1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stern Dreieck Schutzeinrichtung

Diskutiere Stern Dreieck Schutzeinrichtung im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, Da ich kein Elektriker bin aber hin und wieder indirekt mit Motoren zu tun habe und Interesse an dem Thema habe, hätte ich eine...

  1. #1 neo668357, 21.09.2016
    neo668357

    neo668357 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Da ich kein Elektriker bin aber hin und wieder indirekt mit Motoren zu tun habe und Interesse an dem Thema habe, hätte ich eine Theoretische Frage zur Schutzeinrichtung(Motorschutzrelais) für einen 45KW Motor.

    Motordaden:
    KW:45
    Cos Phi: 0,89
    Dreieck/Stern: 380V
    A: 83,5
    HZ: 50


    Der Motor ist in Stern/Dreieck anlauf angeschlossen. Laut Stromlaufplan ist in der Zuleitung vor den Schützen an L2 ein Stromwandler montiert (100/5A 5VA) welcher dann auf das Amperemeter und über einen Motorschutzrelais geschliffen wird. Danach kommen dann das Netzschütz, Dreieckschütz, Sternschütz. Der Motor wird direkt auf die Schütze aufgelegt.

    Müssen nicht alle Phasen durch das Motorschutzrelais geführt werden?
    Fließt durch alle drei Phasen 83,5 Ampere?
    Auf welchen Wert müsste denn das Motorschutzrelais eingestellt werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Siggi S, 21.09.2016
    Siggi S

    Siggi S Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    Wandler Anschluss korrekt,zeigt den aktuellen, dem Netz entnommenen Strom an
    Motorschutz unter Netz-Schütz In 83,5x0,58=48,5 A,bei Anlaufzeit bis 12s
    Motor Schutz in Zuleitung 83,5 A,bei Anlaufzeit Grösser 15 s, z.B. Gebläse
    :)
     
  4. #3 neo668357, 21.09.2016
    neo668357

    neo668357 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    Danke für die Antwort.
    Also müsste man das Motorschutzrelais auf den Motornennstrom einstellen!
    Da das Motorschutzrelais hinter dem Stromwandler angeschlossen ist und ein Wandler Verhältnis von 100/5A hat, müsste ich es auf 4,175A einstellen richtig?
    Warum muss ich den Nennstrom mit 0,58 Multiplizieren wenn ich das Motorschutzrelais hinter dem Schütz platziere?
     
  5. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    3
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    In diesem Fall ist der Motor im Sternbetrieb nicht gegen Überlast geschützt. Besser wäre es, ein 3 Phasiges Motorschutzrelais zu verwenden, ja.
    Der Stromwandler hat eigentlich nichts mit dem Schutzrelais zu tun, sondern dient nur der Strommessung, oder?
     
  6. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    10
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    ???
    Der Wandler sitz mit 100/5 A in der Zuleitung zum Motor. Die Sekundärwicklung des Wandlers geht durch ein 5- A - Meter durch einen 5- A- Motorschutz- Schalter. Also doch irgendwie zum Motorschutz, oder?

    Vor dem Netz- Schütz mit 100/ 83 A = 0,83 mal 5 A = 4,15 A einstellen. Soweit richtig.

    Hinter dem Netzschütz mit 0,58 mal I nenn einstellen, also 100 / 83 durch Wandler 100 / 5 A = 2,5 A einstellen.

    Im Fall 1 mißt Du die Strangströme, in Fall 2 die Außenleiterströme. Und die Ströme sind im Drehstromsystem mit Wurzel aus 3 verkettet.
    Komischerweise ist der Kehrwert von Wurzel aus 3 = 0,58. Daher rührt der Zahlenwert 0,58.


    Gruß Gert
     
  7. #6 xeno, 23.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2016
    xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    3
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    Daher das Fragezeichen hinter meiner Frage ;)
    Ich kenne nur Motorschutzrelais ohne Wandler (kleinere Leistungen), wo die Phasen durchgeschliffen werden, aber anscheinend gibt es das ja auch mit Stromwandler.

    Vor und hinter dem Netzschütz fließt genau der gleiche Strom, aber ich weiß was du meinst ;)

    Wie war das nochmal bei Stern-Dreieck und dem Motorschutzrelais: Wenn man den Außenleiterstrom misst, ist der Motor nur im Dreieckbetrieb geschützt, weil der eingestellte Strom für Stern zu hoch ist. Besser ist, den Strangstrom zu messen, allerdings hat das auch irgend einen Nachteil, da komm ich aber gerade nicht drauf.

    Edit: Ahh, ich glaube da ging es um Motorschutzschalter und nicht Motorschutzrelais. Beim Motorschutzrelais und LSS ist die zweite Variante die Bessere. Beim Motorschutzschalter kann man auf Sicherungen für die Leitung verzichten, aber nur, wenn der MSS nicht im Strang eingebaut wird, sonst wäre ja ein Teil der Leitung ungeschützt.
     
  8. #7 Siggi S, 23.09.2016
    Siggi S

    Siggi S Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    Der Stromwandler misst den aufgenommenen Netzstrom und hat mit der Einstellung des Motorschutz-Relais nichts zu tun
    Einstellung Motorschutz wie bereits beschrieben
    Empfehle EATON Schaltungsbuch Blätterkatalog zur Lektüre und Beanwortung aller Fragen
    Motorschutz,dessen Einbau,Einstellung u.s.w
     
  9. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.080
    Zustimmungen:
    37
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    Also zum einen kann man keinen Motor schützen, wenn man nur eine Phase misst. Wenn z.B. gerade bei dieser Phase die Sicherung auslöst, oder ein Schützkontakt im Eimer ist, läuft der Motor einphasig und der Motorschutz kann nicht auslösen, weil kein Strom auf dieser Phase fließt.
    2. Muss der Wandler natürlich nicht nur den Nennstrom sondern auch den Anlaufstrom vertragen können. Dazu muss das entweder ein Wandler 100/5 sein, den man weit überlasten kann, bevor er in die Sättigung geht, oder halt ein wesentlich größerer Wandler. Wenn z.B. eine Phase fehlt und du den Motor starten willst, fließen auf den verbliebenen Phasen ca. 350-400A und dieser Strom muss natürlich auch proportional am Motorschutzrelais noch ankommen, damit es schnell genug auslöst. Wenn aber der Wandler nicht mehr liefern kann als 5,5 oder 6 A in diesem Fall funktioniert das nicht oder zumindest nicht schnell genug.
     
  10. #9 Siggi S, 23.09.2016
    Siggi S

    Siggi S Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    Es ist vollkommen üblich bei gleichmässig belasteten Verbrauchern(Drehstrom) z.B. Motore einphasig den Strom zu messen
    Üblicher Weise in L2 der Zuleitung sprich vor den Schützen
    Wandler 100/5A bei 45kW und In=90A(bei max. Belastung)
    Anlauf-Strom wird durch Stern-Dreieck Anlauf begrenzt
    Bei schweranlaufenden Maschinen(z.B.Ventilatoren) mit Hochlaufzeit grösser 12s
    sind unter Umständen elektronische Schwer-Last Überstrom Relais zu verwenden
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.080
    Zustimmungen:
    37
    AW: Stern Dreieck Schutzeinrichtung

    Strom messen für eine Anzeige, oder Motorschutz sind 2 verschiedene Stiefel. Und die Stern Dreieck Schaltung kannst du knicken, wenn z.B. L2 beim Anlauf fehlt, dann läuft der Motor nicht an. Und in Dreieck läuft er immer noch nicht, zieht aber auf L1 und L3 den 6-fachen Nennstrom. und dieser muss am Motorschutzrelais auch ankommen, damit der Motor nach 10-15s abgeschalten wird, sonst ist er Schrott.
     
Thema:

Stern Dreieck Schutzeinrichtung

Die Seite wird geladen...

Stern Dreieck Schutzeinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Motor mit Schutzschalter und Stern-Dreieck-Schaltung ?

    Motor mit Schutzschalter und Stern-Dreieck-Schaltung ?: Hallo Zusammen, mein Schwager hat an einen Motor einen "Quirl" angeschlossen. Auf einer Platte ist ein Motorschutzschalter angeschlossen. Er...
  2. Ein-und Ausgangswiderstand bei Stern-Dreieck-Umwandlung

    Ein-und Ausgangswiderstand bei Stern-Dreieck-Umwandlung: Hallöchen, ich habe vor kurzem mein Smart Automation Studium angefangen und denke das ich öfters hier um Hilfe bitten werde. Meine erste Frage...
  3. Alter Kompressor ohne Druckschalter mit Automatischer Stern zu Dreieck

    Alter Kompressor ohne Druckschalter mit Automatischer Stern zu Dreieck: Moin, Vieleicht kann mir hier einer Helfen. Wir haben in der Firma einen alten Kompressor (Bj 1963),der hat nun eine Automatischen Stern zu...
  4. Stern Dreieck Schaltung Automatic mit "LOGO Soft!Comfort" inklusive Zeitverzögerung

    Stern Dreieck Schaltung Automatic mit "LOGO Soft!Comfort" inklusive Zeitverzögerung: Hallo ich wollte wissen ob ihr mir weiterhelfen könnt? Ich muss eine Stern Dreieck Schaltung mit dem Programm "LOGO Soft!Comfort" von SIEMENS...
  5. Hile bei LOGO! Handbetätigte Stern-Dreieck-Schützschaltung

    Hile bei LOGO! Handbetätigte Stern-Dreieck-Schützschaltung: Moin, ich versuche einen Funktionsplan bei Logo! für die handbetätigte Stern-Dreieck-Schützschaltung zu erstellen. Ab einen Bestimmten Punkt...