeitig, versteht sich.

    Da kann ich dir also nicht zustimmen martin:
    Die ader ist über 2 spulen verbunden,wie du geagt hast. Dann fallen dir aber 400v über 2 spulen ab und nicht nur über eine. Also muss i kleiner sein, wenn du nur 3 adern angeschlossen hast, als wenn du 6 adern angeschlossen hast zum dreieck.

    Bei der schutzschaltereinstellung bin ich mir nicht ganz so sicher: aber auf den wert auf den du deinen schutzt schalter einstellst ist ja keine Sicherung, nur bei langem überschreiten fliegt der raus, und so wie ich des in erinnerung hab machen die schutz schalter da alle noch ein bischen was drauf, der wert 0.58 ist nur aus bequemlichkeit, weil man den eh schon kennt, hat mal ein lehrer von mir gesagt, die Schalter lösen erst bei dauerhafter überschreitung 0.6iN aus hat er gesagt wenn man sie auf 0.58in stellt. Es wär ja auch soof müsste man immer 0.58+0.02 rechnen
    Da gibt's ja die ganzen kennlinien dazu, man errechnet ja die nennspannung nicht nach dem, was der motor aushält sondern anhand des nenndrehmoments, welches man anhand der nennleistung errechnet. Da sind die motoren nicht all zu empfindlich, deswegen sind das die schutzschalter auch nicht.

    Hoffe ich konnte des einigermasen erklären warum man die auf 0.58 in stellt, mein lehrer hat das in ner ganzen unterrichtsstunde behandelt mit den schutzschaltern. Mein lehrer konnte das besser erklären als ich.

    Grüße
    Ps:zur letzen antwort: ich weiß, ich hab nur gedacht, wenn der hersteller gemacht hat darf ich das auch xD.
    Oh je echte elektriker bekommen da bestimmt nen anfall. Bin da eher so nen murkser. Naja, woher? mein vater hat gesagt, wenn ich nix find, dann kaufen mir einfach 2 x 5-polige die für 32 ampere ausgelegt sind und machen dann für einen anschluss halt 2 stecker. Sieht halt echt unprofessionell aus, aber so cee stecker und buchsen sets gibts auf amazon für 60-70€ oder so. Die reichen dann auf jedenfall.
    Aber ich schau mal, hab ja jetzt gute vorschläge :)
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Allstromer, 06.02.2020
    Allstromer

    Allstromer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    9
    Hallo @_Martin_ , nichts für ungut. Vielleicht haben wir anders formuliert das gleiche gemeint, ich habe im Hinterkopf gleich den
    Nennstromsprung von CEE Steckverbindungen mit einbezogen.
    Aber doch noch falsch abgebogen.

    Seisdrum, nun zu @Marv63.
    Ich habe die langen Beiträge überflogen.
    Ich stelle fest:
    - Du bist demnach kein gelernter aus einem elektrotechn. Beruf!
    - Hat dein Motor wirklich 25 KW? Die nächsten Normgrößen wären 22 oder 30KW!
    Wie wäre es mit einem Foto vom Typenschild?
    - Der Außenleiterstrom bei 25KW wäre ca. 36A / 0,8 (angen. Leistungsfaktor und Wirkungsgrad) = 45A
    - Der Strangstrom davon abgeleitet 45A / √3 = 26A.
    Das ist der Strom, der durch jeden der 6 Lastkontakte vom CEE- Stecker fließt.

    Ergo: Eine 7 pol. 32A CEE Steckvorrichtung würde hier passen.
    Hersteller u. a. : https://www.walther-werke.de/products-page/filter/?tx_waltherwerkeproducts_productfilter[ebene]=1

    MfG
    Allstromer
     
  12. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.485
    Zustimmungen:
    256
    Nimm aber Stecker Stecker mit Pilotkontakt. Einmal Stecken unter Spannung, und der Stecker /Dose ist zu 80% im Eimer.
     
Thema:

Steckverbindung für 25kw asynchronmotor

Die Seite wird geladen...

Steckverbindung für 25kw asynchronmotor - Ähnliche Themen

  1. Steckverbindung für lötosen?

    Steckverbindung für lötosen?: Moin leute, Vieleicht etwas weit her gehohlt ab habe folgende idee, spiele Egitarre und würde gerne regelmässig nach lust und laune die...
  2. Warum spielt Verpolungssicherheit bei Steckverbindungen für Wechselstrom eine Rolle?

    Warum spielt Verpolungssicherheit bei Steckverbindungen für Wechselstrom eine Rolle?: Hallo Bei einem Wikipedia-Artikel komme ich nicht weiter. Es geht um den Schuko-Stecker und seine nicht vorhandene Verpolungssicherheit. Aber:...
  3. Ladegrät lädt nicht nach Montage Steckverbindungs

    Ladegrät lädt nicht nach Montage Steckverbindungs: Hallo zusammen, Ich habe ein WAECO MBC-16IU Kompaktladegerät. Ich nutze es um meine Bootsbatterie zu laden. Um den Anschluss zu vereinfachen...
  4. 3 + 5 Polige Sondersteckverbindungen gesucht

    3 + 5 Polige Sondersteckverbindungen gesucht: Moin, ich suche für ein Projekt folgende Dinge: - 3 Polige Sondersteckvorrichtung + Stecker, für folgenden Zweck: 2Schaltstellen, Belegung N,...
  5. 5 Polige Steckverbindung

    5 Polige Steckverbindung: Hallo, ich suche eine 5 Polige Steckverbindung gerne mit bereits verschweißtem Kabel muss aber nicht sein. Stecker und Buchse sollten bei 230V...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden