Strom auf Heizungsrohre!!!

Diskutiere Strom auf Heizungsrohre!!! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Nachdem mich mein Heizungsmonteur darauf aufmerksam gemacht hat, konnte ich es kaum glauben. Er hat eine gezwitschert bekommen, als er gelötet hat...

  1. #1 Erwin1965, 21.02.2008
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem mich mein Heizungsmonteur darauf aufmerksam gemacht hat, konnte ich es kaum glauben. Er hat eine gezwitschert bekommen, als er gelötet hat und ein nasse Handtuch um die Stelle gelegt hatte
    Hab nachgemessen und es stimmt. :eek:

    Ich hab ca. 120V auf den Heizungsrohren und kann mir das nicht wirklich erklären.

    Kann das was mit der klassischen Nullung zu tun haben???

    Das Haus ist schon recht alt. Vor 3 Jahren hab ich das EG Stromtechnisch neu gemacht und bin grade dran, das 1.OG und das Dach neu zu verkabeln.
    Das heißt, der Keller ist noch nicht und dort gibt es noch Steckdosen mit zwei Adern, wo es eine Brücke zwischen Schutzkontakt und N Anschluss der Steckdose gibt.

    Kann dieses Phänomen von der klassischen Nullung kommen oder von was ähnlichem??? :confused:
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    Wie hast du denn die ca. 120V festgestellt?!
     
  4. #3 Erwin1965, 21.02.2008
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    Mit einem Duspol gegen meine Metallständerwände bzw. etwas anderem Matalischem...
     
  5. #4 Hektik-Elektrik, 21.02.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    Hallo,



    da würde ich mal dringend einen E-Check machen lassen.

    120V könnten an der falschen Stelle zur falschen Zeit zuviel sein....

    MfG
     
  6. #5 Erwin1965, 21.02.2008
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    Das das so nicht in Ordnung ist, weiß ich selber.

    möchte nur wissen, ob jemand eine Idee hat, wo das herkommen könnte?
    So ein paar Schüsse ins Blaue quasi...
     
  7. #6 Lötauge35, 21.02.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    8
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    der fehlerhafte Stromkreis muss sofort abgeschalten werden.

    danach kann ein Elektriker mittels isolationsmessung den Fehlerort eingrenzen.

    Möglicherweise hat dein Heizi ein Kabel beim Löten oder Bohren beschädigt.
     
  8. DaKufa

    DaKufa Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    Hallöle!
    Joa,.. also ich würde mal grob tippen das bei dir irgend wo was defekt ist was einen Schluss auf das/die Rohre hat und somit eventuell eine Verschiebeung hervorruft.
    Is eigentlich auch ganz egal, denn wenn wie ein deinem Fal, anscheinend wirklich eine Spannung dort anliegt und du sowieso gerade am umbauen bist spar leiber nicht und hol die einen Elektriker von dem Elektrofachbetrieb deines vertrauens und dass das checken!
    Warum?
    1. Der Elektriker stellt den Fehler ordnungsgemäß fest und behebt bin fachgerecht. Zudem (ja, auch in bin eine Elektrofachkraft und schieß mir nun selbst ins Knie) ist jener bzw. der Elektrobetrieb verantwortlich wenn trotzdem was schief geht.
    2. Am Ende der Baumaßnahmen kann jender einen kompletten Check
    durchführen und ein Protokoll erstellen. Ist gerade wichtig falls etwas passieren sollte in sachen Personen- und Sachschutz. (Versicherungen legen dann in zweifelsfall sehr viel Wert darauf ;) )

    Ansonsten kann ich noch folgende Tipps geben was du nun zuerst machen kannst:

    1. Schau das du alle (damit meine ich alle!) Stromkreise dort nach und nach abschaltest und immer kontrollierst ob die Spannung vom Heizungsrohr verschwindet.
    2. Sobald du einen Stromkreis festgestellt hast, lass diesen ausgeschaltet und schau das niemand unbedacht wieder einschalten kann und kennzeichne jenen Gut!

