Strom-/ Leistungsbegrenzung Steckdose

Diskutiere Strom-/ Leistungsbegrenzung Steckdose im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hey, bin neu hier und habe mal eine Frage: Wir leben in einem relativ alten Haus mit demzufolge alten Leitung (meist Al-Cu und denke mal so...

  1. freemy

    freemy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey, bin neu hier und habe mal eine Frage:

    Wir leben in einem relativ alten Haus mit demzufolge alten Leitung (meist Al-Cu und denke mal so 1,5mm²).
    Absicherung auch relativ alt und über 16A LS-Schalter.
    Nun zur eigentlichen Frage: Wir haben bald 2 Gaming PCs mit jeweils ungefähr 400-500W und 600-700W.
    Ich will nun ohne große neu Installation die Steckdosen bzw. Steckdosenleisten gegen Überstrom bzw. Hitzeentwicklung schützen. Nun suche ich ein Gerät oder eine Lösung, wie man nun die Steckdose und nachfolgende Geräte gegen zu hohen Stromfluss bzw. Leistung schützen kann... Z.B., dass die Steckdose nur max. 1500W ausgibt oder nur 10A oder so... Ich weiß es gibt Überspannungsschutz, aber diese sind ja logischerweise für Blitzschutz o.ä.

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lasttrennschalter, 29.06.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    151
    Hallo, LS-Automaten gibt es von 2-63A in jeder gewünschten Stärke. Dann tausch den 16A gegen 10A aus und gut ist
     
  4. #3 Kaffeeruler, 29.06.2022
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    608
    Es gibt von z.B Bachmann Steckdosenleisten 19" einbau und Feinsicherung mit max 10A
    Brennenstuhl hat ebenfalls solche..

    Allerdings sind die i.d.r mit C13 Stecker, man benötigt dann also noch ein sogenanntes Kaltgerätekabel um damit dann auf die Steckdose zu kommen
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.312
    Zustimmungen:
    676
    AlCu gab es erst ab 2,5mm² in der DDR Und das kann man genauso absichern wie 1,5mm² Kupfer
     
Thema:

Strom-/ Leistungsbegrenzung Steckdose

Die Seite wird geladen...

Strom-/ Leistungsbegrenzung Steckdose - Ähnliche Themen

  1. Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss

    Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss: Hallo liebe Elektriker! Aufgrund einer Problematik in der Praxis, habe ich im WWW nach einer Problemlösung gesucht und bin hier im Forum als...
  2. Problem Strom-/Türsprechanlagenleitung - vom Laien

    Problem Strom-/Türsprechanlagenleitung - vom Laien: Hallo Forum! Das ist mein erster Besuch hier und zwar auch nur aufgrund eines Problems, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob der Elektriker...
  3. Blitzstrom-/Überspannungsableiter

    Blitzstrom-/Überspannungsableiter: Der Blitzductor XTU von Dehn+Söhne ist ein kombinierter Blitzstrom- und Überspannungsableiter, der keine fest ausgewiesene Nennspannung besitzt...
  4. Strom-/ Spannungsschwankungen?

    Strom-/ Spannungsschwankungen?: Hallo ich bin neu und hoffe, dass dieser Post in diesen Abschnitt passt. Ansonsten kann er gern auch verschoben werden. Da ich kein Fachmann...
  5. Leistungsbegrenzung für Boiler

    Leistungsbegrenzung für Boiler: Hallo, ich bin neu im Forum, gleich schon mit einem Problem: Für den Fall von längerdauernden Stromausfällen hab ich mir ein Notstromaggregat...