Strom auf PE !

Diskutiere Strom auf PE ! im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen ! Habe vor kurzem festgestellt das ich auf pn und somit auf mehreren Geräten strom auf dem gehäuse habe ! Habe zuerst mit den...

  1. #1 Der der das problem hat, 07.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2020
    Der der das problem hat

    Der der das problem hat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !
    Habe vor kurzem festgestellt das ich auf pn und somit auf mehreren Geräten strom auf dem gehäuse habe ! Habe zuerst mit den fasenprüfer gemessen
    L glimmt
    N glimmt nicht
    PE glimmt leicht
    Mit meinem alten duspol messe ich von
    L auf N 220V
    Aber von
    L auf PE nix
    Und von
    N auf PE auch nix
    Was könnt das denn sein
    Die Kabel vom Haus sind zum Teil noch mit den alten farben
    Mfg
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 07.02.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.958
    Zustimmungen:
    151
    Hallo,
    Unterbrechung oder nicht angeschlossener PE
    PN =PE=Schutzleiter?
     
    Der der das problem hat gefällt das.
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.921
    Zustimmungen:
    159
    "PE" nicht angeschlossen.

    Könnte "Klassische Nullung" sein, wobei die nicht so ernst genommen wurde.

    Oder es ist TT, wo damals isolierende Bodenbeläge und z.B. keine Heizkörper im Raum vorhanden waren.
    Dann dürften in den Räumen aber auch keine "Schuko"- Steckdosen sein.

    Gruß Gert
     
  5. #4 Der der das problem hat, 08.02.2020
    Der der das problem hat

    Der der das problem hat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es die( klassische nullung ) ist ,wie müsste ich dann die anschließen ?
     
  6. #5 Der der das problem hat, 08.02.2020
    Der der das problem hat

    Der der das problem hat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich auf einer der Steckdosen eine Verbindung zwischen grün/gelb und blau herstelle funktioniert es aber was kann passieren ?
     
  7. #6 Kaffeeruler, 08.02.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.432
    Zustimmungen:
    243
    Funktionieren...ja
    Ohne zu wissen welche Netzform wirklich gebastelt wurde... Nun ja

    Was passieren kann? Theoretisch nichts mehr wie in einer KN auch

    Aber statt einfach zu brücken wäre eine grundlegende Fehlersuche und Aufbau einer sauberen Installtion ratsam

    MfG Dierk
     
  8. #7 Der der das problem hat, 08.02.2020
    Der der das problem hat

    Der der das problem hat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay vielen Dank für die schnelle Hilfe!
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 _Martin_, 08.02.2020
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Messungen mit einem Lügenstift:roterKopf:(
     
  11. Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    @Der der das problem hat

    Kannst du nicht einen vernünftigen Nick-Name verwenden oder soll das nur ein einmaliger Gastauftritt werden, so wie es dein Nick-Name vermuten lässt.

    Wenn ich das richtig gelesen und interpretiert habe, ist am Schutzleiteranschluss der Steckdosen schon eine Leitung angeschlossen. In diesem Fall ist diese wahrscheinlich irgendwo unterbrochen und das sollte sich ein Fachmann anschauen.

    Das war im Haus meiner Schwester ebenso. Später hat sich dann herausgestellt, dass der Schutzleiter im Hausanschlusskasten abgeklemmt war. Das hatte ein Elektriker Pfuscher verbrochen. Es bestand das Problem, dass immer der 30 mA FI sporadisch auslöste. Erst hat der Pfuscher den getauscht und einen 300 mA FI eingesetzt. Als dies auch nicht zum Erfolg führte, hat er kurzerhand den Schutzleiter im Sicherungskasten abgeklemmt, aber den 300 mA FI eingebaut gelassen. Eine kreuzgefährliche Bastelei und man kann froh sein, dass da über 20 Jahre nichts passiert ist.


    Gruß

    Uwe
     
Thema:

Strom auf PE !

Die Seite wird geladen...

Strom auf PE ! - Ähnliche Themen

  1. Stromaufnahme Heizstab Saunaofen

    Stromaufnahme Heizstab Saunaofen: Grüß Euch liebe Elektrik Spezialisten, Ich vermute mein neuer Saunaofen hat nicht die Leistung, die ich gekauft habe. Ein Heizstab sollte 3000W...
  2. RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis

    RCD fliegt bei Last auf anderem Stromkreis: Hallo zusammen, ich stehe aktuell etwas auf dem Schlauch und sehe die Lösung vor lauter Bäumen nicht. Ich nutze eine 5 adrige Leitung (L1-L3, N,...
  3. Umbau von Starkstrom auf Haushaltsstrom

    Umbau von Starkstrom auf Haushaltsstrom: Moin Moin , Ich habe mir heute einen Stoßschneider gekauft. Dieser wird über Starkstrom betrieben (mit 4 Polen) Mein Starkstrom Anschluss...
  4. Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte

    Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte: Hallo. Eine Klimaanlage wird ausgetauscht. Das alte Aussengerät hätte ein 3 Phasen +N. Anschluß. Es kommen nun 2 Kleinere Aussengeräte hin . Die...
  5. Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld

    Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld: Hallo ich ziehe gerade um und will einen neuen Ofen und Kochfeld von Ikea anschließen. Ofen und Kochfeld haben jeweils eigene Anschlüsse. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden