Strom aus Solar für Heizstab

Diskutiere Strom aus Solar für Heizstab im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Temperatursensor? Du kannst das Teil ja schlecht auf -25°C einstellen und ohne Überschuss einfach abwürgen. Eine gewisse tägliche Lauftzeit...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.085
    Zustimmungen:
    334
    Das würde mich total aneiern. 8 kWh einspeisen bei erzeugten rund 600 W.

    Mal drüber nachdenken?

    Gert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Strom aus Solar für Heizstab. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Darkness, 28.07.2022
    Darkness

    Darkness Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    21
    Juckt mich gar nicht.
    Von bald 1100kWh habe ich dann 8kWh (oder vll. bald 9 kWh?) eingespeist.
    Macht keinen Sinn für die paar Minuten am Tag noch 50W zu schalten.

    Was mich grad eher nervt, dass ich die letzten Tage trotz 3-4kWh von der PV immer noch über 50kWh/Tag komme. Da läuft/brennt irgendwo noch irgendwas, was nicht laufen/leuchten soll.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.302
    Zustimmungen:
    675
    Wozu Temperatursensor? Wenn ich z. B. 100W ins Netz speise, schalte ich den Kompressor vom Gefrierschrank ein, permanent, so lange bis ich wieder Strom aus dem Netz verbrauche, evtl noch mit etwas Ein/Ausschaltverzögerung, damit er nicht bei dauernd schaltet.
    Ob der dann auf -20° kühlt oder auf -30 ist doch Wurst. Je tiefer die Temperatur, um so länger braucht er, bis der eingebaute Thermostat wieder übernimmt, wenn die Sonne weg ist oder ich den Strom anderswo brauche.
    Für Wohnmobile gibt es Kühlschränke, die kann man sogar so programmieren, nicht wegen dem Strom sondern wegen dem Lärm. Die kühlen dann am Abend stärker und bleiben Nachts aus.
     
  5. #24 Darkness, 29.07.2022
    Darkness

    Darkness Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    21
    Ich würds nicht riskieren.
    Am Schluss kühlst das Teil jeden Tag nur stärker herunter (zuviel Überschuss / zu gute Isolierung).
    Kann mir als nicht Kältetechniker nicht vorstellen, dass das obiges auf Dauer gut geht.

    Würde daher den Permanentlauf sowohl mit der Temperatur, als auch mit der Laufzeit begrenzen.
    Laufzeit geht ja problemlos über die Logo. Für die Temperatur gibts Messrelais oder Bastellösungen.
    Aber probieren kannst du das ruhig.
    Ich bin nur froh, wenns im Normalbetrieb ohne Probleme läuft. Musste mich damit leider schon stärker auseinandersetzen ...
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.302
    Zustimmungen:
    675
    Rein techn. Bedingt kühlt jede Wärmepumpe nur bis zu einer bestimmten Temperaturdifferenz. Tiefer als -30 bis -40° geht das also garantiert nicht bei so einem Gefrierschrank, selbst wenn der 24h laufen würde. Und die meisten Sachen, die bei mir im Gefrierfach liegen, sind Sachen, die ich gefroren kaufe. Und die werden beim Erzeuger mit -50° Schock gefroren, sollte also auch nichts machen, wenn die mal 25 oder 30° abbekommen.
    Man kann natürlich auch die entsprechende Taste am Kühlschrank drücken. Die macht auch nichts Anderes als Dauerlauf des Kompressors für eine bestimmte Zeit. Das steht dazu z.B. bei Liebherr
    Die SuperFrost-Automatik übernimmt das schnelle Absenken der Temperatur auf die maximale Kälteleistung und schafft so die Kältereserven für vitaminschonendes Einfrieren. Sobald der Einfriervorgang abgeschlossen ist, schaltet die SuperFrost-Automatik nach maximal 65 Stunden auf Normalbetrieb zurück und trägt somit zur Stromersparnis bei.
    Also 65h Dauerlauf. Bei mir geschieht das max. 2h / Tag und wären es 4, dann würde ich mich freuen.
     
  7. Ike

    Ike Hülsenpresser

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    43
    Die super frost automatik schaltet sich nach dem einfriervorgang ab also nicht im extremfall oder mehr14std dauerlauf
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.085
    Zustimmungen:
    334
    Das hat nix zu tun mit " Energie- Effizienz" bzw mit Energie- Einsparung.
    Da wird Energie verbrannt!

    Gruß Gert
     
  9. #28 Darkness, 31.07.2022
    Darkness

    Darkness Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    21
    Solange es dem Kompressor egal ist ...
    Hätte nur gedacht, dass es da Probleme geben kann, wenn z.b. der Kompressor (anstatt gasförmiges) flüssiges Kältemittel verdichtet.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.302
    Zustimmungen:
    675
    Nö, da wird überschüssige Energie nicht dem Netzbetreiber geschenkt sondern in Kälte gespeichert. und das ohne großen Aufwand. Probier es doch mal aus Drücke die super Frost Taste und schalte sie nach 2h wieder aus und dann messe mal die Zeit, bis der Kompressor wieder startet. Diese verlängerte Zeit ist dann mein Gewinn, weil ich mir die mit überschüssigen Solarstrom erkauft habe.
     
  11. Ike

    Ike Hülsenpresser

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    43
    Die super frost funktion überwacht aber auch eine max temperarur und evtl auch den system druck und im optimalen fall den kompressorstrom
     
Thema:

Strom aus Solar für Heizstab

Die Seite wird geladen...

Strom aus Solar für Heizstab - Ähnliche Themen

  1. Zwischenfall: FI-Schalter herausgeflogen obwohl Sicherung Stromkreis draussen

    Zwischenfall: FI-Schalter herausgeflogen obwohl Sicherung Stromkreis draussen: Hallo zusammen, Gestern ist mir ein Zwischenfall passiert - beim Einbau einer Lichtschalterkombination ist der FI-Schalter herausgeflogen! Das...
  2. Strom vom Haus zur Garage verlegen

    Strom vom Haus zur Garage verlegen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.. Ich habe natürlich das Forum auch schon durchsucht jedoch bin ich nicht wirklich schlauer...
  3. Stromausfall Probleme verursacht!

    Stromausfall Probleme verursacht!: Bei letztem Stromausfall sind in meine Wohnung ein paar Schalter beschädigt. Habe schon mehrmals einen Elektriker kontaktiert, den ich bis...
  4. Stromausfall, Notstromaggregat

    Stromausfall, Notstromaggregat: Hallo, bin Laie. Will bei Stromausfall meine Heizungsanlage (Zentralheizung, Ölbrenner Pumpen etc.) mit einem Notstromaggregat betreiben. Dazu...
  5. Strom aus dem Haus in den Holzschuppen

    Strom aus dem Haus in den Holzschuppen: Hallo, please :79: wir haben hinter dem Haus einen Hof errichtet und einen Holz- Schuppen 3x4m gebaut. Jetzt möchten wir dort 2 Lampen...