    Lass das schnell anschauen!



    mfg DaKufa

    P.S. Ich weis du hast auf Antworten gehofft wo her das kommen könnte. Aber das kann wohl nur ein guter Elektriker vor Ort wirklich feststellen. Alles andere wäre nur Schätzung. Und das bringts net...
     
  9. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    40
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    1. miss mal richtig gegen einen PEN
    2. Der Heizungsbauer muss ggf. damit rechnen dass das Rohr als PA Leiter gebraucht wird bzw. der PA unterbrochen wird
    3. Schutzpotenzialausgleich installieren bzw überprüfen

    Lutz
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hektik-Elektrik, 22.02.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    Hallo,

    also wenn der Elektriker an der Anlage war kann er nicht nur einen Check machen

    sondern muss eine Überprüfung nach VDE 0100 Teil 610 machen und dokumentieren.

    MfG
     
  12. Marsu

    Marsu Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom auf Heizungsrohre!!!

    Es kann mit der klassischen Nullung zusammen hängen.

    Ich habe einen Freund, der als Gas- und Wasserinstallateur mit dem gleichen Problem zu kämpfen hat. Seine Firma saniert im Auftrag einer Wohnungsbau- Gesellschaft die Rohrleitungen zu den Bädern der einzelnen Wohnungen. Die alten Leitungen werden entfernt, neue werden eingezogen.

    Diese Häuser werden über ein TN-C- Netz mit elektrischer Energie versorgt. Im Keller befindet sich ein Hauptpotentialausgleich über den sämtliche Rohre über die Potentialausgleichsschiene mit der PEN- Klemme im Hausanschlusskasten verbunden sind.

    Zu den einzelnen Wohnungsverteilern führen vieradrige Leitungen mit L1, L2, L3 und dem PEN. In den Wohnungen sind die metallenen Rohrleitungen über einen Potentialausgleichsleiter mit der PEN- Schiene des Wohnungsverteilers verbunden.

    Wenn der PEN der Wohnungszuleitung unterbrochen wird, oder sich aus der Klemme der PEN- Schiene gelöst hat, merkt man davon nichts, weil der Stromkreis über die Potentialausgleichsleiter und die Rohre geschlossen bleibt. Auffällig wird es erst, wenn mein Freund eines der Rohre durchsägt, um es zu entfernen. Er erfährt auf unangenehme Weise als erster, dass mit dem PEN irgendetwas nicht stimmt.

    Grüße Marsu
     
Thema:

Strom auf Heizungsrohre!!!

Die Seite wird geladen...

Strom auf Heizungsrohre!!! - Ähnliche Themen

  1. RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis

    RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis: Hallo zusammen, ich stehe aktuell etwas auf dem Schlauch und sehe die Lösung vor lauter Bäumen nicht. Ich nutze eine 5 adrige Leitung (L1-L3, N,...
  2. Umbau von Starkstrom auf Haushaltsstrom

    Umbau von Starkstrom auf Haushaltsstrom: Moin Moin , Ich habe mir heute einen Stoßschneider gekauft. Dieser wird über Starkstrom betrieben (mit 4 Polen) Mein Starkstrom Anschluss...
  3. Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte

    Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte: Hallo. Eine Klimaanlage wird ausgetauscht. Das alte Aussengerät hätte ein 3 Phasen +N. Anschluß. Es kommen nun 2 Kleinere Aussengeräte hin . Die...
  4. Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld

    Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld: Hallo ich ziehe gerade um und will einen neuen Ofen und Kochfeld von Ikea anschließen. Ofen und Kochfeld haben jeweils eigene Anschlüsse. Der...
  5. Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter

    Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter: Hallo zusammen, Normalerweise lese ich mehr als ich schreibe, hierauf hab ich allerdings keine Antwort gefunden. in meiner alten Hütte von 1960...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden