Steuertrafo Sekundärseite sichern

Diskutiere Steuertrafo Sekundärseite sichern im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Ein Hallo an die Community, bin neu hier. Ich hoffe, ich hab das richtige Subforum gefunden. Es geht darum, einen Trafo, der 24V Gleichstrom...

  1. #1 CommLan, 28.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2017
    CommLan

    CommLan Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo an die Community,
    bin neu hier. Ich hoffe, ich hab das richtige Subforum gefunden.

    Es geht darum, einen Trafo, der 24V Gleichstrom liefert, auf der Sekundärseite zu sichern, da mir heute einer abgebrannt ist in meinem Schaltschrank bei der Abnahme durch den Elektriker (Weil ein Rückmelder eines Relais von Finder an der Diode einen Durchbruch hatte und durch den Kurzschluss den Trafo gegrillt hat...).

    Nun meine Frage, kann man dafür einen Sicherungsautomaten nutzen ?

    Der Trafo (Mit Gleichrichter) liefert 24VDC mit 25A. Das ergäbe ja zusammen 600W. Rein von der Theorie her, müsste ich ja hier einen 2A - Leitungsschutzschalter bzw. Sicherungsautomaten (In meinem Falle ein C2 von ABB) verbauen können, oder ?
    (Weil 2A x 230V sind ja 460W. C - Charakteristik sollte ja bei der recht frühen Abschaltung ja keine Rolle mehr spielen denke ich...)

    Oder spielt mir hier die Tatsache dazwischen, dass der Automat eigentlich für Wechselstrom ist ?

    PS.: Es geht nicht darum, wie gut das der Norm entspricht, weil es dies natürlich garnicht tut (Ich weiß das hier glaube ich vielen die Haare zu berge stehen werden). Es geht nur um die Zweckmäßigkeit. Der Automat wird natürlich ordentlich beschriftet und gekennzeichnet.
    Einen Automaten will ich deshalb haben, weil ich keine Sicherungen haben will, die durchbrennen und dann hin sind...
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 28.04.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.271
    Zustimmungen:
    207
    Ja

    Die LSS sind i.d.r auch für Gleichspannung, allerdings nicht in allen Spannungsbereichen zugelassen. Näheres muss man im Datenblatt entnehmen
    als Bsp mal, da du von ABB sprichst auf die schnelle
    http://new.abb.com/products/de/2CDS251001R0164/sicherungsautomat-s200-1p-c
    Min 12V, max 72V DC

    Aber du redest von Sekundärseite und willst doch die Primärseite sichern und dann wieder von Gleichspannung..

    Was denn nun

    Du kannst ohne Probleme die Sekundärseite mit LSS absichern, ob nun mit einem LSS für die Gesamtleistung od auf mehr als einen Stromkreis aufgeteilt ist dir überlassen bzw auch der Steuerung geschuldet

    was schreibt denn der Hersteller vom Trafo vor ?

    Mfg Dierk
     
    CommLan gefällt das.
  4. #3 CommLan, 28.04.2017
    CommLan

    CommLan Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dierk,
    Danke für deine Antwort.

    Es geht hier nur um die Sekundärseite. Die Primärseite hat ihren eigenen Sicherheitskreis (3 - Phasig mit C3 gesichert, Sicherungsprüfschalter in Reihe und dann an einen Schütz, der wiederum den Trafo an oder aus schaltet. Verhindert, dass der Trafo bei einem Ausfall gegrillt wird...). Also das ist schon bedacht und die Primärseite hatte ich auch nie erwähnt, bewusst ;)

    Nur heute hat mir besagter Rückmelder meinen Trafo auf der Sekundärseite samt Gleichrichterbrücke (Silizium) gegrillt. Deshalb will ich jetzt einen Schutz da drin haben, der nicht unbedingt gleich wegbrennt und getauscht werden muss. Zudem, der Automat kommt natürlich hinter den Gleichrichter.

    Der Hersteller des Trafos schreibt garnix mehr vor, da es ihn mehr oder weniger nicht mehr gibt (Klöckner & Moeller). Aber da die gesamte Steuerung und co. bei mir ihren Ursprung hat, weiß ich, dass das so in Ordnung wäre, wenn der Automat tut, was er soll.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 28.04.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.271
    Zustimmungen:
    207
    Dann verstehe ich diesen Absatz falsch ;)


    Mfg Dierk
     
    xeno gefällt das.
  6. #5 CommLan, 28.04.2017
    CommLan

    CommLan Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Na das ist ja die Theoretisch erdachte Berechnung, ab welchem Leistungsdurchfluss die Sicherung reagiert.

    Weil meine Vermutung ist ja, dass die Sicherung nicht direkt auf den Stromfluss, sondern auf die übertragene Leistung insgesamt reagiert. Oder irre ich ?

    Mir gehts ums Verhältnis, die Sicherung lässt 460 Watt durch, der Trafo liefert bevor es stinkt 600 Watt.
     
  7. #6 Elektro, 29.04.2017
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    139
    Hallo,
    ich bin für einen Motorschutzschalter der auf Sekundär Strom eingestellt wird. Ob das mit Gleichspannung auch geht?
    Motorschutzschalter schon vor dem Gleichrichter Installieren.
     
    CommLan gefällt das.
  8. #7 CommLan, 29.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2017
    CommLan

    CommLan Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,
    ob das geht weiß ich nicht. Das Bauelement soll wenn denn hinter den Gleichrichter, also mit Gleichstrom laufen. Ein Motorschutzschalter ist zu aufwendig was den Inhalt der Baugruppe angeht, zumal dahinter kein Motor oder indirekt gesteuerter Motor anwesend sind..
    Außerdem, haben die nicht eigentlich nen Unterspannungs - & Überspannungs - Schutz ?
     
  9. #8 Kaffeeruler, 29.04.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.271
    Zustimmungen:
    207
    Nein, haben sie nicht
    Kurzschlussschutz und Überlastschutz haben die, bei AC u DC wobei bei DC die Kennlinien verschoben sind um (wenn ich es von z.B ABB richtig in Erinnerung habe) bis zu 50% was man berücksichtigen muss
    Ob die generell mit 24V eine Freigabe haben, keine Ahnung
    Da hilft der Support

    Mfg Dierk
     
    CommLan gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CommLan, 29.04.2017
    CommLan

    CommLan Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm..

    Naja, defacto hab ich jetzt eine C2A von ABB verbaut (S261) und muss sagen, sie funktioniert tadellos. Hab dank der den Kurzen gefunden, ohne dass der neue Trafo gleich wieder brennt, womit der Schaltschrank und damit die Anlage jetzt endlich vollständig funktioniert :thumbsup:

    Zudem, ein MSS würde auch garnicht mehr reinpassen in den Schrank, der ist voll. Und das ist ein großer von Klöckner & Moeller mit Doppelschwingtür :whistling:

    Jetzt würde mich nur noch interessieren, ob der LSS bei 2 Ampere anspricht oder bei den berechneten 460 Watt (Was dann rund 19 Ampere wären), kanns nicht so einfach testen leider und hab da auch keine Vorstellung wegen des magnetischen Feldes, dass ja den Auslöser betätigt. Bin nicht so der Physik - Fan... :whistling:

    Weil wenn der LSS bei 2 Ampere anspricht trotz wesentlich niedrigerer Spannung, wäre das Fatal später für das Steuersystem, weshalb ich den dann tauschen müsste. Kann mir das noch irgendwer verraten ?
     
  12. #10 Kaffeeruler, 29.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2017
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.271
    Zustimmungen:
    207
    wenn auf den LSS 2A steht hat er auch nur 2A, egal ob bei 24V od 230V wenn der Hersteller nix anderes sagt
    Für den alten 261 hab i auf die schnelle kein Datenblatt gefunden, also würde ich sagen das die man hier zumindest Faktor ca. 1,5 noch mit einrechnen muss weil DC Spannung



    Mfg Dierk
     
    CommLan gefällt das.
Thema:

Steuertrafo Sekundärseite sichern

Die Seite wird geladen...

Steuertrafo Sekundärseite sichern - Ähnliche Themen

  1. RCD nach Steuertrafo - Fehler bei der Auslöseprüfung

    RCD nach Steuertrafo - Fehler bei der Auslöseprüfung: Moin zusammen, habe da ein kleines Problem... Mache bei einem unserer Kunden (Produktionsbetrieb, Lebensmittel) momentan die Prüfung an deren...
  2. Steuertrafo

    Steuertrafo: Hallo Ich habe einen Steuertrafo hier 400V Primär Sec. 230V Ok an Secundär einmal 230V Anschluss und einmal Neutralleiter Anschluss den...
  3. Schützansteuerung 230V/400V Steuertrafo 5-10VA

    Schützansteuerung 230V/400V Steuertrafo 5-10VA: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ein bekannter hat einen Motor, welchen ich über einen Druckschalter (200Bar) an und abschalten muss. Das will...
  4. Steuertrafo Schutzgasschweissgerät abgeraucht

    Steuertrafo Schutzgasschweissgerät abgeraucht: Hi. Habe ein Güde Mig 190 Kombi Schutzgasschweissgerät welches von Awelco Italy unter dem Namen 190 Kombi hergestellt wird. Dieses kann über 400...
  5. Erdung in eines Steuertrafos

    Erdung in eines Steuertrafos: Bei uns entbrannte gerade eine hitzige Disskussion zu folgendem Thema in einem Steuerschrank der Klimatisierung eines Rechenzentrums befindet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden