1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

Diskutiere Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich frage mal die Experten, da wir hier auf der Arbeit ein komisches Problem haben. Viele Geräte mit Toucheingabe, sei es...

  1. #1 stromprufer, 27.08.2012
    stromprufer

    stromprufer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich frage mal die Experten, da wir hier auf der Arbeit ein komisches Problem haben. Viele Geräte mit Toucheingabe, sei es Smartphone oder Touchpads von Laptops funktionieren nicht, oder der Cursor springt herum, wenn das Gerät am Netz betrieben wird. Das passiert auch, wenn ein Handy per USB-Kabel geladen wird. Es scheint die gesamte Etage zu betreffen. FI ist vorhanden.
    Hat jemand eine Idee, was dafür verantwortlich sein könnte?
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 27.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Vermutlich o. vielleicht gibt es Spannungsschwankungen im Stromnetz.

    Mal überprüfen lassen, wieviel Spannung an den Netzdosen Untertags wirklich vorhanden ist.
     
  4. #3 Strippentod, 27.08.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Hmm. Ist das schon immer so? EDV-Probleme sind auch oft in TN-C-Netzen bekannt. (PEN-Leiter aká klassische Nullung)
    http://www.elektrogemeinschaft-halle.de/Vortrag/vds/emv.pdf
    Das wird wohl nur durch eine Analyse vor Ort geklärt werden können.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 27.08.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Nun ja, er schreibt das FI´s verbaut sind und somit dürfte das mit dem PEN/KN vergessen sein.
    Aber ich denke auch das eine Netzanalyse evtl. Aufschluss geben könnte.
    Unterspannung kann man fast ausschließen, eher Oberwellen oder ströme auf dem PE von z.B den EVG´s der Lampen.
    Marcus hat ja schon eine recht gute PDF dazu verlinkt und ein Fachmann mit nem passenden Messgerät sollte mal 3tage+ die Netzqualli messen.

    Kostet ca. 50-100€/Tag

    Mfg Dierk
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Ich hab das Problem auch bei meinem Smartphone aber nur bei einem billigen USB-Netzteil aus China, welches die Störungen erzeugt.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Oberwellen auf dem PE? Ich hab noch kein Smartphone gesehen, welches eine Verbindung zum PE hat.
     
  8. #7 Strippentod, 27.08.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Stimmt, haste Recht. Allerdings habe ich aber auch schon oft PEN´s über FI´s laufen sehen...*brrr* Ganz grausam...:roterKopf
     
  9. #8 Kaffeeruler, 27.08.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Ströme auf PE

    Oder Oberwellen ( nicht auf PE )

    Besser ? :D

    Mfg Dierk
     
  10. #9 stromprufer, 27.08.2012
    stromprufer

    stromprufer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Danke erstmal für die Antworten.
    Es handelt sich um ein EDV-Netz an einer Uni. Da hängen viele Rechner dran. Die Vermutung mit den Störfrequenzen kann durchaus richtig sein. Ein günstiges Paar Aktivboxen aus China zeigt an den EDV-Steckdosen Brummgeräusche, die definitiv nicht das 50 oder 100Hz Netzbrummen sind. Eine Messung der Frequenzen des Audiospektrums (andere Messgeräte waren noch nicht zur Hand) haben ein breitbandiges Störspektrum bis rauf nach 10kHz gezeigt, das auch Impulse wie bei einer Datenübertragung aufweist. Es wird zwar WLAN verwendet, aber keiner betreibt PowerLans, oder wir wissen es nicht. Wir werden das wohl mal durchmessen lassen. Evtl. ist dies auch für den Ausfall einiger Geräte verantwortlich...
     
  11. #10 kurtisane, 27.08.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Ich würde mal so gewisse "CE" = China Export Teile in einem anderen Gebäude testen um mal generell diese wo anders auf Funktion zu prüfen.

    Und dann die "Stromprüfer" mal ohne Vorurteile messen zu lassen.

    Ich kenn dass. In einem grossen Betrieb mit mehreren Gebäuden waren ständig Ausfälle in der EDV u. erst als sich Jemand den Eli zur Brust nahm um die ganzen Potischienen auf einen "Gemeinsamen Nenner" zu bringen, war der Spuk dann vorbei.
    Zuerst waren natürlich die EDVauler die Schuldigen dann waren es wir, weil wir rd. 600 CAT6 Dosen angeblich schlecht verkabelt hätten u. dann hat sich nach langem hin u. her zum Glück, alles wieder in Wohlgefallen aufgelöst.

    Kann sein, muss aber nicht?!
     
Thema:

Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

Die Seite wird geladen...

Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz? - Ähnliche Themen

  1. Sensorstörung bei Motoranlauf

    Sensorstörung bei Motoranlauf: Hallo, ich habe folgendes Problem: An einer Conche habe ich einen Raytek MI3 Temperaturfühler. Dieser übergibt seinen analogen Messwert an eine...
  2. Benachbarte Wohnung wird renoviert, Störungen im Netz

    Benachbarte Wohnung wird renoviert, Störungen im Netz: Hallo Zusammen, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Zur Situation: Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus (60er-Jahre) und die...
  3. Tasterschaltung-SAT-Reciever,Störung

    Tasterschaltung-SAT-Reciever,Störung: Hallo Forenkumpels, bei meiner Hausanlage(Bj.2006) treten,sobald die Stromstosstaster betätigt werden, immer wieder Tonstörungen bei meinem...
  4. Störung Fernseher Elektrische Rolläden

    Störung Fernseher Elektrische Rolläden: Hallo, wir bewohnen seit kurzem eine 70er Jahre Doppelhaushälfte und haben beim Einzug elektrische Rolladen einbauen lassen. An der Wand zum...
  5. Störungsweiterleitung-Verzögerung

    Störungsweiterleitung-Verzögerung: Hallo, ich habe eine Alarmanlage, welche einen Störungskontakt hat, dieser geht auf ein Wählgerät. Ich habe ein Eltako MFZ12DX (Datenblatt hier)...