1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

Diskutiere Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich habe viele Beiträge in diesem Forum gelesen, wo das Stichwort "Stoßverbinder mit Schrumpfschlauch" aufgetaucht ist. Nur ein Beispiel:...

  1. #1 funki59, 22.08.2016
    funki59

    funki59 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    • Ich habe viele Beiträge in diesem Forum gelesen, wo das Stichwort "Stoßverbinder mit Schrumpfschlauch" aufgetaucht ist. Nur ein Beispiel: http://www.elektrikforen.de/grundla...ro-es-problem-kabel-gebrochen.html#post131250
    • Stellt euch folgendes Beispiel vor: In einem Altbau wurde in den 80ern eine neue 5-adrige NYM-Leitung mit 1,5 mm² vom UV auf Putz bis an die Decke, dort durch eine Bohrung in der massiven Ziegelwand in die Küche und dort oberhalb einer damals ebenfalls neu eingebauten abgehängten Zwischendecke und auf der anderen Seite der Küche hinter dem danach eingebauten Fliesenspiegel herunter zum Herd verlegt. Nun muss die Leitung verlängert werden. Das komplette Ersetzen der Leitung würde enorme Schwierigkeiten machen. Auch das Setzen einer zugänglichen Dose kommt kaum in Frage.
    • Fragen:Ist es wirklich zulässig, die zu kurze Leitung mit Stoßverbindern und Schrumpfschlauch zu verlängern? Wenn ja, welche Produkte sind dann für so eine Beanspruchung empfehlenswert? Kann man so etwas guten Gewissens machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 22.08.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.643
    Zustimmungen:
    38
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Es gibt dafür von div Herstellern Schrumpfmuffen mit zugelassenen Verbinder, Cellpack, 3M usw..

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Strippe-HH, 22.08.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    21
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Ein NYM 5x1,5 ist für einen Herd nach der heutigen Bestimmung nicht mehr zulässig, es muss ein 5x2,5 sein.
    Verlängerst du die Leitung dann ist es eine Veränderung und nicht mehr Normkonform.
    Was nun an der Verlegung einer neuen Leitung so Kompliziert sein soll verstehe ich nicht ganz.
    Bestimmt wird doch eine neue Einbauküche eingebaut und es wird sich doch ein Weg finden lassen eine neue Zuleitung so zu verlegen das davon so gut wie nichts zu sehen ist zumal deiner Aussage nach die UV schon an der Wand zur Küche grenzt.
    In welcher Etage spielt sich das ab, ist vielleicht ein Keller unter dem Küchenraum, all das soll man mal in Augenschein nehmen, bevor man eine Leitung verlängern muss.
    Man kann auch, wenn der neue Standort des Herdes sich auf der gleichen Wand befindet, eine längere flexible Geräteanschlussleitung nehmen und wenn sich da am Standort des Unterschrankes die GAD hinter befindet, schneidet man einfach ein Loch in die Rückwand, dass man im fehlerfall denn daran ankommt.
     
  5. #4 funki59, 22.08.2016
    funki59

    funki59 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Wegen 1,5 mm² und 2,5 mm²: Es kann sein, dass ich da nicht richtig wach war und nicht genau hin geschaut habe. Es war jedesfalls vorher mit drei 16A LS abgesichert. Das werde ich vor Ort nochmal prüfen.
    Das Problem mit einer neuen Leitung war hauptsächlich der Fliesenspiegel, der in dem Fall möglichst erhalten bleiben soll. Und man kommt da mit einer neuen Leitung nur schwer "außen rum". Unter der UV ist natürlich eine Treppe und durch einen Keller kommt man da auch nicht hin.
    Schade, dass die Leute damals zu geizig für Leerrohre waren. :( Vermutlich weil das Geld damals alles in die besonderen Fliesen gesteckt worden ist, die natürlich auch noch ganz um den Raum rum gehen. :)
     
  6. #5 Micha94, 23.08.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    5
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Früher wurde mehr mit Leerrohr verlegt, als heute. Geiz ist eben geil. In Österreich ist direktes Einputzen von NYM verschmäht. In der Schweiz ist es sogar verboten. Leerrohrinstallation hat viele Vorteile und wird auch in Ländern benutzt, in denen man es gar nicht glauben will, z. B. in Thailand und Japan.

    Wie ist den die Leitung verlegt? Solange unter 18Metern und ohne Dämmung verlegt, kann problemlos mit 1,5mm verlängert und mit 16A abgesichert werden.
    2,5mm² ist keine Vorschrift, lediglich ein Empfehlung aus der DIN, die Vorschlägt, Elektroherde grundsätzlich mit 20A abzusichern bzw. sicherzustellen, dass diese Leistung auch später mal "nachgerüstet" werden kann. Der Sinn dahinter erschließt sich mir nicht. Mein Herd hier ist mit 3 x 10A Diazed abgesichert und trotz 11kW Herd und rund 50 Jahren Betriebszeit, bevor ich hier eingezogen bin, hat die Sicherung noch nie ausgelöst.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    33
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Was ist denn die DIN?
     
  8. #7 Strippe-HH, 23.08.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    21
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Als ich meine neue Wohnung damals umgebaut hatte, blieb die komplette Küche drinnen weil die bis heute noch gut ist.
    Aber die damaligen Anschlüsse waren eine Katastrophe, Herdzuleitung 3x2,5 und direkte Steckdosen für WM. und GS.- Fehlanzeige.
    Auch dort durften die vorhandenen Fliesen auf keine Fall beschädigt werden, meine Frau hätte mich wohl ermordet wenn ich das gemacht hätte :D.
    Was also getan, Im Flurbereich neben der Küchentür einen senkrechten Schlitz herunter, dann zum Sockelbereich schräg durchgebohrt und meine Leitungen waren vor Ort und nichts ist davon zu sehen.
    Und Mittel und Wege gibt es überall denn wo ein Wille ist, da ist auch ein Gebüsch.
     
  9. martze

    martze Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Die DIN VDE ist eine technische Empfehlung. Sie ist aber ein Standard, den man wenn es laut Auftrag heißt „nach den Regeln der Technik….“ bindent ist. Man wird im Falle eines Unfalles aber auch vor dem Richter sich erklären müssen, warum man nicht die Regeln(Empfehlungen) der DIN- VDE eingehalten hat.

    Im Bezug des Herdanschlusses ist die Empfehlung 5x2,5 zu legen, eher eine Frage der technischen Gepflogenheit und nicht eine Frage wie man Kabel und Leitungen belasten kann. Heute werden Elektroherde für den Wohnbereich angeboten, die eine 20A Vorsicherung benötigen. Das wird, so denke ich, mit den Einsatz von Induktionskochfeldern, die eventuell Stomspitzen haben können, auch noch häufiger vorkommen. Man weiß nicht ob da ein Mieter oder Hauseigentümer kommt, der einen solchen Herd betreiben will........
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    33
    AW: Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

    Hmm... was ich nicht verstehe?
    Was ist die NAV?
    Was ist sagt der § 13 bzw. § 20?
    Worauf gibt es da einen Verweis?

    Was steht in der TAB?
    Was sagt der Geltungsbereich aus?
    Worauf wird in der TAB verwiesen?

    Was steht in der VDE?


    So langsam verstehe ich. Die VDE ist nicht gültig. Was in der TAB steht ist Blödsinn und die NAV interessiert auch nicht.
     
  11. martze

    martze Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Stoßverbinder für NYM Massivadern erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder

    Isolierte/Unisolierte Stoßverbinder: Hallo Da ich bei Schrumpfmuffen und verlängerten Adern bei einem Querschnitt von 1,5-2,5mm², immer wieder isolierte Stoßverbinder sehe, wollte...
  2. Stoßverbinder im Kabelkanal

    Stoßverbinder im Kabelkanal: Hallo zusammen, bin neu im Forum und habe eine Frage zur Elektroinstallation in Schaltschränken. Ich bin mir nicht sicher, aber es ist...
  3. Habt Ihr ein Buchtipp für mich? UVV Prüfung 700,701..

    Habt Ihr ein Buchtipp für mich? UVV Prüfung 700,701..: Habt Ihr ein Buchtipp für mich? UVV Prüfung 700,701.. Ich muss da mal ein gutes Buch haben, das sich mit der Materie beschäftigt. Nicht zu teuer....
  4. Passt Gira E22 Tastsensor für E2 System55?

    Passt Gira E22 Tastsensor für E2 System55?: Hallo, ich suche für die Logo-Steuerung einen Multi-Taster, heisst bei Gira wohl Tastsensor. Da gibt es für System 55, Programm E2, eigentlich...
  5. Drehdimmer für LEDs

    Drehdimmer für LEDs: Hallo Community, ich suche für meine verbauten 4.3W Philips MASTER LEDspot MV Value 2700K GU10 einen Berker Drehdimmer. Ich bin etwas...