1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steuerung f. ein Rührwerk

Diskutiere Steuerung f. ein Rührwerk im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Leute, bräuchte mal wieder eure Hilfe. Es geht darum, das eine Schaltung für ein Rührwerk entworfen werden soll... Das ganze mit einem...

  1. #1 Denis268, 03.10.2011
    Denis268

    Denis268 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,

    bräuchte mal wieder eure Hilfe.
    Es geht darum, das eine Schaltung für ein Rührwerk entworfen werden soll...
    Das ganze mit einem polumschaltbaren Drehstrommotor mit 2 Wicklungen und 2 Drehzahlen.
    Mit dem Schalter S2 soll zwischen Hand und Automatikbetrieb gewählt werden.
    Wird im Handbetrieb Taster S3 betätigt, läuft der Motor mit der niedrigen Drehzahl. Mit dem Taster S4 kann von Hand die hohe Drehzahl eingeschaltet werden.
    Wenn im Automatikbetrieb der Taster S5 betätigt wird soll der Motor mit der niedrigen Drehzahl 3 sek. laufen. Danach schaltet der Motor auf die hohe Drehzahl um und läuft mit dieser 10 sek. Wenn S5 erneut betätigt wird soll der Ablauf widerholt werden.
    Durch betätigen des Not-Aus-Tasters (S0) oder durch Ansprechen der Überstromrelais F2 oder F3 soll die Anlage sofort abschalten.

    Den Schaltplan hab ich auch schon soweit fertig...Habe jetzt in der Steuerung allerdings 2x Q1 und 2x Q2 eingesetzt. Es sollen aber nur je 1x Q1 und Q2 eingebaut werden. Zusätzlich wird noch ein Hilfsschütz sowie 2 Zeitrelais (anzugverzögert) gebraucht.

    Vielleicht hättet ihr ja eine Idee wie ich die Steuerung von 4 Schütze auf 2 Schütze und 1 Hilfsschütz umbauen kann.
    Der Plan ist als .pdf angehängt!


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
    MfG
    Denis268


    Den Anhang Rührwerk.pdf betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bewusstseinsspalter, 03.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Steuerung f. ein Rührwerk

    Naabend....

    Warum 2x Q1 und 2x Q2 ? Du machst einen DENKFEHLER bzw. DARSTELLUNGSFEHLER!!

    Deine Betriebsmittel (Leistungsschütze Q1 und Q2) können und dürfen nur einmal vorhanden sein. Auf der Zeichnung sowie in der Realität (Schaltschrank).

    Du hast sie zwar auf der Zeichnung getrennt gezeichnet, die Anschlüsse A1; A2 der Leistungsschütze sind im Pfad 2 und 3 gleich denen im Pfad 5 und 6. D.h. es ist ein und dasselbe Schütz.

    Du hast nun zwei Möglichkeiten die Zeichnung zu korrigieren:

    Entweder die Anschlüsse Q1:A1 und Q2:A1 in Strompfaden 5 und 6 direkt zu den Anschlüssen Q1:A1 und Q2:A2 in den Strompfaden 2 und 3 zeichnen, und die Zweite Darstellung der Schütze löschen.

    oder so wie Du es gezeichnet hast und an die Zweite Darstellung der Schütze einem Querverweis auf die Erste Darstellung der Schütze .

    Die zweite Methode verwendet man vorallem bei mehrseitigen E-Plänen !!

    Und schon ist die Welt in Ordnung.

    Mfg.....
     
  4. #3 Denis268, 04.10.2011
    Denis268

    Denis268 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Steuerung f. ein Rührwerk

    Genau das mein ich da, in meinemPlan hab ich halt 2x Q1 und 2x Q2....So soll es nicht sein!
    Die Zeichnung sollso geändert werden, das ich je 1x Q1 und Q2 habe sowie die beiden Zeitrelais, einmal für 3 Sekunden und einmal für 10 Sekunden sowie ein Hilfsschütz.

    Weiß jedoch nicht, wie ich es ändern soll, sodass es funktioniert.
    Wenn ich das Hilfsschütz im Automatikteil einbaue bekomm ich keine Spannung auf den Hand teil, da ich oben ein Hand/Automatikschalter eingesetzt habe und ich so keine Spannung an die Schütze bekomme. Das selbe problem auch genau umgekehrt wenn ich im Handteil das Hilfsschütz einbaue....
     
Thema:

Steuerung f. ein Rührwerk

Die Seite wird geladen...

Steuerung f. ein Rührwerk - Ähnliche Themen

  1. Parkplatzsignalanlage (Kleinsteuerung) Logo! für zwei verschiedenen Straßen

    Parkplatzsignalanlage (Kleinsteuerung) Logo! für zwei verschiedenen Straßen: Parkplatzsignalanlage (Kleinsteuerung) Ein Kundenparkplatz mit 16 Stellplätzen kann von zwei verschiedenen Straßen aus angefahren werden. Den...
  2. Beleuchtungssteuerung Einfahrt - Dimmer, Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter

    Beleuchtungssteuerung Einfahrt - Dimmer, Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter: Hallo liebe Forenmitglieder, derzeit beschäftige ich mich mit der Beleuchtungssteuerung meines Außenbereichs. Hierzu soll eine automatisierte...
  3. Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung

    Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung: Hallo zusammen, ich wollte gerne meine elektrischen Rolläden mit einer automatisch Steuerung aufrüsten. Bisher ist ein Schalter für auf/ab...
  4. Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Ansteuerung eines Spindelantrieb: Hallo Forum, ich möchte mittels Spindelantrieb Schieber schließen und öffnen. Der Spindelantrieb kann mit bis zu 12Volt betrieben werden und...
  5. Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage: Hallo zusammen, ich möchte gerne bei der Schaltung eines Rollladens für eine Poolabdeckung eine bestimmte Lage signalisiert bekommen um weitere...