Steigleitungen und Dusche

Diskutiere Steigleitungen und Dusche im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Abend Forum, Ich renoviere/saniere mein eigenes Haus aus den 1923ern. Nun sollen die einzelnen Stockwerke mit Steigleitungen versehen werden....

  1. G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    41
    Abend Forum,

    Ich renoviere/saniere mein eigenes Haus aus den 1923ern. Nun sollen die einzelnen Stockwerke mit Steigleitungen versehen werden. Statt der anfänglich geplanten Kabelkanälen, hat mir ein Hauselektro-Kollege empfohlen, die Steigleitungen mittels C-Profilen und Bügelschellen zu realisieren. Der Vorteil liegt darin, dass die Bügelschellen auch das Leitungsgewicht abfangen.

    https://www.elektro4000.de/Installa...ann-BBS-Buegelschelle-2056N-40-FT::15774.html

    Wir verwenden diese Schellen z. B. beim Schaltschrankbau (siehe Bild unten / Leitungseingang im Kasten).

    Nun zur eigentlichen Frage:

    Wenn ich auf einer Innenwand C-Profie installiere und Bügelschellen verwende, kann ich damit durch die einzelnen Stockwerke fahren. Nun soll aber im 1. OG, exakt an dieser Wand eine Dusche eingebaut werden.

    Ich würde vor die Schellen eine GK-Wand stellen. Diese 1. Gipskartonplatte würde ich mit einer wasserdichten Beschichtung ausstatten. Auf diese wasserdichte GK-Platte würde ich eine 2. GK-Platte kleben und diese dann befliesen.

    Die Leitungen hinter der Wand sind NYM-J 3x2,5mm² und NYM-J 5x2,5mm². Alle Leitungen durch RCD 30mA geschützt. Alles Feuchtraumleitungen.

    Wäre dies VDE-Gerecht? Oder ist es nötig, eine in sich geschlossene Duschkabine mit Plexiglas, oder Echtglas auch an der Rückwand zu diesen Steigleitungen zu verwenden? Alles mit Silikon dicht verklebt?

    Gruss G-Tech
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest die Abdichtung/Beschichtung auf jeden Fall auf die oberste GK-Lage aufbringen, sonst gammeln dir die Platten weg!
     
  4. G-Tech

    G-Tech Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    41
    Hallo ZeroM

    Ja, das sowieso - habe ich vergessen zu erwähnen. Jetzt habe ich in einem Nachbarthread gelesen, dass 6cm Wandstärke erforderlich sind. Werde also noch eine Y-Tong Wand davor setzen - Als Bohrschutz :squint:

    Gruss G-Tech
     
  5. #4 Rockylangohr, 20.06.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Leitungssucher

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    35
    Hallo zusammen,

    ja das Thema mit den 6cm hatten wir vor kurzem, eine never ending Story.. :smile:
    Da fragst Du am besten bigdie..

    Gruß Rockylangohr
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steigleitungen und Dusche

Die Seite wird geladen...

Steigleitungen und Dusche - Ähnliche Themen

  1. Neue Steigleitungen in Mehrparteienhaus

    Neue Steigleitungen in Mehrparteienhaus: Hallo in die Runde! Nach langer Abwesenheit habe ich mal wieder eine Frage an die Profis hier im Forum :-) Folgende Situation: 6-Parteienhaus...
  2. Elektroinstallation und Hochwasser

    Elektroinstallation und Hochwasser: Hallo zusammen, zurzeit gibt es Fachbeiträge zum Thema bei der Fachzeitschrift EP...
  3. 5-adriges Kabel in Decke: Schutz und Last angeklemmt?

    5-adriges Kabel in Decke: Schutz und Last angeklemmt?: Hallo, ich bin zwar kein gelernter Elektricker, als Gas- Wasserinstallateur habe ich aber doch das ein oder andere schon mitbekommen und kann...
  4. Not Nand und NOR

    Not Nand und NOR: Hallo zusammen .Ich habe den Beitrag gestern gepostet weil ich Fragen hatte zur Und Schaltung und Oder Schaltung.Die haben sich geklärt. Jetzt...
  5. Schaltung mit Kontakt und Tasterverriegelung

    Schaltung mit Kontakt und Tasterverriegelung: Guten Abend, was muss ich tun, um eine Schaltung “ohne direkte” Umschaltung zu generieren…