1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Strom- und Spannungsrichtige Messung

Diskutiere Strom- und Spannungsrichtige Messung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo liebe Leute! Meine Frage lautet, wann man strom- und spannungsrichtig den Strom bzw. die Spannung an einem Widerstand misst. Habe mal...

  1. Jul

    Jul Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute!
    Meine Frage lautet, wann man strom- und spannungsrichtig den Strom bzw. die Spannung an einem Widerstand misst.
    Habe mal gelesen, dass das von der Größe des Widerstandes abhängt.
    Stromrichtig misst man, wenn der Widerstand größer als 1 Kilo-Ohm ist und Spannungsrichtig, wenn der Widerstand kleiner als 1 Kilo-Ohm ist, oder ist das falsch?
    Habe nämlich von nem Kumpel mal gehört bekommen, dass man bei einer spannungsrichtigen Schaltung nämlich auch den Strom richtig ablesen kann. Jedoch verwirrt mich seine Aussage, da ja die spannungsrichtige Messung auch " Stromfehlerschaltung " heißt. :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenschuaster, 30.10.2011
    funkenschuaster

    funkenschuaster Guest

    AW: Strom- und Spannungsrichtige Messung

    Hallo
    Eine Stromfehlerschaltung ist eine Parallelschaltung aus Spannungsmesser und dem zu messenden Widerstand. Durch den Spannungsmesser fließt ein Strom I[SUB]U[/SUB]. Dieser verfälscht den zu messenden Strom I, der durch den zu messenden Widerstand fließt.
    Der Strom I ist um den Strom I[SUB]U[/SUB], der durch den Spannungsmesser fließt, zu groß.
    Die Stromfehlerschaltung eignet sich nur zur Widerstandsmessung an kleinen Widerständen, wo der Strom durch den Innenwiderstand des Spannungsmessers, die Messung sehr wenig beeinflusst.


    Bei der Spannungsfehlerschaltung entsteht ein Spannungsteiler aus Innenwiderstand des Strommessgerätes und dem zu messenden Widerstand. Der Spannungsabfall am Strommessgerät verfälscht die Spannungsmessung. Die gemessene Spannung U ist um die Spannung U[SUB]I[/SUB] zu groß.
    Die Spannungsfehlerschaltung eignet sich nur für Messungen an großen Widerständen, wo der Spannungsabfall am Innenwiderstand des Strommessers die Messung sehr wenig beeinflusst.

    Liebe Grüße Funkenschuaster
     
  4. Jul

    Jul Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Strom- und Spannungsrichtige Messung

    Vielen Dank für die schnelle und präzise Antwort!
    Aber gibt es auch sowas wie eine Definition, die angibt, wann ein Widerstand "groß" bzw. "klein" ist?
     
  5. #4 Strippentod, 30.10.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Strom- und Spannungsrichtige Messung

    @ Funkenschuster:
    Mich erstaunt, das du (im Gegensatz zu deinen anderen Beiträgen bisher), hier plötzlich eine grammatisch nahezu korrekte Schreibweise ablieferst? Das sieht mir doch ganz nach Copy & Paste aus...:rolleyes:
     
  6. #5 alterlich, 30.10.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Strom- und Spannungsrichtige Messung


    ich würde sagen strom "an" einem widerstand zu messen ist im allgemeinen recht schwierig....:D

    gruss
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Strom- und Spannungsrichtige Messung

    Wer misst misst mist..

    .. ist ein altbekanntes Sprichwort.
    Elektronik Grundlagen und Messtechnik - Elektronik-Kompendium.de
    Anhand der Schemas ist das Verstehen des Problems sicher einfacher.
    Eine generelle Aussage was hier gross oder klein ist, kann man nicht machen ohne zu wissen wie gross die Innenwiderstaende der Messgeraete sind. Aber einen groben richtwert findest du auch auf dem Link.

    gruss
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Strom- und Spannungsrichtige Messung

    Also wenn ich die heutigen Multimeter anschaue, die 10MOhm Innenwiderstand und höher haben, muss der Widerstand schon ziemlich groß sein. Und wer ermittelt die Höhe eines Widerstands schon mit 2 Messgeräten über Strom/Spannungsmessung? Als ich gelernt hab, war das evtl. noch interessant, da hießen Multimeter noch Vielfachmesser und hatten einen Zeiger, brauchten nur für die Widerstandsmessung eine Batterie und hatten in jedem Messbereich einen anderen Innenwiderstand. Und nicht zu vergessen Wenn du 220V mit dem 20V Messbereich messen wolltest, konntest du das 300 Mark teure Teil wegwerfen (schöne alte Zeit:D)
     
Thema:

Strom- und Spannungsrichtige Messung

Die Seite wird geladen...

Strom- und Spannungsrichtige Messung - Ähnliche Themen

  1. Azubis und ihre Probleme...Drehstrom-Motor mit 230v betreiben?

    Azubis und ihre Probleme...Drehstrom-Motor mit 230v betreiben?: Hallo erstmal, Ich bin Robin. Mache bald meine Abschlussprüfung zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Also alles was mit programmieren und...
  2. Gleichstrom-Motor als Generator, Drehmoment aus Strom,Drehzahl und Spannung ermitteln

    Gleichstrom-Motor als Generator, Drehmoment aus Strom,Drehzahl und Spannung ermitteln: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand einen Hinweis zu folgendem Sachverhalt geben: Ich habe einen Reihenschlussmotor mit Permanenterregung...
  3. Abstände zwischen Strom- und Telekommunikationsleitungen

    Abstände zwischen Strom- und Telekommunikationsleitungen: Hallo! ich habe mal eine Frage zur Einhaltung von Abständen zwischen verschiedenen Leitungen. Bei uns auf der Arbeit spielt das nie so eine große...
  4. Bei Netzteil Spannungs- und Strom- Differenz

    Bei Netzteil Spannungs- und Strom- Differenz: Wunderschönen gute Abend :) Help Hab folgende Frage über ein Netzteil Ich besitze ein kleine mobile Musikbox die mit einen USB 5V DC...
  5. FI-Schalter fliegen beim Einschalten von Geräten mit Drehstrom-Asynchronmaschinen

    FI-Schalter fliegen beim Einschalten von Geräten mit Drehstrom-Asynchronmaschinen: Hallo Leute, schon immer habe ich Probleme mit den Fehlerstrom-Schutzschaltern in unserem Haus BJ 1970. Wenn ich Geräte mit...