Störgeräusche in Lampen & Lautsprechern

Diskutiere Störgeräusche in Lampen & Lautsprechern im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo! Ich habe mich hier registriert weil ich seit Jahren ein Problem habe bei dem mir niemand helfen kann: Aus meinen Lautsprechern und...

  1. Sinfin

    Sinfin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mich hier registriert weil ich seit Jahren ein Problem habe bei dem mir niemand helfen kann:

    Aus meinen Lautsprechern und teilweise aus meinen Lampen (die mit Trafo) kommen sehr nervige Störgeräusche.

    Die Geräusche sind nicht immer zu hören, ich habe mal versucht ein Protokoll zu führen, erkenne da aber kein genaues Muster. Mal ist es nur Tagsüber, dann auch wieder um 02:00 Nachts, dann ist mal ein paar Tage Ruhe, dann ist es fast dauerhaft da.

    Was ich bisher versucht habe:

    Ich habe im gesamten Haus alle Sicherungen (bis auf eine) rausgemacht, PV-Anlage komplett vom Netz genommen und habe einen Lautsprecher an eine einzelne Steckdose angeschlossen die eine eigene Sicherung hat.
    Auch hier hört man die Geräusche. Somit denke ich dass ich einen Fehler in der Hausinstallation ausschließen kann.

    Ich habe den Lautsprecher ein paar Straßen weiter bei Verwandten angeschlossen - keine Störgeräusche.

    Ich habe den Lautsprecher bei meinem Nachbar (anderes Haus) angeschlossen. Hier sind die Geräusche wieder zu hören. Interessant daran ist, dass unsere Häuser zur gleichen Zeit gebaut wurden, also auch den Hausanschluss zur gleichen Zeit bekommen haben. Die anderen Nachbarn habe ich gefragt, ihnen ist nichts aufgefallen.

    Ich habe einen befreundeten Elektriker beauftragt meine Hausinstallation zu prüfen - er hat keine Auffälligkeiten festgestellt. Erdung i.O.

    Ich habe den lokalen Netzbetreiber um Hilfe gebeten. Hier waren die Aussagen:
    Eine Messung kostet 800€ / Tag, die Kosten tragen Sie.
    bzw.:
    Beauftragen sie eine Firma den Fehler zu finden, an uns kann es nicht liegen!

    Vielleicht interessant:
    Einer hatte die Idee "Kriechstrom in der Kabelmuffe" (das würde erklären warum es nur meins und das Nachbarhaus betrifft). Aber müsste dass dann nicht wetterabhängig sein? Viel Feuchtigkeit im Boden = Kriechstrom?
    Dagegen spricht dass es selbst in diesem extrem trockenen Sommer keine Besserung gab.

    Heute, an einem Feiertag, höre ich NICHTS, es ist herrlich ruhig in allen Lautsprechern!

    Ich hatte vor ein paar Jahren mal einen digitalen Radiowecker (uraltes Gerät), der ging permanent vor!
    Innerhalb einer Woche waren das 1-2h die die Uhr vorging. Gleicher Radiowecker bei den oben bereits erwähnten Verwandten angeschlossen - nach einer Woche ging er nur 4 Minuten vor!

    Darauf angesprochen sagte mir der Netzbetreiber "Sie haben schnellen Strom!!"
    (Auf meine Frage ob mein Zähler dann auch schneller läuft wollte er sich dann nicht mehr äußern und hat das Gespräch sehr schnell beendet :huh:)

    So, jetzt hoffe ich dass mir einer der Experten hier helfen kann, ich bin ratlos.
    Nett wäre vielleicht auch eine Idee wie ich das besser protokollieren kann... Raspi mit Lautsprecher und Mikro in einem sonst akustisch abgeschirmten Gehäuse? ich hab keine Ahnung ob/wie das geht...

    Ich würde gerne eine Beispieldatei hier verlinken, darf das aber erst ab 50 Beiträgen, vielleicht kann mir hier jemand helfen??

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 26.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.294
    Zustimmungen:
    213
    sende mir den Link per Unterhaltung (auf meinem Namen klicken, unterhaltung beginnen )
    dann stelle ich ihn ein. Leider der Preis um Werbeaccounts zu unterbinden

    alterntive einfach http und www wg lassen, dann ich es kein Link mehr sondern reiner Text

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Kaffeeruler, 26.12.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.294
    Zustimmungen:
    213
    Sinfin gefällt das.
  5. #4 Striezel, 27.12.2018
    Striezel

    Striezel Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    damit war wohl die Frequenz gemeint,
    so eine elektr. Uhr hatte ich in den 80iger Jahren auch. Die hatten einen Motor der nur bei 50Hz genau ging. Bei uns waren meist 49,....Hz darum ging meine immer nach.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.317
    Zustimmungen:
    226
    Die Frequenz ist aber im Netz überall gleicht. Zumindest heute grhrn also Netzfrequenzuhren zumindest über den Tag gerechnet sehr genau. In den 80ern in der DDR im RGW Verbundnetz war das anders
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sinfin

    Sinfin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Hinweis auf den Radiowecker sollte nur als zusätzliche Info zur Situation dienen, der Wecker ist schon lange entsorgt.
     
  9. Sinfin

    Sinfin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn niemand eine Idee?
     
Thema:

Störgeräusche in Lampen & Lautsprechern

Die Seite wird geladen...

Störgeräusche in Lampen & Lautsprechern - Ähnliche Themen

  1. Störgeräusche mit Kemo M031N Verstärker an Raspberry Pi

    Störgeräusche mit Kemo M031N Verstärker an Raspberry Pi: Hallo, ich bin gerade dabei, mir ein vollwertiges Internetradio auf Basis eines Raspberry Pi zu bauen. Als Signalquelle dient der analoge Ausgang...
  2. Störgeräusche im Radio verb. mit 12V-Halos

    Störgeräusche im Radio verb. mit 12V-Halos: Hallo....bin neu hier.... Ich habe ein größeres Problem, zu dem meine beiden Elektriker auch keine Lösung haben... Folgendes: Wir haben im...
  3. Störgeräusche in Hifianlage wenn andere geräte bzw. licht angeschaltet ist/wird>Lesen

    Störgeräusche in Hifianlage wenn andere geräte bzw. licht angeschaltet ist/wird>Lesen: Hallo Zusammen ! Ich hab mal ne frage zu meinem Problem das da wäre : Wenn ich musik höre und z.b. das Licht einschalte.. Knackt es in den...
  4. Solarlader IVT (SCD-20 20 A) und ätzende Störgeräusche

    Solarlader IVT (SCD-20 20 A) und ätzende Störgeräusche: Guten Tag, ich habe einen Mikroprozessor gesteueren Solarlader von IVT (SCD-20 20 A): IVT-Hirschau Ich betreibe ihn über ein Netzteil. Als Last...
  5. Lampen flackern, Trafo unzureichend?

    Lampen flackern, Trafo unzureichend?: Hallo, wir sind als Eigentümer in ein Haus gezogen und haben Probleme mit der schon vorher verbauten Deckenbeleuchtung über LED-/Halogen-Strahler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden