1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Strom sparen mit Dimmern?

Diskutiere Strom sparen mit Dimmern? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Strom sparen mit Dimmern? Dass die länger halten habe ich nicht gewusst. Wieder was gelernt. Grüsse Paddy Kommt noch was dazu, schon...

  1. #11 letherface, 12.10.2007
    letherface

    letherface Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Kommt noch was dazu, schon mal drauf geachtet, das bei qualitativ hochwertigen Trafos nur 11,5 V ausgegeben werden....ABB z.B.

    Dadurch wird die Lebensdauer des LM um 5% erhöht...(oder waren es 10%), weiss ich gerade nicht genau.....

    Gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 PatBonner, 12.10.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Das mit der Lebensdauer und niedrigeren Spannung hab ich auch gelesen. Aber in einem Anderen Zusammenhang.

    Bei dem von mir gelesenen Artikel ging es um die geringere Lebensdauer von Glühlampen bei der Erhöhung der Spannung von damals 220V auf 230V.

    Grüsse
    Paddy
     
  4. #13 letherface, 12.10.2007
    letherface

    letherface Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Richtööög!!!

    Und logischerweise funktioniert das auch anders herum.

    BSP:

    12V LM in 8V Klingelanlage hält evig....ich hab erst ein paar mal welche ausgetauscht und die Anlagen waren Ur Ur Ur alt!


    Gruß Chris
     
  5. #14 SPACEart, 13.10.2007
    SPACEart

    SPACEart Guest

    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Hallo Leute

    Mannometer, das ist ja ein tolles Forum hier.
    Vieleb lieben Dank Euch allen für Eurre zahlreichen Antworten.
    Ich bin begeistert.

    Nun sehe ich meine Fragen als vollkommen beantwortet.

    Danke nochmal und Gruß aus Münster
    Ingo
     
  6. #15 Lötauge35, 13.10.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Mit einem Dimmer Energie zu sparen ist nicht zu empfehlen.
    1. die Lichtausbeute steigt nicht linear zur Spannung.
    mit der halben Spannung hat man nur noch 25% der Lichtausbeute.
    2. Ein mechanischer Wechselstromzähler ist so träge, das dieser bei Phasenanschnitt oder Wellenpaketsteuerung mehr Energie zählt als verbraucht wird.
     
  7. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Strom sparen mit Dimmern?


    ..dann mach doch mal einen besseren Vorschlag....

    ....ich bin mal gespannt...

    .. hoffentlich keine Reihenschaltung....


    Gruß Kawa
     
  8. #17 Lötauge35, 14.10.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Hallo Kawa,

    diesmal keine Reihenschaltung, sondern eine Serienschaltung:D
     
  9. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    DAS solltest du uns doch einmal genauer erläutern,

    zumal ja Phasenanschnitt und Wellenpaketsteuerung zwei sehr unterschiedliche Steuerungen (Schaltungen) sind.

    Das würde heißen, das jeder Haushalt beschi...en würde, der ein Glaskeramik-Kochfeld benutzt.:eek: :eek:


    Hier herrscht erklärungsbedarf....


    Gruß Kawa :)
     
  10. #19 PatBonner, 14.10.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Bei mir läuft fast alles über Eltako Ferndimmer.

    Das wär ja ein Hammer.


    Grüsse
    Paddy
     
  11. #20 trekmann, 14.10.2007
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Strom sparen mit Dimmern?

    Hallo,

    http://www.ing-sn.de/fileadmin/user_upload/Praesentationen/9_HerrWeber.pdf

    Seite 59. Dort kann man ein diagramm sehen das den Zusammenhang zwischen Spannung und Lichtstärke verdeutlicht.

    @Lötauge35

    Das die WS-Zähler zu träge sind um die Zeitfunktion zu messen ist korrekt. Aber an der anderen Aussagen ist nix dran. Der Ws Zähler zählt den linearen Mittelwert der Leitung in abhängigkeit von der Zeit.
    Nun wird mittels angeschnittenem SIN der Effektivwert nicht mehr bei Wurzel 2 gehalten sondern sinkt weiter ab. Daher hat die Schaltung weniger Spannung, bei der Annahme das R=cont. und X=0 OHM wird in dem Gerät weniger Leitung umgesetzt da weniger Spannung anliegt.

    Bei der Berechnung des Effektifwertes bei eine anschnittsteurung bei genau 50% ist Us / Wurzel 8 also ca. 115V.
    Bei einem angenommenen R von 50ohm heißt das

    U=230V P= 1058W
    U=115V P= 264,5W ca. 25%.

    Wie du schon sagtest ist das Messwerk zu träge der Originalzeitfunktion zu folgen, aber die Mittlere Leistung des Verbrauchers sinkt. Daher wird auch weniger Leistung gemessen.

    MFg MArcell
     
    Kawa gefällt das.
Thema:

Strom sparen mit Dimmern?

Die Seite wird geladen...

Strom sparen mit Dimmern? - Ähnliche Themen

  1. Strom sparen mit Zeitschaltuhr

    Strom sparen mit Zeitschaltuhr: Hallo ich habe hier einen größeren Standby Verbraucher, welchen ich Nachts vom Netz nehmen möchte. Wie ich gehört habe, eignen sich...
  2. Stromkosten sparen mit neuem Produkt/Erfindung???

    Stromkosten sparen mit neuem Produkt/Erfindung???: Hallo zusammen, ich bin gestern auf etwas gestossen, was ich eigentlich nicht wirklich glaube, aber doch möglich sein könnte.... Leider bin ich...
  3. stromsparende Zeitschaltuhr

    stromsparende Zeitschaltuhr: Hallo, ich bin hier neu und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Markus und bin einem neuen Hobby auf der Spur. Mich haben elektronisch...
  4. Start/Pause Taste verhindert Stromsparen?

    Start/Pause Taste verhindert Stromsparen?: Hallo, ab dem 01.01.2011 sind die EVU gehalten, den Strompreis lastabhängig zu gestalten. So wie ich gehört habe, wechselt je nach allgemeiner...
  5. Kurzschlussstromberechnung

    Kurzschlussstromberechnung: Hallöli! Ich habe ein Problem. Und zwar möchte ich gerne den ein- und dreipoligen Kurzschlussstrom an meinem BHKW (Dachs 5.5) und an den...