Steigleitungen und Dusche

Diskutiere Steigleitungen und Dusche im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Abend Forum, Ich renoviere/saniere mein eigenes Haus aus den 1923ern. Nun sollen die einzelnen Stockwerke mit Steigleitungen versehen werden....

  1. G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    3
    Abend Forum,

    Ich renoviere/saniere mein eigenes Haus aus den 1923ern. Nun sollen die einzelnen Stockwerke mit Steigleitungen versehen werden. Statt der anfänglich geplanten Kabelkanälen, hat mir ein Hauselektro-Kollege empfohlen, die Steigleitungen mittels C-Profilen und Bügelschellen zu realisieren. Der Vorteil liegt darin, dass die Bügelschellen auch das Leitungsgewicht abfangen.

    https://www.elektro4000.de/Installa...ann-BBS-Buegelschelle-2056N-40-FT::15774.html

    Wir verwenden diese Schellen z. B. beim Schaltschrankbau (siehe Bild unten / Leitungseingang im Kasten).

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Wenn ich auf einer Innenwand C-Profie installiere und Bügelschellen verwende, kann ich damit durch die einzelnen Stockwerke fahren. Nun soll aber im 1. OG, exakt an dieser Wand eine Dusche eingebaut werden.

    Ich würde vor die Schellen eine GK-Wand stellen. Diese 1. Gipskartonplatte würde ich mit einer wasserdichten Beschichtung ausstatten. Auf diese wasserdichte GK-Platte würde ich eine 2. GK-Platte kleben und diese dann befliesen.

    Die Leitungen hinter der Wand sind NYM-J 3x2,5mm² und NYM-J 5x2,5mm². Alle Leitungen durch RCD 30mA geschützt. Alles Feuchtraumleitungen.

    Wäre dies VDE-Gerecht? Oder ist es nötig, eine in sich geschlossene Duschkabine mit Plexiglas, oder Echtglas auch an der Rückwand zu diesen Steigleitungen zu verwenden? Alles mit Silikon dicht verklebt?

    Gruss G-Tech
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest die Abdichtung/Beschichtung auf jeden Fall auf die oberste GK-Lage aufbringen, sonst gammeln dir die Platten weg!
     
  4. G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ZeroM

    Ja, das sowieso - habe ich vergessen zu erwähnen. Jetzt habe ich in einem Nachbarthread gelesen, dass 6cm Wandstärke erforderlich sind. Werde also noch eine Y-Tong Wand davor setzen - Als Bohrschutz :squint:

    Gruss G-Tech
     
  5. #4 Rockylangohr, 20.06.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    ja das Thema mit den 6cm hatten wir vor kurzem, eine never ending Story.. :smile:
    Da fragst Du am besten bigdie..

    Gruß Rockylangohr
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steigleitungen und Dusche

Die Seite wird geladen...

Steigleitungen und Dusche - Ähnliche Themen

  1. Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?

    Welchen RCD, welche Sicherungsautomaten, Hauserdung und Kabel DLE?: Hi, habe hier den folgenden Verteilerkasten. Die ersten 5 Sicherungsautomaten sind 5 einzelne Stromkreise und die letzen 3 Automaten bilden einen...
  2. FI Schalter ist rausgeflogen und die Sicherungen jedoch nicht.

    FI Schalter ist rausgeflogen und die Sicherungen jedoch nicht.: Hallo werte Community, während Ich heute den Haushalt gemacht habe war bei mir plötzlich der Strom weg. Da dies ein alter Bau ist bin Ich...
  3. Laden eines Kondensators mit einem parallelen Widerstand und einem in reihe im Gleichstromkreis

    Laden eines Kondensators mit einem parallelen Widerstand und einem in reihe im Gleichstromkreis: Hallo, Ich habe ein Problem die folgende Aufgabe (im Anhang) vollständig zu lösen. (Der Schalter wird geschlossen) Ich weiß bereits dass die...
  4. Solarpumpe geht an und aus--Ursache Netzteil?

    Solarpumpe geht an und aus--Ursache Netzteil?: Hallo, ich habe ja nun viel daran gebastelt meine Teichpumpe tagsüber mit den Solarpanels und abends mit einem Netzteil zu betreiben. Das ist so,...
  5. Unterschied grün/gelb und gelb/grün bei FLRY?

    Unterschied grün/gelb und gelb/grün bei FLRY?: Hallo zusammen, ich arbeite in einer Kabelkonfektion und mir ist mittlerweile aufgefallen, dass immer wieder grün/gelb und gelb/grün...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden