Strahler von einer schrägen Decke

Diskutiere Strahler von einer schrägen Decke im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Servus zusammen, in meiner Küchenplanung sind auch Leuchten enthalten, die an einer Dachschräge angebracht werden, vermutlich diese: Trizo21 -...

  1. #1 hj.burkhardt, 29.06.2014
    hj.burkhardt

    hj.burkhardt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    in meiner Küchenplanung sind auch Leuchten enthalten, die an einer Dachschräge angebracht werden, vermutlich diese:
    Trizo21 - Pin-up 1 round

    Die Leuchtmittel dazu habe ich im Votus-Shop gefunden: Voltus Elektro Shop | Leuchtmittel Halospot 111 | Leuchtmittel Halospot | Leuchtmittel Niedervolt Lampen | Leuchtmittel Osram | Leuchtmittel | Beleuchtung

    Jetzt das Problem:

    Es sollen 2 Leuchten in unterschiedlicher Höhe in einer Dachschräge angebaut werden und einen bestimmten Bereich der Arbeitsfläche erhellen.
    die erste Leuchte soll in 125 cm Höhe verbaut werden, die zweite in 250 cm Höhe.

    Nehme ich für die erste einen Abstarhlwinkel von 40°, bekomme ich einen Lichtkegel von etwa 60 cm, bei der 2. mit 24° ebenfalls, falls ich mich nicht irre.
    Beides wäre optimal.

    Doch was ist mit der Helligkeit?
    Für die erste wären 50W sicher ausreichend. Reichen für die zweite 75W um auf die selbe Helligkeit am Tisch zu kommen, oder sind da eher 100W von Nöten?
    Nachdem die Leuchten nur bis 50W ausgelegt sind, müsste ich demnach auf der zweiten Seite die Leuchte mit zwei Reflektoren verbauen.

    LG
    Hajo
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hj.burkhardt, 29.06.2014
    hj.burkhardt

    hj.burkhardt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    Nachtrag:
    Mag mir einer ein Angebot machen?
     
  4. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    Die Leucht darf mit nur max. 50W betrieben werden. Wieso keine Leuchten mit Led Technik wenn du schon neue leuchten montierst ?
     
  5. #4 AC DC Master, 29.06.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    darf man fragen weshalb die unterschiedlichen höhen ?
     
  6. #5 hj.burkhardt, 29.06.2014
    hj.burkhardt

    hj.burkhardt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    @ditsch:
    LED wäred super, aber was ist mit den Abstrahlwinkeln?

    @ACDCMaster:
    Warum schräg?

    Deshalb:
    Den Anhang 9801 betrachten

    Die Flächen rechts und links vom Herd sind bislang dunkel.
    Pendelleuchten gehen nicht, sonst geht kein Fenster mehr auf.
    Deshalb Deckenleuchten.

    Das mit den 50W habe ich gesehen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.273
    Zustimmungen:
    224
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    Rein Theoretisch ist die Helligkeit beides mal gleich, wenn du 2x50W nimmst und die beleuchtete Fläche gleich ist, unabhängig vom Abstand.
     
  8. #7 AC DC Master, 01.07.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    von schräg ist nicht die frage, sondern weshalb die verschiedenen höhen ? schrank, regal oder sonst was im wege ?
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.273
    Zustimmungen:
    224
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    Die Anhänge von ihm kann man nicht öffnen, aber es wird wohl so gemeint sein.
     

    Anhänge:

  11. #9 hj.burkhardt, 18.08.2014
    hj.burkhardt

    hj.burkhardt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strahler von einer schrägen Decke

    Danke bigdie, genau so war es gemeint, leider habe ich deinen post erst heute gesehen, sorry.

    Ich habe eine finanzierbare Lösung gefunden und bereits montiert:
    Deckenleuchte 67484: modern, Design, Aluminium, rund, rechteckig ...

    Die Lösung ist einfach: Doppelte Höhe, doppelte Leuchten, also 2-flammig. Damit der Lichkegel stimmt ist die untere mit einem Leuchtmittel mit größeren Winkel (40° statt 24°) ausgerüstet.
    Die Leuchten sind zwar nicht so toll wie die Trizo21, aber oben an der Decke zwischen Holzbalken fallen sie eh kaum auf. Alles Aluminium, ordentliche E-Trafos und Osram Leuchtmittel.
    Außerdem schraubt man sie im Regelfall einmal an und damit hat's sich's.
     
Thema:

Strahler von einer schrägen Decke

Die Seite wird geladen...

Strahler von einer schrägen Decke - Ähnliche Themen

  1. Dosen für den Deckeneinbau von Strahlereinsätze?

    Dosen für den Deckeneinbau von Strahlereinsätze?: Hallo Wir haben Strahler in eine Holzdecke eingebaut, doch damals keine Dosen eingesetzt in die Holzdecke! Es ist GU10 Strahler verbaut. Kann...
  2. Nachträglicher Einbau von Einbaustrahlern

    Nachträglicher Einbau von Einbaustrahlern: Moin Zusammen, unser Flur im 1. OG wird renoviert (Einfamilienhaus Baujahr 2004) und der Maler muss die Decke sowieso spachteln..... also dachte...
  3. Installation von Halogen-Hochvolt-Aufbaustrahlern

    Installation von Halogen-Hochvolt-Aufbaustrahlern: Hallo zusammen, zunächst einmal einen freundlichen Gruß an alle. Ich bin neu hier und habe zu meinem Problem bereits im Internet versucht, eine...
  4. Leitung für Verkabelung von LED-Einbaustrahler?

    Leitung für Verkabelung von LED-Einbaustrahler?: Hallo, ich möchte mir für meinen Neubau LED-Einbaustrahler zulegen, welche in die abgehängte Rigipsdecke (1,2cm Rigips plus 5cm Lattung)...
  5. Ordnungsgemäße Installation von HV-Strahlern

    Ordnungsgemäße Installation von HV-Strahlern: Hallo Leute, ich bin etwas verunsichert wenn es um HV-Strahler geht. Es geht um folgende Geschichte: Ich bin "nur" Elektroingenieur und habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden